+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Informationen zu Metahash


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 21.02.2019 | Startpreis: 0,027 USD | max. Anzahl an MHC: 1,38 Mrd.



Was ist Metahash ?


Metahash ist ein dezentrales Blockchain-Projekt vornehmlich russischer IT-Experten, welches als Unternehmen in der Schweiz angemeldet ist. Das große Team besteht aus erfahrenen Entwicklern, sowie hochkarätigen Beratern.

Metahash ist in vielen Teilen neu und innovativ und bezeichnet sich als Blockchain 4.0. Es ist eine Plattform für dezentrale Anwendungen und dezentrale Dienste. Das Mainnet ist bereits aktiv und eine eigene Wallet existiert als erste eigene Applikation auf der superschnellen Blockchain.


Metahash Die Metahash-Blockchain ist in vielen Dingen neu und innovativ. Sie besteht aus vier Komponenten:

  • Tracechain: superschnelle Blockchain
  • MetaApps: intelligente Verträge für Echtzeit-Applikationen, die in jeder Programmiersprache erstellt werden können
  • MetaGate: eine Multi Asset Wallet
  • MetaHashCoin: Utility Token und Netzwerk Zahlungsmittel

Hinzu kommen zwei ebenfalls neuartige Technologien: das Forging und der Multi-POS-Konsensus.

Beim Forging (Schmieden) wird jeder mit einer Art Zins belohnt, der seine MHC-Coins einem Netzwerkknoten zur Verfügung stellt. Auf diese Weise werden alle bereits vorhandenen MHC Coins über einen Zeitraum von zehn Jahren an die Netzwerkteilnehmer ausgegeben. Es handelt sich also um ein sehr energiesparendes und modernes Mining, bei dem sich jeder beteiligen kann. Mehr Infos dazu im Video unten und auf der englischen Webseite.

Der Multi-POS-Konsensus bedeutet, dass alle Netzwerkknoten am Konsensus beteiligt sind, nicht nur ausgewählte oder die reichsten Coinbesitzer. Das Netzwerk wird permanent vollständig synchronisiert. Damit ist Metahash extrem dezentralisiert und demokratisch.

Die volle Dezentralisierung wiederum führt zu hoher Sicherheit und sehr geringen Transaktionskosten. Weitere Infos gibt es im gut verständlichen, aber englischen White Paper =>


Diese Architektur ermöglicht bislang konkurrenzlose Schnelligkeit:

  • 1 Sekunde Blockzeit
  • max. 3 Sekunden Transaktionsbestätigung (Nezwerksynchronisation)
  • 50.000+ Transaktionen pro Sekunde (TPS) und 5 Mrd. Transaktionen pro Tag

Insgesamt kann Metahash durchaus als Blockchin 4.0 beschrieben werden, da das Projekt Limitierungen und Engpässe anderer Blockchains überwindert und somit in vielen Bereichen besser und effektiver ist.

Metahash ist zudem in der Lage, ERC20-Token in MHC zukonvertieren und im Netzwerk zu verarbeiten. Shops können Metahash-Zahlungen instantan akzeptieren.

Metahash kann seit langem als echte Neuigkeit bezeichnet werden, wobei es keine andersartige Blockchain ist, sondern eine Weiterentwicklung und Optimierung, die Limitierungen überwindet und sich als besser erweisen könnte. Mit cleverem Marketing könnte das Projekt vielen anderen den Boden entziehen, insbesondere denen, die sich zum einzigen Ziel gesetzt haben, höhere Skalierungs- und Transaktionsraten zu erzielen.



Wo kann man MHC kaufen ?


MHC Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

  • Bitforex (gegen Bitcoin, USDT und Ether)
  • Kucoin (gegen Bitcoin und Ether)

Wer MHC gegen Euro kaufen möchte, muss zunächst Bitcoin oder Ether kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Shirts & mehr im yaess-Shop

Wie legt man ein MHC-Wallet an ?


Metahash bietet für seinen Coin eine eigene Wallet an, die von der Website als Desktop-Variante für Windows, Mac und Linux heruntergeladen werden kann. Mobil ist sie für Android derzeit verfügbar. Die Wallet nimmt auch Bitcoin und Ethereum auf und wird daher als Gateway (MetaGate) bezeichnet.


Blockchain-Domains kaufen: z.B. coinman.de



Metahash Forging erklärt:




Euro Kurse




Fotos bei shutterstock kaufen

Erfolgsfaktor Service

Deutschenland.de kaufen

schnell den besten Flugpreis finden



Basiswissen über Blockchain

changelly

Binance

Coinbase

Krypto Shirts kaufen

Brave browser

online Reiseführer



tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon