+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++
Logo

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Informationen zu Helium


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 9.6.2020 | Startpreis: 0,25 USD | max. Anzahl an HNT: 56.432.681



Was ist Helium ?


Helium ist ein dezentrales Blockchain-Netzwerk für IoT-Geräte (Internet of Things), gegründet 2013 von Amir Haleem, Shawn Fanning und Sean Carey.

Ziel von Helium ist es, die kabellose IoT-Netzwerk-Kommunikation zu optimieren und auf die Zukunft vorzubereiten, die darin bestehen wird, dass Millionen von IoT-fähigen Geräten weltweit sicher und reibungslos miteinander kommunizieren müssen.

Das The People´s Network, das von den Teilnehmern erstellt wird, schafft eine völlig neue drahtlose Wirtschaft, die das traditionelle Telekommunikationsmodell des Aufbaus einer drahtlosen Infrastruktur auf den Kopf stellen will.


Helium Helium ist ein dezentrales, offenes Blockchain-Netzwerk, das von Grund auf neu entwickelt wurde und mit einem neuartigen Konsensalgorithmus namens Proof-of-Coverage arbeitet. Proof-of-Coverage ist ein einzigartiger Arbeitsalgorithmus, der mithilfe von Funkwellen überprüft, ob Hotspots eine legitime drahtlose Abdeckung bieten. Das Helium-Netzwerk wird zum Weiterleiten von Daten für IoT-Geräte mit großer Reichweite und geringerer Leistung verwendet. Für die Validierungsarbeit erhalten Hotspots HNT-Coins, indem sie Netzwerktransaktionen überprüfen, der Blockchain neue Blöcke hinzufügen und andere Aufgaben ausführen. Die Blockchain versorgt das Netzwerk mit Strom und dient als zugrunde liegende Technologie.

Die Blockchain fungiert wie ein kryptografischer Notar, da Transaktionsdaten von Geräten einschließlich der Konnektivitätszeit und des Standortes zur Blockchain hinzugefügt werden und unveränderlich, überprüfbar und zensurresistent sein sollen.

Unter Verwendung eines Burn-and-Mint-Gleichgewichts-Token-Modells verwendet das sogenannte 'The People´s Network' zwei Austauscheinheiten: HNT und Data Credits.

HNT ist eine Kryptowährung, die Hotspots verdienen, um drahtlose Abdeckung bereitzustellen und zu validieren und wenn Geräte im Netzwerk über Hotspots eine Verbindung zum Internet herstellen. Neben den HNT Coins, mit denen also Hotspots (Netzwerkknoten) und Miner honoriert werden, gibt es eine zweite Zahlungsform. Data Credits sind für das Senden von Daten im Netzwerk und für Blockchain-Transaktionsgebühren erforderlich. Data Credits werden durch Konvertieren von Helium erstellt, sind nicht austauschbar und an einen einzelnen Benutzer gebunden.

Weitere Informationen gibt es im englischen White-Paper =>


Das People's Network ist das weltweit erste drahtlose Peer-to-Peer-Netzwerk, das Internet of Things-Geräten mit geringem Stromverbrauch eine sichere und kostengünstige Möglichkeit bietet, Daten zum und vom Internet zu senden. Mit der Helium-Technologie soll jeder in einem völlig neuen Geschäftsmodell große, kostengünstige und drahtlose Netzwerk-Infrastrukturen aufbauen können, von denen alle profitieren.

Was ist LongFi ? Helium LongFi kombiniert das LoRaWAN-Funkprotokoll mit der Helium Blockchain, so dass jedes kompatible LoRaWAN-Gerät Daten im People's Network übertragen kann. LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) ist ein Low-Power-Wireless-Netzprotokoll. LongFi bietet Roaming-Funktionen und unterstützt Micropayment-Transaktionen, so dass Kunden nur basierend auf der Netzwerknutzung zahlen.



Wo kann man HNT kaufen ?


HNT Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer HNT gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst Bitcoin oder USDT kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Wie legt man ein HNT-Wallet an ?


Das Netzwerk bietet ein eigenes Wallet an, das als mobiles Wallet kostenlos zum Download bereitsteht. In dieses Wallet können auch die HNT-Token geladen werden, die durch die Teilnahme am Mining verdient werden können.





Euro Kurse


Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

Coins kaufen und tauschen:

Coinbase** =>

Coinmerce** =>

Bitpanda** =>

blockchainmoney in english - crypto in a nutshell