+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Über Blockchainmoney.de

Hören Sie sich bitte meine kurze Erläuterung an.

Blockchainmoney.de

Intro als Onepager PDF =>

Informationen zu Tomochain


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 09.03.2018 | Startpreis: 0,61 USD | max. Anzahl an TOMO: 100 Mio.



Was ist Tomochain ?


Das Tomochain-Projekt ist eine öffentliche dezentrale Blockchain, die von einem südostasiatischen Team mit Büros in Singapur, Hanoi und Tokyo entwickelt wird. Das Ziel ist wie bei vielen anderen Plattformen die Steigerung der Transaktionsgeschwindigkeit (Skalierbarkeit) und der Sicherheit bei gleichzeitiger Senkung der Kosten.

Tomochain wurde auf Basis von Ethereum entwickelt, hat aber seit Dezember 2018 seine eigene Blockchain. Diese ist voll kompatibel zu Ethereum, so dass Dapp-Entwickler Anwendungen auf beiden Blockchains laufen lassen können.


Tomochain TomoChain ist eine innovative Lösung für das Skalierbarkeitsproblem der Ethereum-Blockchain und anderer Blockchain-Plattformen. TomoChain besitzt eine 150-Masternodes-Architektur mit POSV-Konsensus (Proof of Stake Voting) für sehr schnelle und sehr kostengünstige Transaktionen. Nahezu Null-Gebühren und sofortige Bestätigung der Transaktionen werden angestrebt. Aktuell sollen bereits bis zu 2.000 TPS möglich sein. Eine Steigerung ist geplant. Sicherheit, Stabilität und Kettengültigkeit werden durch neuartige Techniken wie Doppelvalidierung, Staking über intelligente Verträge und einheitliche Randomisierungsprozesse gewährleistet.

TomoChain unterstützt alle EVM-kompatiblen Smart-Verträge (Ethereum), Protokolle und atomaren Cross-Chain-Token-Transfers. Skalierungstechniken wie Sharding, EVM-Parallelisierung, Generierung privater Ketten und Hardware-Integration werden kontinuierlich untersucht und in TomoChain integriert. Dies führt zu einer hoch skalierbaren öffentlichen Blockchain für intelligente Verträge und dezentrale Apps, sowie die Token-Ausgabe und die Token-Integration für kleine und große Unternehmen. Eine ICO-Unterstützung ist ebenfalls geplant.

TomoChain-Lösungen basieren auf On-Chain-Skalierung, die in eine Architektur von 150 gewählten Masternodes mit dem Konsensprotokoll Proof-of-Stake-Voting (POSV) eingebaut sind. Es werden damit eine Blockzeit von 2 Sekunden und eine fast sofortige Bestätigung der Transaktion erreicht. Anwendungen laufen auf separaten Sidechains.

Um die Infrastruktur weiter zu skalieren, gibt es einen Vorschlag zur einzigartigen Integration von Sharding in die aktuelle Architektur und den aktuellen Konsens. Die Implementierung von Sharding ist im Gange und soll im zweiten Quartal 2019 nach dem Start der TomoChain Exchange (TomoX) für den dezentralen Tausch (TomoX) realisiert sein.

Neben dem Sharding werden auch andere Skalierbarkeitslösungen wie EVM-Parallelisierung und Plasma geprüft. Neue Skalierungstechniken wie Sharding, EVM-Parallelisierung, Generierung von Privatketten und Hardware-Integration sollen zunächst bewertet werden, bevor sie in die Masternode-Architektur von TomoChain integriert werden können. Weitere Infos gibt es im gut verständlichen, aber englischen Economics Paper =>


TomoChain ist ein ambitioniertes Blockchain-Projekt, das sich in Details von vergleichbaren Plattformen unterscheidet, aber die selben Ziele verfolgt. Tomochain vergleicht sich bewusst mit den führenden Blockchains wie Ethereum, Neo, EOS oder Cardano.



Wo kann man TOMO kaufen ?


TOMO Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

  • Hotbit (gegen Bitcoin und Ether)
  • Kucoin (gegen Bitcoin und Ether)
  • Gate (gegen Bitcoin und Ether)

Wer TOMO gegen Euro kaufen möchte, muss zunächst Bitcoin oder Ether kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


lizenzfreie Bilder kaufen

Wie legt man ein TOMO-Wallet an ?


Zum Jahresende 2018 wurde das Mainnet 1.0 gestartet. Dies beinhaltet ein TOMO-Wallet, das als Desktop und mobiles Wallet zur Verfügung steht.


Blockchain-Domains kaufen: z.B. coinman.de






Euro Kurse




Fotos bei shutterstock kaufen

Erfolgsfaktor Service

Deutschenland.de kaufen

schnell den besten Flugpreis finden



Basiswissen über Blockchain

changelly

Binance

Coinbase

Nauticus

Brave browser

online Reiseführer



tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon