+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zu Dogecoin


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 18.12.2013 | Startpreis: 0,0002 USD | max. Anzahl an DOGE: keine



Was ist Dogecoin ?


Dogecoin wurde 2013 vom Programmierer Billy Markus und dem Marketingexperten Jackson Palmer entwickelt und primär über Social-Media vermarktet. Er war wohl als Fun-Coin gedacht, wurde dadurch enorm beliebt und bekam eine große Fangemeinde.

Dogecoin kann aufgrund seiner kurzen Blockzeiten auf normalen Computern gemined werden und hat keine definierte Anzahl.


Dogecoin Dogecoin ist ein Fork von Litecoin, hat also relativ schnelle Transaktionen, die zudem fast nichts kosten (2 DOGE/T). Die Community gehört zur Größten in der ganzen Kryptowelt. Er hat durch Hilfsaktionen ein immens positives Image und spiegelt soetwas wie ein Gegengewicht gegen die rationale und zentralisierte Welt. Es ist ein Spaßcoin und wird es wohl noch einige Zeit lang bleiben. Obwohl oder gerade weil ihn viele belächeln und nicht verstehen.

Die globale Community nutzt DOGE sehr aktiv für Zahlungen und Geldtransfers, so dass der Coin einen praktischen Nutzen besitzt, den viele andere noch nicht haben.

Unterstützt wird Dogecoin auch aktiv von Elon Musk, den man innerhalb der Community zum inoffiziellen "CEO" ernannt hat.


Weitere technische Informationen gibt es im englischen White Paper =>


Dogecoin wird von führenden Social-Media-Unterstützern gerne medial gepumpt, u.a. und v.a. von Elon Musk, was dann zu enormen Zuwächsen führen kann, wie z.B. am 28.1.2021 geschehen, als der Preis um knapp 1.000% anstieg.



Wo kann man DOGE kaufen ?


DOGE Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer DOGE gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst BTC oder USDT kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren oder direkt bei Coinmerce kaufen.


Wie legt man ein DOGE-Wallet an ?


Es handelt sich also um eine eigene Blockchain mit laufendem Mainnet. Die Coin kann auf verschiedensten Multicurrency-Wallets und auf dem eigenen eDoge-Wallet aufbewahrt und gemanaged werden.





dieBasis

Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

bsur

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger