+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Informationen zu Hyperledger


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.




Was ist Hyperledger ?


Das Netzwerk-Projekt Hyperledger wurde 2015 von der Linux-Foundation gegründet. Es handelt sich um ein dezentales Open-source Distributed-Ledger-Projekt (verteiltes Netzwerk) für Unternehmen, das das Ziel verfolgt, Mitgliedsfirmen den Umgang mit Blockchain zu ermöglichen und kooperativ zu lernen und zu entwickeln.

Im Gegensatz zu Ethereum ist Hyperledger eine private Blockchain-Software, die nur den Mitgliedsunternehmen zugänglich ist. Das Netzwerk ermöglicht die dezentrale Speicherung und den Transfer von digitalen Vermögenswerten aller Art (von Finanzprodukten bis zu Industrieprodukten), sowie die Entwicklung von dezentralen Anwendungen für Unternehmen.

Als kooperatives Projekt richtet es sich an kleine und große Unternehmen, die gemeinsam daran arbeiten und davon profitieren. Insbesondere kleineren Unternehmen bietet es die Möglichkeit des kostengünstigen Einstiegs in die Blockchainwelt.

Führende Mitgliedsunternehmen sind IBM und Intel, aber auch Daimler, Fujitsu, Hitachi, J.P. Morgan und Airbus sind dabei. Die Frankfurter und Londoner Börse, sowie die kanadische Zentralbank arbeiten an Blockchainprojekten mit Hyperledger.


Hyperledger Ein Lenkungsausschuß, der sich aus den Teilnehmerfirmen rekrutiert, führt und koordinert das Projekt, in dem es darum geht, Blockchain basierte Anwendungen zu erstellen, die von den Unternehmen getestet und genutzt werden können. Da es sich um eine private Blockchain handelt, sind die Unternehmenstransaktionen nicht öffentlich einsehbar. Der Zugang wird über Identitätskontrolle geregelt. Streng genommen handelt es sich nicht um eine Blockchain, sondern um eine Software. Mit ihr sollen Blockchain basierte Lösungen für Unternehmen entwickelt werden, die an einzelne Bedürfnisse und Anforderungen anpassbar sind. Anders als Ethereum ist Hyperledger damit keine universelle Lösung für viele.

Hyperledger ist modular aufgebaut. Einzelne Module werden von Unternehmens-Projekt-Teams entwickelt, angepasst und zur Verfügung gestellt. Smart-Contracts verarbeiten Asset-Transaktionen, und es wird mit einem Practical Byzantine Fault Tolerance (PBFT)-Konsensus gearbeitet. Transaktionen werden nicht von allen Knoten gespeichert, sondern nur von den für die Transaktion relevanten. So wird das Netz schneller und privater.

Programmiert werden kann mit Bibliotheken aus GO, JAVA und Javascript.


Hyperledger besteht aus folgenden Modulen / Frameworks:

  • Blockchain-Explorer: ermöglicht das Durchsuchen des Netzwerks
  • Chaintool: sozusagen der Smart-Contract (= selbstausführendes Programm) von Hyperledger Fabric
  • Hyperledger Fabric: zentrales Modul zur Anwendungsentwicklung
  • Iroha: ermöglicht die Entwicklung von mobilen Anwendungen
  • Fabric API: Schnittstellen für andere Syseme wie z.B. Legacy
  • Quilt: ermöglicht die Interoperabilität zwischen einzelnen Netzwerken
  • Sawtooth: ermöglicht Konsensus-Algorythmen
  • Indy: dient dem Identitätsnachweis im Netzwerk
  • Composer: hilft, Netzwerke zu integrieren
  • Cello: Werkzeug, um Blockchain as a Service zu generieren
  • R3 Corda: spezielles Anwendungs-Framework für den Finanzsektor

Die Blockchain-Architektur baut auf Seitenketten, die eine gute Skalierbarkeit ermöglicht. Grundsätzlich kann jedes Unternehmen Mitglied werden und teilhaben. Mit Hyperledger Fabric als Plattform lassen sich trotz seines universellen Charakters völlig individuelle Distributed-Ledger-Lösungen entwickeln.


Hyperledger-Projekte befinden sich noch im Anfangsstadium, obwohl sie bereits funktionsfähig sind. Es dürfte interessant sein, zu verfolgen, wie sich Hyperledger in die Wirtschaft integriert, sie verändert und sich gegen öffentliche Blockchainprojekte wie Ethereum, NEO oder Cardano behauptet.



Wo kann man Hyperledger kaufen ?


Das Projekt besitzt keine eigenen Token und wird nicht gehandelt. Es ist ausschließlich für Mitgliedsfirmen zugänglich.


lizenzfreie Bilder kaufen

Blockchain-Domains kaufen: z.B. coinman.de






Euro Kurse




Fotos bei shutterstock kaufen

Erfolgsfaktor Service

Deutschenland.de kaufen

schnell den besten Flugpreis finden



Basiswissen über Blockchain

Krypto Shirts kaufen

Coins kaufen und tauschen:

Changelly** =>

Coinswitch** =>

Binance** =>

Coinbase** =>

Coinmerce** =>

Bitcoin.de** =>

online Reiseführer





tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon