+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Informationen zu Grin Coin


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 15.01.2019 | Startpreis: 10,45 USD | max. Anzahl an GRIN: unbegrenzt



Was ist Grin Coin Protokoll ?


Das Blockchain-Projekt GrinCoin hat einen anonymen Gründer, und es wird von einer globalen Community entwickelt. Das Ziel ist die Schaffung einer schnellen, skalierbaren und zensurfreien Kryptowährung. Der Projektname wurde in Anlehnung an die Gringotts Wizarding Bank in Harry Potter gewählt.

Am zugrunde liegenden MimbleWimble-Protokoll wird bereits seit Mitte 2016 gearbeitet, die Implementierung in das Kryptoprojekt Grin startete Ende 2016. Seit November 2017 läuft das Testnetz. Grin finanziert sich bislang mit Spenden, es gab keinen ICO und kein Premining.


Grin Coin Bislang gibt es nach Angaben von Grincoin noch keine Kryptowährung, die alle vier Kriterien eines globalen, fiatfreien digitalen Bargeldes erfüllt: Preisstabilität, Skalierbarkeit, Dezentralisierung und Datenschutz. Mit der Implementierung des MimbleWimble-Protokolls in den GrinCoin soll sich dies ändern. Es geht um die Grundsatzfrage: "Warum soll man alle seine Transaktionen und Einkäufe transparent machen, damit alle Welt sie sehen kann?"

MimbleWimble ist ein Protokoll und der Name eines Zaubers in Harry Potter, der die Zungen von Opfern verknotet. Die Verwendung des MimbleWimble-Protokolls soll die Skalierbarkeit sowie die Privatsphäre des Bitcoin-Netzwerks erheblich verbessern können. Mimblewimble sorgt für Speicherersparnis und Privatsphäre. Durch das Bereinigen der Blockchain von unnötigen Transaktionsdaten wird die Skalierbarkeit massiv verbessert, da mehr Transaktionen in einem einzelnen Block passen. Die Verschleierung von ein- und ausgehenden Daten, sowie die Eliminierung öffentlicher Adressen bei MimbleWimble-Transaktionen wird echte Anonymität erreicht. Im Vergleich zu Bitcoin muss MimbleWimble nur 10% des Datenbedarfs speichern, was bedeutet, dass es skalierbarer, weniger zentralisiert und erheblich schneller ist.


GrinCoin ist eine Kryptowährung mit MimbleWimble in einer eigenen Blockchain, die mit der Programmiersprache Rust entwickelt wird, weil diese für Geschwindigkeit und Skalierbarkeit in Netzwerkanwendungen bekannt ist. Grin hat leichte Änderungen an MimbleWimble vorgenommen, um das Design "quantenresistent" zu machen. Der Coin kann mit einer modernen CPU zu Hause gemint werden. Es ist sogar möglich, einen vollen Knoten zu betreiben. Dies trägt zur Förderung der Dezentralisierung des Netzwerkes bei. Wie Bitcoin verwendet Grin Proof-of-Work (PoW) Mining, jedoch mit einem anderen Algorithmus namens "Cuckoo Cycle", der als ASIC-resistent gilt.

Grin hat folgende Eigenschaften:

  • Anonymität und Datenschutz
  • Skalierbarkeit
  • bewährte und sichere Kryptographie
  • schnell; Blockzeit ist eine Minute; neue Coins jede Sekunde
  • Dezentralität
  • einfache Peer-2-Peer-Transaktionen

Neben den Vorteilen wird als gravierendster Nachteil diskutiert, dass zwei Partner simultan online sein müssen, um eine Transaktion durchführen zu können. Das würde den Einsatz im Gegensatz zu anderen Netzwerken limitieren, die auch Zahlungen durchführen können, ohne dass der Empfänger online sein muss. Andere Analysten sagen jedoch, dass dieser Nachteil so nicht stimmt, es gehe lediglich um eine aktive Interaktion der Partner. Dazu müssten sie nicht gleichzeitig online sein.


Als weitere Besonderheit ist Grincoin nicht limitiert. Jede Sekunde wird ein Coin gemint und das auf ewige Zeiten. Damit einher geht eine vorhersehbare und transparente Geldpolitik, weil die Zahl der Coins kontinuierlich steigt, die Inflation aber beständig abnimmt, bis sie irgendwann gen Null geht. Das bedeutet, dass sie anfänglich hoch ist, was theoretisch dazu führen sollte, dass der Grincoin nicht gehodlt, sondern ausgegeben wird, was ja der Sinn von Geld ist. Inwieweit jedoch das Verhalten der Miner und die Spekulation diese Theorie unterstützen, wird man sehen. Weitere Infos im technisch anspruchvollen englischen White Paper =>.


Mit Start des Mainnets im Januar 2019 sollen bereits Atomic-Swaps und Multi-Sig-Funktionen laufen. Das Interesse am Projekt ist in Insiderkreisen sehr hoch, und viele prognostizieren rasanten Erfolg. Doch befindet sich Grin noch in den Kinderschuhen und muss erst beweisen, was es kann und wie es sich weiter entwickelt. Und auch, wie es sich gegen andere Privatcoins wie Monero, Zcash oder Apollo behaupten kann.



Wo kann man GRIN kaufen ?


GRIN Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

  • Nexex (gegen Bitcoin und Ether)
  • Kucoin (gegen Bitcoin, USDT und Ether)

Wer GRIN gegen Euro kaufen möchte, muss zunächst Bitcoin oder Ether kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


lizenzfreie Bilder kaufen

Wie legt man ein GRIN-Wallet an ?


n.a.


Blockchain-Domains kaufen: z.B. coinman.de




Euro Kurse




Fotos bei shutterstock kaufen

Erfolgsfaktor Service

Deutschenland.de kaufen

schnell den besten Flugpreis finden



Basiswissen über Blockchain

changelly

Binance

Coinbase

Nauticus

Brave browser

online Reiseführer



tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon