+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zu Opium Network


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 27.1.2021 | Startpreis: 5,70 USD | max. Anzahl an OPIUM: 100 Mio.



Was ist Opium Network ?


Opium Network ist ein offenes Protokoll auf Ethereum, das 2017 von einem erfahrenen Team aus traditionellem Finanz- und DeFi-Markt.

Opium ist ein Protokoll, mit dem dezentrale Derivate erstellt, abgewickelt und gehandelt werden können. Als universelles Protokoll ermöglicht es jedem, dezentrale Finanzderivatkontrakte zu erstellen und zu starten.


Opium Network Als neutrale, universelle und liquiditätsreiche Basisschicht (base layer) für dezentrale Derivate kann das das Opium-Protokoll von vielen Dapps verschiedenen Organisationen verwendet werden.

Durch die Kombination von Orakel- mit Derivatrezepten kann praktisch jede Art von Finanzderivat erstellt werden. Händler von Derivaten auf Opium erhalten ihre Positionen als Token, der transferiert, gehandelt und in kalten Geldbörsen aufbewahrt werden kann.

Opium Protocol ist universell angelegt und ermöglicht die Erstellung verschiedenster Derivate, wie: Futures, Swaps, Optionen und fortschrittlicher kombinierter Derivate.


Die Opium Exchange ist eine offene Handelsplattform für dezentrale Derivate, die einen Gebührenmechanismus umfasst, der dem gewinnbringenden Händler eine geringe Gebühr pro gehandeltem Derivatkontrakt berechnet.


Das Opium-Protokoll ist vollständig nicht verwahrungspflichtig (non-custodial) und basiert auf Open-Source-Software und Smart-Contracts. Durch den OPIUM-Token und ein Governance-DAO werden das Opium-Protokoll und sein Ökosystem zukünftig vollständig dezentral verwaltet. Weitere Informationen gibt es im englischen White Paper =>




Wo kann man OPIUM kaufen ?


OPIUM Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer OPIUM gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst ETH oder USDT kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Wie legt man ein OPIUM-Wallet an ?


Es handelt sich um einen ERC20-Token. Dieser kann auf allen entsprechenden Multicurrency-Wallets wie Atomicwallet.io oder Trustwallet.com oder Metamask aufbewahrt werden.





Exchange Rates

Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

Coins kaufen und tauschen:

Coinbase** =>

Coinmerce** =>

Bitpanda** =>

bsur

blockchainmoney in english - crypto in a nutshell

Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger