+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++
Logo

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Informationen zu Thorchain


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 24.7.2019 | Startpreis: 0,018 USD | max. Anzahl an RUNE: 500 Mio.



Was ist THORChain ?


Das THORChain-Projekt wurde 2018 gegründet, um eine unabhängige Blockchain aufzubauen, die eine Brücke zu externen Netzwerken schlagen und so kettenübergreifende Transaktionen ermöglichen kann, die ähnlich wie bei einer dezentralen Exchange (DEX) funktionieren.

Das Protokoll verfügt über ein kettenübergreifendes Brückensystem zur Verbindung verschiedener Ketten. THORChain verwendet eine angepasste Version der "Smart Token" von Bancor, die als Continuous Liquidity Pools (CLPs) bezeichnet werden, um den Austausch von Vermögenswerten zu erleichtern. CLP-Nutzer werden für ihren Beitrag zur Liquidität in jedem Pool belohnt.


Thorchain Swaps auf THORChain werden durch Liquiditätspools ermöglicht. Hierbei handelt es sich um von Stakers hinterlegte Pools von Vermögenswerten, wobei jeder Pool aus einem verbundenen Vermögenswert, z. B. Bitcoin, und dem eigenen Vermögenswert von THORChain, RUNE, besteht. Sie werden als kontinuierliche Liquiditätspools bezeichnet, da RUNE in jedem Pool alle Pools in einem einzigen kontinuierlichen Liquiditätsnetzwerk miteinander verbindet.

THORChain verwaltet Swaps gemäß den Regeln der State-Maschine, die völlig autonom ist. Jeder beobachtete Swap wird abgeschlossen, bestellt und verarbeitet. Ungültige Swaps werden zurückerstattet, gültige Swaps werden auf transparente Weise bestellt, die gegen Front-Running resistent ist. Validatoren können die Reihenfolge der Trades nicht beeinflussen und werden bestraft, wenn sie einen gültigen Swap nicht einhalten. Swaps werden so schnell wie möglich abgeschlossen, normalerweise in 5-10 Sekunden.

Nutzer können alle Assets austauschen, die sich in verbundenen Ketten befinden und dem Netzwerk hinzugefügt wurden. Sie können von jedem verbundenen Asset zu jedem anderen verbundenen Asset wechseln und auch zu RUNE wechseln.


THORChain ist eine auf Tendermint basierende Kette und verwendet daher Tendermint BFT (Byzantine Fault Tolerance) als Konsensmechanismus. Es verwendet auch Proof-of-Stake (PoS) für Sybil-Resistenz. Als Teil des PoS-Elements kann ein System von Validatoren RUNE-Token staken, um Netzwerkknoten auszuführen und Transaktionen zu validieren. Tokenbesitzer können an diese Validatoren delegieren, wodurch die Validatoren gesteuert werden und Delegatoren einen Teil jeder Blockbelohnung erhalten.


Belohnungen werden in Form von RUNE, dem nativen Token des Netzwerks an jeden Nutzer gezahlt, die einem Liquiditätspool Token hinzufügen. Gleichzeitig können Token-Besitzer ihr Vermögen staken und Gebühren verdienen, die von anderen Nutzern beim Zugriff auf den Pool erhoben werden. Weitere Informationen gibt es im englischen White-Paper =>


Das Thorchain Mainnet startet in 2020. Außerdem wird ein Uniswap-ähnlicher dezentralen Austausch auf der Binance-Kette namens BEPSwap aufgebaut.



Wo kann man RUNE kaufen ?


RUNE Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer RUNE gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst Bitcoin, BNB, BUSD oder USDT kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Wie legt man ein RUNE-Wallet an ?


Es handelt um einen ERC20-Token, der auf Multicurrency-Wallets wie Trustwallet.io oder Atomicwallet.io gelagert werden kann.





blockchainmoney in english - crypto in a nutshell