X
Anzeige
Logo

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Was ist RAIDA ?


Dezentralisierung ohne Limits


RAIDA Das RAIDA (Redundant Array of Independent Detection Agents) ist ein unabhängiges globales Netzwerk von Authentifizierungssystemen, die den Cloud Consortium-Algorithmus verwenden, um die Authentizität von im Netzwerk erstellten Bildern oder Daten zu überprüfen.

RAIDAtech wurde im Juli 2018 mit der exklusiven Lizenz zur Entwicklung von Anwendungen für die vorläufig patentierte RAIDA-Technologie gegründet, ein quantensicheres, selbstheilendes, einfaches, schnelles und zuverlässiges globales System zur Aktivierung, Authentifizierung und Erkennung von Fälschungen. Die RAIDA-Technologie bietet eine neue Plattform zur schnellen und sicheren Authentifizierung von Produkten, Vermögenswerten, Identitäten und Schutzrechten, und kann in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen für z.B. Verbrauchermarken, im Gesundheitswesen, der Kommunikation, Finanztechnologie, im Marken-, Patent- und Eigentumsschutz und vielen anderen Branchen eingesetzt werden.

Jedes RAIDA-Netzwerk besteht aus vielen redundanten Servern, Netzwerken und Datenbanken, die über das Internet miteinander verbunden sind, allgemein als Cloud bezeichnet. Jede einzelne Cloud des Netzwerkes wird von mehreren Servern bedient. Wobei diese Server anders als bei Blockchain keine großen Anlagen sind, sondern auf einem einfachen PC oder sogar Mobilephone laufen können.
Die Datenbanken werden an mehreren physischen Standorten gespiegelt, wobei mehrere Server verfügbar sind, um die Cloud verfügbar zu halten. Die gesamten Daten sind immer auf allen Clouds verfübar. Viele Standorte sichern so vor katastrophalen Ausfällen bei Naturkatastrophen oder manipulativen Eingriffen, z.B. von Regierungen und halten das System betriebsbereit.


Ein RAIDA-Netzwerk hat folgende Eigenschaften:

  • nahezu unlimitiert skalierbar
  • sehr schnell
  • vollständig anonym
  • gebührenfrei
  • sicher gegen Hackerangriffe
  • nicht zerstörbar
  • Zensur sicher
  • Quantencomouter sicher
  • Token können nicht verloren gehen
  • Transaktionen nicht rückverfolgbar
  • flexibel

Die zugrunde liegende Idee oder Aufgabe des Netzwerkes ist die Bereitstellung der besten und kostengünstigsten Authentifizierungstechnologie zur Erreichung von Fälschungssicherheit für physische und virtuelle Produkte aller Art. RAIDA verwendet bestimmte Codes, die problemlos in jede Art von digitaler Datei eingebettet werden, einschließlich Text, Fotos, Videos oder Musik, um diese Datei vor dem Kopieren, Ändern oder Fälschen zu schützen.

RAIDAtech entwickelt eine breite Palette von Anwendungen für die RAIDA-Technologie, einschließlich sicherer Cloud-basierter Lösungen für Kommunikation, Finanzdienstleistungen, Informationstechnologie, Eigentumsschutz, Bildung, Gesundheitswesen und andere Bereiche.


Was ist Cloudcoin als RAIDA-Anwendung ?


Cloudcoin CloudCoin ist eine digitale Währung, die nicht gefälscht, kontrolliert, verfolgt oder gestohlen werden kann. CloudCoins können nicht doppelt ausgegeben, abgebaut oder verloren werden. Das Netzwerk ist zu 100% privat, anonym und erfordert keine öffentlichen Ledger (Hauptbücher), Konten oder Verschlüsselung, wie es bei Blockchains notwendig ist. CloudCoin soll ein völlig faires und ethisches Währungssystem.

Die Vision oder Mission lautet, eine "perfekte" globale Währung bereitzustellen, die nicht gefälscht, doppelt ausgegeben, abgebaut oder verloren gehen kann. Eine digitale Währung, die zu 100% privat ist, ohne öffentliche Bücher, Konten oder gar Verschlüsselung. Dazu gebührenfrei und absolut sicher.

CloudCoins hängen nicht von Verschlüsselung ab. Stattdessen werden die Daten in Datenwolken (RAIDA) auf der ganzen Welt aufgeteilt oder zerkleinert, die von völlig unabhängigen Betreibern verwaltet werden. Da die Daten auf 25 verschiedene Datenwolken verteilt sind, kann ein RAIDA-Administrator nur 1/25 einer CloudCoin steuern. Manipulationen sind sofort erkennbar und würden dazu führen, dass die gefälschten Münzen sofort ersetzt werden.
RAIDA-Administratoren verdienen Geld, indem sie verlorene Münzen zurückerhalten. Alles, was sie tun, um den Wert von CloudCoins zu manipulieren, wäre selbstzerstörerisch. Administratoren haben daher einen hohen Anreiz, den Wert von CloudCoins aufrechtzuerhalten, und das bedeutet, dass das Geld werthaltig bleibt.


Cloudcoins sind bereits seit Jahren in der Entwicklung und können online gekauft werden, Sie sind nicht gestückelt wie Bitcoins, sondern als eine Art digitale Geldscheine zwischen 1 und 250 Cloudcoins verfügabr. Davon sind etwa 16 Mio. im RAIDA-Netzwerk vorhanden. Es geht jedoch nicht um den physischen Besitz von Coins oder Scheinen, sondern um die Weitergabe eines Besitz-Codes, der nur vom jeweiligen Besitzer geändert werden kann.

Anfang 2020 fand ein Airdrop auf Buzzin.com statt. Die weitere Entwicklung und Akzeptanz bleibt abzuwarten.


Cloudcoins können online per Paypal oder Kreditkarte bei cloudcoins.online gekauft werden. Aktuell (März 2020) kosten 100 Coins 2,50 USD (Warnungen und Disclaimer beachten !). Die Anzahl Coins ist begrenzt.


Celebrium als RAIDA-Anwendung


Celebrium Celebrium ist die weltweit erste patentierte Plattform für digitale Promi-Sammlerstücke. Sie ermöglicht die individuelle Authentifizierung einzigartiger digitalen Datei wie z.B. Celebrity-Fotos oder Videos. Sie beweist den Originalcharakter einer Datei und sichert so Kopierschutz und Eigentumsrechte.

Nur Memos (Dateien)von The Celebrium® sind echt und ihre Echtheit kann mit dem RAIDA leicht überprüft werden.

Celebrium plant, auch andere, physikalische Sammlerstücke zu authentifizieren.



Bekämpfe nicht das Alte, sondern wende Dich dem Neuen zu.








tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: hol Dir den schnellen Brave Browser** - kostenlos herunterladen