+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zu Oasis Network


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 19.11.2020 | Startpreis: 0,038 USD | max. Anzahl an ROSE: 10 Mrd.



Was ist Oasis Network ?


Oasis Network ist eine datenschutzorientierte Layer-1-Blockchain, die für offene DeFi und eine verantwortungsvolle Datenwirtschaft mit dem Cosmos SDK entwickelt wurde und daher interoperabel sein wird.

Es ähnelt in seiner Architektur der Struktur von Avalanche oder Polkadot und verbindet mehrere verschiedene Blockchains innerhalb eines Ökosystems.


Oasis Network Oasis Network wurde entwickelt, um ein hohes Maß an Skalierbarkeit, niedrige Gasgebühren und Token-Monetarisierung zu erreichen. Es soll die Datenschutzfunktionen verbessern und die Verwendung sensibler Daten innerhalb von DeFi erleichtern. Das Netzwerk kann Daten tokenisieren, neuartige Anwendungsfälle und ein völlig neues Ökosystem von Apps und Projekten erschließen, und so die nächste Generation von Datenschutz-Anwendungen antreiben.

Das Netzwerk hat zwei Hauptarchitekturkomponenten, den Konsensus-Layer und den ParaTime-Layer. Dadurch soll ein hoher Durchsatz erreicht werden, sowie ein sichere Architektur.
Der Consensus-Layer ist ein skalierbarer, sicherer Proof-of-Stake-Konsensus mit hohem Durchsatz, der von einem dezentralisierten Satz von Validierungsknoten betrieben wird.
Die ParaTime-Schicht hostet viele parallele Laufzeiten (ParaTimes), die jeweils eine replizierte Rechenumgebung mit gemeinsamem Status darstellen. Da die ParaTime-Schicht (die Ausführungs-/Vertragsabwicklungsschicht) vollständig , dezentralisiert ist, kann jeder seine eigene ParaTime entwickeln und bauen, die je nach Bedarf des Entwicklers offen oder geschlossen sein kann. Oasis behauptet, dass diese ausgeklügelte Lösung effizienter ist als Sharding und Parachains, da sie einen kleineren Replikationsfaktor für das gleiche Sicherheitsniveau erfordert.

Die Trennung von Konsens und Ausführung ermöglicht es mehreren ParaTimes, Transaktionen parallel zu verarbeiten, was bedeutet, dass komplexe Workloads, die auf einer ParaTime verarbeitet werden, schnellere, einfachere Transaktionen auf einer anderen nicht verlangsamen.


Eine der ParaTimes, die heute im Oasis-Netzwerk verwendet werden kann, ist die Oasis Ethereum ParaTime von SecondState. Das Oasis Ethereum Paratime wurde mit der gleichen EVM-Laufzeit wie Ethereum entwickelt und ist vollständig abwärtskompatibel mit Ethereum, aber schneller und kostengünstiger in der Verwendung. Es unterstützt die gesamte Solidity-Toolchain, sodass DApps unterstützt werden können, die derzeit auf Ethereum bereitgestellt oder auf Ethereum aufgebaut werden. Darüber hinaus ist es mit einem um Größenordnungen höheren Durchsatz und einer Bestätigung von nur 6s viel performanter. Mit Gasgebühren, die weniger als 1% der Ethereum-Gebühren betragen, kann das Oasis-Netzwerk Ethereum-DApps schneller und zu einem Bruchteil der Kosten ausführen.


Eine der Kernfunktionen des Oasis Network ist die Unterstützung für vertrauliches Computing, bei dem Daten verschlüsselt und privat bleiben, auch wenn sie von einem Knoten im Netzwerk verarbeitet werden. Mit ParaTime erstellte Anwendungen können vertrauliche Berechnungen zum Schutz von Daten nutzen und gleichzeitig die Vorteile der Unveränderlichkeit und Rückverfolgbarkeit einer Blockchain nutzen.
Um diese einzigartigen Funktionen einfacher nutzen zu können, hat Oasis Labs auch ein TypeScript-SDK namens Parcel entwickelt, das es Entwicklern ermöglicht, automatisch Dateneigentums- und Zugriffsrichtlinien zu implementieren, Daten in einer datenschutzwahrenden Umgebung zu konsumieren und Daten freizugeben, die zuvor zu reguliert oder zu riskant waren benutzen.


Der ROSE-Token wird für Transaktionsgebühren, Staking und Delegation auf der Konsensebene verwendet.

Weitere Informationen gibt es in der englischen Dokumentation =>


Oasis hat sein Mainnet im November 2020 gestartet und hat bereits hochinteressante Partnerschaften mit u.a. Meta (Facebook) und BMW geschlossen.



Wo kann man ROSE kaufen ?


ROSE Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer ROSE gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst USDT oder BTC kaufen und diese dann auf den genannten Börsen tauschen.


Wie legt man ein ROSE-Wallet an ?


Oasis ist eine eigene Blockchain mit eigenem Coin und bietet ein eigenes Web-Wallet und eine Browser-Erweiterung an.




yaess

yaess




Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger