+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zur Nebulas Blockchain



Marktstartdatum: 23.8.2017 | Startpreis: 4,58 USD | max. Anzahl an NAS: 100.000.000



Was ist Nebulas ?


Das Nebulas Projekt wurde 2017 von den Gründern von NEO ins Leben gerufen und seither entwickelt. Die Testnetphase wurde planmäßig Ende März 2018 abgeschlossen, so dass sich die Blockchain nun auf dem Mainnet befindet. Nebulas zählt sicher zu den technisch anspruchvollsten Blockchainprojekten.


Nebulas Vereinfacht ausgedrückt wird Nebulas gerne als das Google der Blockchains bezeichnet. Seine Vision ist es, eine sich selbst entwickelnde Suchmaschine zu schaffen, die zukünftig aus dem Meer an Smart-Contracts und DApps die vom Anwender gesuchten Informationen herauszufiltern. Zu diesem Zweck wird der Nebulas Rank (NR) entwickelt.


Dieser NR wird zudem genutzt, um aus den Nebulas-Anwendern diejenigen mit einem NR über einer gewissen Schwelle herauszupicken, die zur Gruppe der einflussreichen Nutzer zählen. Diese bekommen die Möglichkeit, Buchhalter zu werden und für die Block-Produktion veratwortlich zu sein. Sie werden für dieses Engagement entsprechend mit NAS entlohnt. Diese Art der Blockgenerierung nennt Nebulas Proof-of-Devotion (PoD). Merh Infos hierzu im Whitepaper.


Nebulas Force (NF) ist die Fähigkeit der Blockchain, sich zu verbessern, zu wachsen und zu entwickeln. Anders als bei älteren Blockchains müssen keine Forks gemacht werden, um die Blockchain zu ändern. Entwickler können jederzeit Änderungen, Erweiterungen oder Verbesserungen vornehmen. So kann Nebulas unendlich wachsen und immer 'vital' sein.


Nebulas ist jedoch nicht nur eine Suchmaschine, sondern auch eine Plattform für die Entwicklung von dezentralen Anwendungen (DApps). Die Philosophie hier lautet, die besten Entwickler machen die besten DApps und führen zu höherer Wertigkeit und einem höheren NR. Mit einem Entwickler-Anreiz-Programm (DIP) sollen die besten Entwickler für Nebulas belohnt werden, indem sie NAS Coins gutgeschrieben bekommen. Dieses Incentive-Programm ist bereits angelaufen. Dazu bietet Nebulas einen eigenen DApp-Store an.



Wo kann man NAS kaufen ?


NAS ist die Währung im Nebulas-Projekt. Bislang bieten folgende größere Exchange-Börsen den Erwerb von NAS an:

  • Binance (gegen Bitcoin, BNB und Ether)
  • BCEx (gegen Bitcoin und Ether)
  • Huobi (gegen Bitcoin, Ether und USDT)
  • OKEx (gegen Bitcoin, Ether und USDT)
  • Gate (gegen Bitcoin und Ether)

Wer NAS gegen Euro kaufen möchte, muss zunächst Bitcoin, Ether oder USDT kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


lizenzfreie Bilder kaufen

Wie legt man ein NAS-Wallet an ?


Auf der Website von Nebulas wird ein eigenes Wallet für IOS und Android kostenlos zum Download angeboten.

Wer lieber mit einem Webwallet arbeitet, bekommt dies über einen Github-Link.


zum Währungs-Überblick=>

meine Blockchain-Domains kaufen: z.B. coinabc.de




Euro Kurse




Erfolgsfaktor Service

de und com Domains günstig kaufen

schnell den besten Flugpreis finden



Fussball WM 2018 Russland

tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon