+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++
Logo

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Informationen zu Ocean Protocol


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 7.5.2019 | Startpreis: 0,03 USD | max. Anzahl an OCEAN: 613.099.141



Was ist Ocean Protocol ?


Ocean Protocol wird von Ocean Foundation aus Singapur betrieben und ist ein dezentralisiertes Blockchain basiertes Netzwerk und Protokoll zur Erstellung von Marktplätzen für Daten. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz werden bislang nicht verfügbare Daten verfügbar und anwendbar gemacht.

Datenanbieter können ihre Daten verkaufen, während sie die Kontrolle über ihre Daten behalten und Datennachfrager können diese vom Ocean Protokoll aufbereiteten Daten gegen Bezahlung verwenden.


Ocean Protocol Ocean Protocol will sich der Aufgabe annehmen, bislang überall versteckt und unstrukturiert verfügbare Daten mittels Künstlicher Intelligenz verfügbar und anwendbar zu machen. Die kann für beide Seiten der Daten-Marktplätze von großem Vorteil sein.

Bislang sind Daten in rauhen Mengen verfügbar, aber können von den Dateninhabern nicht aufbereitet und sicher angeboten werden, und Datennachfrager suchen solche Daten, können sie aber nicht finden.

Ocean ist der Ansicht, dass jeder in der Lage sein sollte, in der Datenwirtschaft aktiv mitzuwirken, indem er die Billionen an latentem Daten-Wert freisetzt und die Kraft von Daten und KI zur Geltung bringt. Auf diese Weise können Veränderungen eingeleitet, die der gesamten Menschheit zugute kommen.


Ocean Protocol hat massives Potenzial und sieht sich auch als Gegenstück zu den sogenannten Datenkraken wie Google, Facebook oder Amazon, die keine Rücksicht auf Dateneigentum und Datensicherheit nehmen.


Das Protokoll arbeitet mit Smart-Contracts und einem Konsensalgorithmus namens Proof-of-Authority (PoA), der Datensicherheit und schnelle Verarbeitung gewährleiten soll. Netzwerkknoten nennen sich Keepers, die die Daten sammeln und aufbewahren. Aufgabe der Netzwerk-Technologie hinter Ocean Protocol ist die Analyse, Aufbereitung, Verfügbarmachung und Sicherung aller Daten. Weitere technische Informationen gibt es im englischen White-Paper =>


Ocean Protocol hat bereits eine ganze Reihe von hochkarätigen Partnerschaften mit gloablen Konzernen aus unterschiedlichsten Sektoren, u.a. Daimler, Toyota, Unilever, Roche, Johnson & Johnson.



Wo kann man OCEAN kaufen ?


OCEAN Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer OCEAN gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst Bitcoin, BNB, BUSD oder USDT kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Wie legt man ein OCEAN-Wallet an ?


Es handelt um einen ERC20-Token, der auf Multicurrency-Wallets wie Trustwallet.io oder Atomicwallet.io gelagert werden kann.





Euro Kurse


Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

Coins kaufen und tauschen:

Coinbase** =>

Coinmerce** =>

Bitpanda** =>

blockchainmoney in english - crypto in a nutshell