+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zur XinFin Network Blockchain


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Leser wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 14.4.2018 | Startpreis: 0,0028 USD | max. Anzahl an XDCE: 15 Mrd.



Was ist XinFin Network ?


XinFin ist ein in Singapur ansässiges Blockchain-Technologieunternehmen, dessen Projekt eine hybride Blockchain ist, die sowohl öffentliche als auch private Smart-Contracts ermöglicht. Ziel ist, die globale Finanzwirtschaft zu optimieren. Zielgruppen sind Finanzinstitutionen (auch Zentralbanken), Regierungen, Unternehmen, Händler und Lieferanten.

Das XDC-Protokoll ermöglicht Peer-to-Peer-Verträge mithilfe von XDCE-Token. Die hybride Blockchain vereint Schnelligkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit.


XinFin Network Das Projekt besteht aus der TradeFinex-Plattform, die auf dem XDC-Protokoll basiert. Sie ermöglicht Peer-to-Peer-Transaktionen und Verträge zwischen Kapitalgebern, Lieferanten und Käufern und verzichtet auf Zwischenhändler. Die hybride Blockchain-Technologie von XinFin garantiert eine dezentrale, schnelle, kostengünstige und dennoch hochsichere Transaktionsplattform.

XinFin hat sein Netzwerk aus einem Fork von Ethereum und Quorum aufgebaut. Die Hybridarchitektur des Netzwerks kombiniert das Beste aus privaten und öffentlichen Blockchains. Es unterhält sowohl einen privaten als auch einen öffentlichen Teil. Der private stellt sicher, dass die sensiblen Finanzdaten uneinsehbar sind, gleichzeitig macht der öffentliche sie transparent und überprüfbar. Diese Architektur macht das XDC-Protokoll sicher, skalierbar und blitzschnell. Aufgrund seiner Hybridcharakteristik ist es auch mit älteren Systemen und anderen Blockchain-Plattformen kompatibel.

Der überprüfte und genehmigte verteilte Konsensmechanismus (deegated Proof-of-Stake) ersetzt das verschwenderische energieintensive PoW-Mining, wodurch XDC im Wesentlichen miningfrei ist. Verteilte genehmigte Knoten übernehmen das Voting, wobei intelligente Verträge sicherstellen, dass diese Knoten keine Netzwerkattacken durchführen können und mit dem Verlust des Stakings bedroht sind.


Kunden können auf dem XinFin-Protokoll eigene Dapps oder eigene Blockchains als Sidechains entwickeln. Eignen tut es sich besonders für folgende Branchen:

  • Finanzen und Banking
  • Supply Chain / Logistik
  • Energiewirtschaft
  • Gesundheitswesen
  • Tourismus / Buchungen
  • Fluggesellschaften
  • Notfallmedizin

Da die hybride Blockchain vollkompatibel zu Ethereum und Bitcoin ist, können entsprechende einfache und schnelle Swaps durchgeführt werden (=> Alphaex.net). Weitere Infos gibt es im gut verständlichen, aber englischen Business White Paper =>


XinFin ist mit hohen Erwartungen und viel Vorschusslorbeeren ins Rennen gegangen. In 2018 haben sich die erwarteten Markterfolge jedoch noch nicht eingestellt. Bis Ende des Jahres war der XDCE-Coin nur auf kleineren Börsen handelbar. Dennoch halten viele Kryptoexperten XinFin für ein Projekt mit sehr hohem Potenzial.


XinFin besitzt nicht nur eine hervorragende Technologie, sondern auch ein kompetentes und aktives Marketing. So gibt es eine Vielzahl an bestehenden Kooperationen mit Institutionen und großen Unternehmen aus verschiedenen Branchen. In Indien arbeitet das Projekt mit dem führenden Finanznetzwerk Assocham zusammen. Neue Projekte z.B. mit Ramco Systems wollen die XinFin-Blochchain-Technologie an ihre mehr als 500 weltweiten Großkunden aus den Bereich Industrie, Reise, Banken und Fluggesellschaften weitergeben.



Wo kann man XDCE kaufen ?


XDCE ist die Währung im Apollo Currency-Projekt. Bislang bieten u.a. folgende Exchange-Börsen den Erwerb von XDCE an:

  • Coss (gegen Bitcoin und Ether)
  • TOPBTC (gegen Ether)

Wer XDCE gegen Euro kaufen möchte, muss zunächst Bitcoin oder Ether kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


lizenzfreie Bilder kaufen

Wie legt man ein XDCE-Wallet an ?


XinFin Blockchain Network hat eine selbstständige Blockchain. Es bietet eine eigene eWallet für XDCE an. Als Ethereum basierter Coin kann er auch auf MyEtherWallet und sicher bald auf anderen Multicurrencywallets gespeichert werden.


Blockchain-Domains kaufen: z.B. coinabc.de




Euro Kurse




Binance

Coinbase

Nauticus

Brave browser

Erfolgsfaktor Service

de und com Domains günstig kaufen

schnell den besten Flugpreis finden



Basiswissen über Blockchain



tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon