+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++
Logo

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Informationen zu Aave


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 1.12.2017 | Startpreis: 0,02 USD | max. Anzahl an LEND: nein



Was ist Aave ?


Aave wurde ursprünglich als ETHLend gestartet, eine Kreditplattform, die 2017 von Stani Kulechov gegründet wurde. Im September 2018 wurde sie mit neuen Funktionen umbenannt.

Aave ist ein Open Source- und Non-Custodial-Protokoll auf der Ethereum-Blockchain, mit dem Zinsen für Einlagen erworben werden können, sowie Kredite aufgenommen. Das Protokoll ermöglicht sogenannte "Flash Loans", die ersten unbesicherten Kredite.


Aave Flash Loans sind die erste unbesicherte Kreditoption im DeFi-Umfeld. Mit Flash Loans können sofort und einfach Kredite aufgenommen werden, ohne dass Sicherheiten erforderlich sind: Voraussetzung ist, dass die Liquidität innerhalb eines Transaktionsblocks an den Pool zurückgegeben. Dies wird über Smart-Contracts automatisch verfolgt.

Geschieht dies nicht, wird die gesamte Transaktion rückgängig gemacht.

Die Plattform ermöglicht es Benutzern, eine Vielzahl von Kryptowährungen zu stabilen und variablen Zinssätzen auszuleihen und solche gegen Zinsgewinn einzuzahlen. Die aktuellen Währungen und Prozentsätze können auf der Website eingesehen werden. LEND ist Aave´s nativer Token, mit dem Inhaber deutlich ermäßigte Gebühren erhalten.

Um Zahlungen zu generieren, muss das Aave-Konto mit einem vorgegeben Wallet verbunden werden. Zu diesen zählen momentan (MItte 2020) Browser-Wallets wie Metamask oder das Hardware-Wallet Ledger oder ein Coinbase-Wallet.

Weitere Informationen gib es im englischen White-Paper =>


Aave hat in den letzten Monaten im Zuge des DeFi-Booms enormes Wachstum gezeigt, was der Beliebtheit der Plattform entspricht.

Im Oktober 2020 wurde ein Tokenswap und -reduzierung auf 16 Mio. AAVE durchgeführt.



Wo kann man LEND kaufen ?


LEND Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer LEND gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst Bitcoin oder USDT kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Wie legt man ein LEND-Wallet an ?


Mit Eröffnung eines Kontos (einfache Registrierung) ist ein online Wallet entstanden, mit dem Coins aufbewahrt und transferiert werden können. Mit Einführung des Mainnet/Wallet 2.0 wird das Staken von NIM möglich. Dies wird dann voraussichtlich auch im Trustwallet.io angeboten, in dem NIM aktuell alternativ aufbewahrt werden kann.





blockchainmoney in english - crypto in a nutshell