+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zu Tixl


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 12.9.2020 | Startpreis: 0,13 USD | max. Anzahl an TXL: 900 Mio.



Was ist Tixl ?


Tixl ist ein dezentrales Netzwerk-Projekt eines Hamburger Entwickler-Teams, gegründet von Christian Eichinger.

Das Tixl-Projekt will ein interoperables Ökosystem für dezentrale Anwendungen schaffen, dass mit minimalen Gebühren sichere und schnelle Transaktionen ermöglicht. Es ist ein Layer-1-Netzwerk mit integrierten Layer-2-Funktionen.


Tixl Das Herzstück des Ökosystems ist eine Layer-1-Plattform namens "Autobahn Network", die als Basisplattform dient und die sofortige Übertragung aller digitalen Assets mit nahezu null Gebühren und sogar AML-konformem Datenschutz für autorisierte Dienstleister ermöglicht.

Es wurde nach der deutschen Autobahn benannt, weil sich Transaktionen auf dieser Autobahn schnell bewegen können. Das Autobahnnetz ermöglicht sehr schnelle Transaktionen zu geringen Kosten. Im Vergleich zu Ethereum beispielsweise enthält das Autobahnnetz keine intelligente Vertragsmaschine, da es sich ausschließlich auf die Wertübertragung konzentrieren soll. Da die meisten dezentralen Anwendungen auf die Fähigkeit angewiesen sind, einzelnen Code dezentral auszuführen, evaluiert das Tixl-Team Konzepte für die Ausführung intelligenter Verträge außerhalb der Kette.

Da das Autobahnnetz seine Flexibilität in Zukunft durch intelligente Verträge außerhalb der Kette und Interoperabilität mit anderen Netzen erhöht, kann es als Basisschicht für unbegrenzte Anwendungen im DeFi-Bereich dienen. In der folgenden Liste sind nur einige Beispiele für Produktkategorien aufgeführt, die auf der Grundlage des Autobahnnetzes auf den Markt gebracht werden könnten:

  • Yield Farming
  • Social Mining
  • Liquidity Programing
  • Borderless Payments
  • Lending
  • Insurance
  • Oracles

Um die Ziele zu erreichen, verwendet Tixl die Technologie eines gerichteten azyklischen Graphen (Directed Acyclic Graph, DAG) als Datenstruktur zusammen mit dem Stellar Consensus Protocol (SCP). Um sicherzustellen, dass Transaktionen privat bleiben, wird ein quantensicheres Kryptosystem implementiert, das Transaktionsdetails verschlüsselt.


Die Tixl Exchange bietet einen vollständig interoperablen Swap DEX mit Liquiditätspools und Mining, minimalen Netzwerkgebühren und sofortigen Transaktionen. Belohnungen werden sowohl an Liquiditätsanbieter als auch an Swap-Benutzer gezahlt.

Die Technologie soll auch für Entwickler geöffnet werden, die dApps darauf aufbauen können. Deshalb soll es zukünftig vollständig interoperable Smart Contracts geben, die interoperable dApps & Smart Contracts von jeder angeschlossenen Plattform (z. B. Bitcoin, Ethereum, BSC oder Polkadot) aufrufbar sind.

Das Tixl Ökosystem soll ein vollständig interoperable System werden, das alle Blockchain-Netzwerke ohne spezielle Brücken verbindet und so übergreifend für dezentrale Finanzen (DeFi) genutzt werden kann und die Verbindung weiterer DeFi-Anwendungen mit dem Autobahnnetz mithilfe eines SDK (Software Development Kits) und APIs ermöglicht. Weitere Informationen gibt es im englischen White-Paper =>


Tixl wurde bereits Ende 2019 gestartet, jedoch wurde ein Tokenswap (1:1000) im September 2020 mit dem Wechsel eines Teils der Token auf die Ethereum-Blockchain vollzogen. Der andere Teil verblieb auf der Binance-Kette.

Das Mainnet v0.1 mit der Bitcoin-Integration wurde Anfang Dezember 2020 gestartet, das v0.2 mit der Integration von Ethereum und allen ERC20-Token Mitte Juni 2021. Somit können jetzt BTC und ETH plus ERC20-Token über das Tixl-Netzwerk ohne Transaktionsgebühren übertragen werden.



Wo kann man TXL kaufen ?


TXL Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer TXL gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst ETH kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Wie legt man ein TXL-Wallet an ?


Tixl ist eine Blockchain auf Ethereum und Binance, es handelt sich also um ERC20- und BEP2-Token. Diese können auf allen entsprechenden Multicurrency-Wallets wie Atomicwallet.io oder Trustwallet.com aufbewahrt werden. Dazu bietet Tixl das eigene Wallet an. Die Tixl-Wallets werden sowohl als Web- als auch als mobile Wallets erhältlich sein. Sie funktionieren nicht nur für Assets innerhalb des Autobahnnetzes, sondern bieten auch Funktionen für größere Netzwerke - wie Bitcoin- oder Ethereum-Netzwerke. Benutzer der Tixl-Brieftasche profitieren von null Gebühren für TXL-Transaktionen und niedrigen Gebühren für Transaktionen mit anderen Vermögenswerten im Autobahnnetz.





dieBasis
Video zur BasisPartei ansehen =>

Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger