+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++
X
Bitvavo

Informationen zu Worldcoin


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Leser wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 24.7.2023 | Startpreis: 1,92 USD | max. Anzahl an WLD: 10 Mrd.



Was ist Worldcoin ?


Worldcoin ist ein Blockchain-Projekt der Worldcoin Foundation, zu deren Gründer der OpenAI-CEO (ChatGPT) Sam Altman zählt.

Das Ziel ist, in Zeiten der künstlichen Intelligenz (KI) zwischen Mensch und Maschine bzw. KI unterschieden zu können. Dafür sollen die Nutzer einen Scan ihrer Iris durchführen, woraus ein Hash erstellt wird, der auf der Blockchain gespeichert wird. So entsteht eine ID (World-ID), mit der sich bezahlen lässt und digitale Transfers durchgeführt werden können.


Worldcoin Das zweite große Ziel des Projekts ist die Bereitstellung einer Art bedingungslosen (!?) Grundeinkommens. Aufbauend auf der Annahme, dass es durch Automatisierung und künstliche Intelligenz in den nächsten Jahren zu massiven Arbeitsplatzverlusten kommen wird und diese Einkommensverluste dadurch auszugleichen.

Für verifizierte Teilnehmer am Irisscan, die zudem mit WLD belohnt werden sollen, soll es ein eigenes Krypto-Wallet namens World-App geben, mit sie gebührenfrei bezahlen können.

Für den Irisscan kommt ein Gerät namens The Orb zum Einsatz, das das Iris-Muster des Auges analysiert und speichert. Dieses ist bei jedem Menschen genauso einzigartig wie der Fingerabdruck und soll nahezu fälschungssicher sein. Aus dem Scan wird dann ein einzigartiger Hash generiert und in der Datenbank gespeichert. Er wird zur eindeutigen Identifizierung jedes einzelnen Menschen (World-ID) gespeichert und genutzt, um zu verifizieren, dass es sich wirklich um einen Menschen handelt. Weitere Daten sollen nicht erhoben werden.


weitere Infos in Vorbereitung


Weitere Infos gibt es auf der englischen Website =>


Das Projekt soll offiziell nach der Testphase Mitte 2023 starten. In der Testphase werden weltweit Millionen Augen gescannt, um den Algorithmus zu trainieren.


Wo kann man WLD kaufen ?


WLD können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer WLD gegen Euro kaufen möchte, muss zunächst USDT kaufen und diese dann auf den genannten Börsen tauschen oder direkt bei Bitvavo kaufen.


Wie legt man ein WLD-Wallet an ?


Es handelt sich um einen ERC-20-Token, der auf entsprechenden Wallets aufbewahrt werden kann.




Jetzt Bitbox Hardware-Wallet kaufen => Zum Bitbox-Shop** =>



DKB

yaess

yaess

yaess

yaess




Anzeige**

Bitbox

Coinmerce

Binance

Kucoin

Kucoin

Bitpanda

money

schnell den besten Flugpreis finden

Aktuelle Live-Kurse in USD (24 Stdn)


Krypto Fear & Greed Index

Griechenland´s Inseln

Prophezeiungen

online Reiseführer

online Reiseführer Südostasien

Krypto Shirts kaufen

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger