Logo

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Was ist eine DAO ?


DAO Eine DAO (Dezentrale Autonome Organisation) ist eine digitale Organisation ohne Manager und Hierarchie und mit einer nicht veränderbaren Geschäftsordnung (Regeln), die in einem Code festgelegt ist.


Eine Dezentrale Autonome Organisation (DAO) hat eine dezentrale, autonome Organisationsform. Es gibt keine zentrale Steuerung oder Kontrolle. Die Strategie bzw. die Führung erfolgt basisdemokratisch durch die Mitglieder der DAO, die auch für die Finanzierung sorgen.


Der Hauptgrund, warum DAOs geschaffen wurden, ist die Steigerung der Effizienz und die Reduktion der Kosten gegenüber zentralisierten Organisationen. Der völlige Verzicht auf lähmende Bürokratie und auf Mittelmänner macht dies möglich.


Die festen Regeln der Organisation sind in einem Code bzw. Smart-Contract festgeschrieben, der Open-source und damit transparent sein kann, aber verbindlich für alle gilt. Einmal programmiert, kann eine DAO autonom arbeiten, es bedarf normalerweise keinerlei Hilfe von außen.


Da es keine hierarische Entscheiderstruktur gibt, werden Entscheidungen über beispielsweise die zukünftige Entwicklung einer DAO basisdemokratisch getroffen (dezentralisierte Governance). Einzelne Teilnehmer können darüber abstimmen, welche zukünftige Entwicklung ihrer Meinung nach am sinnvollsten ist.


DAOs funktionieren Blockchain basiert. Transaktionen werden so gesichert und Stimmrechte erhalten Netzwerkteilnehmer, entweder in Form von Knotenbetreibern oder allen, die entsprechende Token/Coins halten bzw. staken.


Beispiele für DAOs sind bekannte Blockchain-Netzwerke wie Bitcoin, Dash, MakerDAO, uvm.




blockchainmoney in english - crypto in a nutshell