+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zur High Performance Blockchain



Marktstartdatum: 9.1.2018 | Startpreis: 2,96 USD | max. Anzahl an HPB: 100.000.000



Was ist HPB ?


High Performnce Blockchain ist ein chinesisches Plattform-Projekt, dessen Ziel extrem hohe Transaktionsraten sind. Der Gründer ist Wang Xiao Ming. Er ist seit Jahren ein führender Blockchain-Innovator in China und eng mit NEO verbunden.


HPB Krypto HPB ist ein Open-Source-Projekt, das mit einer Kombination aus Software und Hardware arbeitet und als Betriebssystem für Blockchains fungieren soll. HPB ist kompatibel mit der Virtual Machine von NEO und Ethereum. HPB wird daher auch als EOS Chinas bezeichnet.


HPB gilt als eines der innovativsten Projekte in der Blockchainwelt. Es ist das weltweit erste Unternehmen, das Software mit beschleunigter Hardware kombiniert, um Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit der Datenübertragung und des Datenzugriffs erheblich zu verbessern. So können anfänglich bereits 1.000.000 Transaktionen pro Sekunde durchgeführt werden.

Anwendungen wie z.B. Exchanges können Operationen nur seriell ausführen, nicht parallel. High Performance Blockchain plant die Bereitstellung leistungsstarker Parallelverarbeitungsfunktionen, die Parallelisierung der meisten Aufgaben und eine Kombination aus Hardware- und Software-Architektur, die es ermöglicht, Blockchain-TPS um zwei Größenordnungen zu erhöhen.

Hoher Datendurchsatz und hohe Parallelität werden mit der Verwendung der TOE-Technologie erreicht, die darauf abzielt, Paketverarbeitungsaufgaben durch einen dedizierten Prozessor auf einer dedizierten Netzwerkkarte zu erfüllen. HPB ist auf extra Blockchain gewidmete Hardwarebeschleunigungseinheiten, sowie auf Software-Engine-Anpassung ausgelegt, einschließlich Systemtreiber- und Softwareschnittstellen-API-Hardwarebeschleunigung. Einfacher ausgedrückt bedeutet dies hohe Leistung und gleichzeitige Hochgeschwindigkeitsberechnung durch parallele Verarbeitung von CPU-, GPU-, FPGA- und seriellen ASIC-Chips.

HPB verwendet wie EOS einen DPOS-Konsensusalgorithmus (dedicated Proof-of-Stake). Dieser Algorithmus soll der einzige sein, der die zuvor erwähnten Leistungsanforderungen kombinieren kann. Mit diesem Algorithmus kann das gesamte Netzwerk von Tokenhaltern im System abstimmen, um neue Blockproduzenten zu ernennen. Und einmal gewählt, kann jeder an der Blockproduktion teilnehmen.
Die Blockproduktion erfolgt alle 3 Sekunden. Zu jedem Zeitpunkt ist nur ein Produzent berechtigt, Blöcke zu erstellen. Die vom DPOS-Algorithmus verwalteten Blockchains sind zu 100% online. Nach durchschnittlich 1,5 Sekunden wird eine Transaktion in die Blockchain geschrieben und alle ausgehenden Knoten werden über die Transaktion informiert.


Vornehmliche Zielgruppe sind Konzerne mit großen Datenvolumina. Im White Paper werden die chinesischen Giganten Baidu, Alibaba und Tencent genannt. Weitere Zielmärkte sind IOT, die Finanzindustrie, die Medizinbranche, Regierungen und Lieferketten. Absolut riesige, milliardenschwere Branchen mit weltweit enormen Daten- und Transaktionsmengen. Das Ziel lautet, diesen Datentransfer einfacher und schneller zu machen.


Ein großer Erfolg für das HPB-Team dürfte die begonnene Kooperation mit China´s größten Zahlungssystem Union Pay sein. Union Pay wickelt aktuell 80% des chinesischen Zahlungsverkehr ab.

Leiderfliegt dieses anspruchsvolle und vielversprechende Projekt noch unter dem Radar, was Marketing und Zeitplan angeht. Vielleicht bringt der Mainnetstart den Durchbruch.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Seite Ende Juli 2018 machte die Website von HPB einen ziemlich schlechten Eindruck. Der Link zum White-Paper war nicht aktiv, der zu den Ankündigungen führte ins Leere und der in der Roadmap und in den FAQs angekündigte Mainnet-Launch im Q2/2018 hatte nicht stattgefunden, ohne auf diesen Umstand hinzuweisen. Auch die Roadmap war nicht entsprechend angepasst. So mussten externe Quellen gefunden werden, um den neuen Starttermin Ende August zu finden.



Wo kann man HPB kaufen ?


HPB ist die Währung im HPB-Projekt. Bislang bieten folgende Exchange-Börsen den Erwerb von HPB an:

  • OKEx (gegen Bitcoin, USDT und Ether)
  • Kucoin (gegen Bitcoin und Ether)
  • Bibox (gegen Bitcoin, USDT und Ether)

Wer HPB gegen Euro kaufen möchte, muss zunächst Bitcoin, USDT oder Ether kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


lizenzfreie Bilder kaufen

Wie legt man ein HPB-Wallet an ?


HPB ist ein Blockchain-Projekt auf Ethereum und der HPB ist ein ERC20-Token, kann somit auf Multi-Currency-Wallets gespeichert werden. Der Mainnet-Start war für Q2/2018 angekündigt, ist aber bislang nicht vollzogen.


Blockchain-Domains kaufen: z.B. coinabc.de






Euro Kurse




Erfolgsfaktor Service

de und com Domains günstig kaufen

schnell den besten Flugpreis finden



Basiswissen über Blockchain

tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon