+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zum Defichain


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Leser wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 5.7.2020 | Startpreis: 0,17 USD | max. Anzahl an DFI: 1,2 Mrd.



Was ist DeFiChain ?


DeFiChain ist eine dezentrale Blockchain-Plattform und ein Bitcoin-Software-Fork für schnelle, transparente und dezentrale Finanzdienstleistungen, gegründet von Dr. Julian Hosp.

DeFiChain ist eine Plattform, die mit dem Ziel entwickelt wurde, das volle Potenzial von dezentralen Finanzen (DeFi) innerhalb des Bitcoin-Ökosystems zu erreichen.


DeFiChain DeFiChain kombiniert das Beste aus zwei Blockchain-Welten: die hohe Sicherheit und die Hash-Power von Bitcoin sowie den funktionierenden Proof-of-Stake, der schnelle und kostengünstige Transaktionen ermöglicht.

Es handelt sich um eine nicht-turing-komplette Blockchain (nicht voll programmierbar), die speziell für dezentralisierte Finanzen (DeFi) entwickelt wurde. So besteht volle DeFi-Funktionalität, während andere Funktionen nicht programmierbar sind. Dies erhöht die Sicherheit und Fehlervermeidung bei Smart-Contracts.


Folgende DeFi-Funktionen werden angeboten:

  • Dezentrales Lending
  • Dezentrales Entwickeln von Token
  • Dezentrale Preis Oracles
  • Dezentrale Exchanges
  • Übertragbare Schulden und Forderungen
  • Dezentralisierte nicht-gesicherte Schulden
  • Tokenisierung von Assets
  • Ausschüttung von Dividenden

Die dezentrale Exchange ermöglicht Liquiditäts-Mining mit unglaublich hohen Renditen (bis 100%) innerhalb der App. Die Exchange wird mit zur Verfügung gestellter Liquidität für BTC, ETH, USDT und viele andere Pool-Paare betrieben.

DFI ist der Utility-Token zum Betrieb des Netzwerkes der DeFiChain. Die DeFiChain Foundation hat am 11. Mai 2020 rund 600 Mio. DFI ausgegeben. Der aktuelle Umlaufbestand (mit Staking und Liquiditäts-Mining) ist verfügbar unter DeFi Scan und beläuft sich Anfang Mai 2022 bei 812 Mio.

Weitere Infos gibt es im englischen White Paper =>


Das Mainnet ist seit Mai 2020 live und läuft seitdem reibungslos. Das TVL gehört zu den TOP-Blockchains im Kryptomarkt.


Wo kann man DFI kaufen ?


DFI können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer DFI gegen Euro kaufen möchte, muss zunächst Bitcoin, USDT oder Ether kaufen und diese dann auf den genannten Börsen tauschen.


Wie legt man ein DFI-Wallet an ?


Es handelt sich um einen Ethereum basierten Token, der auf Multicurrencywallets aufbewahrt werden kann.




yaess

yaess

yaess

yaess




Coinmerce

Binance

Kucoin

Kucoin

Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse (24 Stdn)


Krypto Fear & Greed Index

Griechenland´s Inseln

Prophezeiungen

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger