+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zu Cobinhood



Marktstartdatum: 1.10.2017 | Startpreis: 0,04 USD | max. Anzahl an COB: 1.000.000.000



Was ist Cobinhood ?


Cobinhood ist eine Exchangebörse für Fiat- und Kryptowährungen und weitere finanzielle assets. Sie ist als dezentrale Börse angelegt, obwohl sie erst im Laufe des Jahres 2018 dezentralsisiert werden soll. Das Blockchain-Projekt, das in etlichen Sprachen (auch in Deutsch geplant) verfügbar ist, wird in vielen Bereichen anders und moderner als bisherige Exchanges sein. Teilnehmer am Projekt, also Tokenbesitzer haben die Möglichkeit, ihre Wünsche zur Coinlistung einzubringen. Coins werden vor der Aufnahme auf Nachhaltigkeit und Potenzial geprüft. Das Coin-Portfolio soll groß, aber sicher sein.
Cobinhood Die Technologie der Börse lässt bis zu einer Millionen Transaktionen pro Sekunde zu. Damit sollten aktuelle Schwierigkeiten älterer Börsen mit Shutdowns und langen Transaktionszeiten überwunden sein. Der Coinhandel auf Cobinhood ist zudem vollkommen gebührenfrei, was revolutionär ist.
Cobinhood behauptet, dass die Börse Hacker sicher ist, weil 98% aller Assets kalt, also offline gespeichert werden. Die restlichen 2%, die zum Online-Handel benötigt werden, sind gegen Verlust versichert.

Die Börse hat einen Fiatwährungszugang für folgende Währungen in Planung: US-Dollar (aktiv), Euro, Brit. Pfund, Jap. Yen, Kor. Won, Chin. Yuan, HK-Dollar, Taiwan-Dollar, Austr. Dollar, Kan. Dollar.

Cobinhood bietet zusätzlich eine ICO-Unterstützung (underwriting) an, indem ICOs von der Börse geprüft und sozusagen zertifiziert werden können.

Und letztlich kommt die Möglichkeit des Handels mit anderen finanzielle Assets wie Edelmetallen, Rohstoffen, Devisen, Börsenindices und Futures hinzu.

Das Cobinhood-Projekt umfasst also mehrere Teilprojekte, die in einander greifen (Fertigstellung bis Q3-2018):

  • eine Kryptowährunges-Exchangebörse
  • ein Fiatwährungs-Gateway
  • eine ICO-Unterstützungs und -Prüfungsfunktion
  • einem erweiterten Handel mit anderen Finanzassets

Die Eigenschaften von Cobinhood lassen sich in folgenden Punkten zusammenfassen:

  • extrem schnell
  • Tauschgebühren frei
  • sicher vor Hackerangriffen
  • große Zahl guter Coins
  • viele Fiatwährungen
  • auch andere finanzielle Assets handelbar
  • vielsprachig (auch deutsch)

Diese Eigenschaften machen Cobinhood zur mit Abstand interessantesten Exchangebörse. Sie stellt alle anderen, vor allem die älteren, aber bisher großen zentralen Echanges in den Schatten. Cobinhood dürfte daher mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr schnell zu einer führenden Krypto-Exchange im Markt werden. Allerdings werden die meisten Funktionen erst im Laufe von 2018 realsiert. => zur Website und Börse



Wo kann man Cobinhood (COB) kaufen ?


COB ist die Währung im Cobinhood-Projekt. Bislang bieten folgende Exchange-Börsen den Erwerb von COB an:

Wer COB gegen Euro kaufen möchte, muss bislang noch zunächst Bitcoin oder Ether kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


lizenzfreie Bilder kaufen

Wie legt man ein COB-Wallet an ?


Da Cobinhood behauptet, eine Hacker sichere Börse zu sein, könnte sich die Notwendigkeit eines gesonderten Wallets erübrigen.


zum Währungs-Überblick=>

meine Blockchain-Domains kaufen: z.B. coinabc.de




Euro Kurse




Erfolgsfaktor Service

de und com Domains günstig kaufen

schnell den besten Flugpreis finden



Fussball WM 2018 Russland

tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon