+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Was sind ICOs ?


ICOs sind initial coin offerings, vergleichbar mit der Ausgabe von Aktien im herkömmlichen Wertpapierhandel. Mit ICOs versucht sich ein zumeist (Startup)Unternehmen Kapital von Investoren zu besorgen. Die ausgegebenen Wertanteile nennen sich Token: z.B. ERC20 bei Ethereum basierten ICOs oder NEP5-Token bei NEO asierten ICOs.
In ICOs zu investieren, ist mit einem sehr hohen Verlustrisiko verbunden, da in den meisten Fällen nur ein Projekt-Versprechen vorhanden ist, aber keine realen Werte. Viele ICOs haben sich bislang als reiner Betrug erwiesen und dienten ausschließlich der kriminellen Kapitalbeschaffung. Daher bestehen weltweit Anstrengungen ICOs streng zu reglementieren. Zum Teil wird auch gefordert, ICO-Token als Wertpapiere (siehe STO) einzustufen.


Eine Empfehlung, in ICOs zu investieren, kann daher niemals erfolgen und soll auch hier in keinem Falle intendiert sein. Wer in ICOs investiert, muss zudem wissen, dass das investierte Kapital über Monate gebunden ist und sich in dieser Zeit Marktbedingungen und Preise stark verändern können.



icobench.com || ICOranker.com || ICOdrops.com

nach oben

dieBasis

Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

bsur

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger