+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zu Frontier


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 16.9.2020 | Startpreis: 0,46 USD | max. Anzahl an FRONT: 100 Mio.



Was ist Frontier ?


Frontier ist eine kettenunabhängige DeFi-Aggregationsschicht (Layer), mit der Nutzer ihr gesamtes DeFi-Portfolio von überall aus managen können, z.B. Kredite, Staking, den Austausch von Vermögenswerten (Swaps) und die Bereitstellung von Liquidität.

Die Vision von Frontier besteht darin, Nutzern die Möglichkeiten von DeFi auf verschiedenen Plattformen an einem Ort/einer App zur Verfügung zu stellen. Es hat sich zum Ziel gesetzt, das Web3-Erlebnis für alle zu optimieren und zu vereinfachen. Mit nur einer Anwendung sollen digitale Assets verwaltet, verschiedene DeFi-Protokolle erkundet und mit anderen Web3-Anwendungen interagiert werden können.


Frontier Frontier fungiert als Non-Custodial Wallet, das Nutzern die vollständige Kontrolle über ihre Assets und privaten Schlüssel ermöglicht. Frontier integriert sich nativ in Krypto-Wallets, dezentralisierte Anwendungen (dApps) und Blockchain-Netzwerke, sowohl EVM- als auch nicht-EVM-kompatible. Andere Wallets, wie Trust Wallet oder MetaMask, können auf der Frontier-Plattform einfach eingebunden und verwendet werden. Auf der Entwicklerseite können dezentralisierte Anwendungen und Partnerprotokolle Frontier verwenden, um auf eine Vielzahl von Benutzern zuzugreifen, ohne eine eigenständige Anwendung erstellen zu müssen.

Als Blockchain-Aggregator ermöglicht Frontier Benutzern, mit Assets in verschiedenen Netzwerken zu interagieren, ohne die Anwendung zu wechseln. Die Plattform unterstützt aktuell (Jan. 2023) 35 Blockchains, darunter auch nicht-EVM-kompatible Ketten.

Frontier bietet auch eine kettenunabhängige Suite von Tools für die Portfolioverfolgung und -verwaltung. Es ermöglicht Benutzern, Krypto zu staken, Liquidität bereitzustellen, offene Positionen zu überwachen und besicherte Schuldpositionen über mehrere Netzwerke einzugeben. Zusätzlich gibt es die Smart-DeFi-Notifications, die die Benutzer über alle Netzwerke hinweg über ihre DeFi-, NFT- und GameFi-Positionen auf dem Laufenden halten.

Neben Kryptowährungen können Benutzer auch ihre NFT-Sammlungen auf Frontier speichern und sich auf den In-App-DeFi-Browser von Frontier verlassen, um beliebte NFT-Marktplätze zu erkunden, darunter unter anderem OpenSea, Aavegotchi und SuperRare.


Angesichts der wachsenden Zahl von Hacks und böswilligen Akteuren im DeFi-Bereich, verfolgt Frontier einen Safety-First-Ansatz. Um seine Nutzer zu schützen, wird eine strenge Due-Diligence-Prüfung bei allen nativ integrierten Projekten durchgeführt, die verlangt, dass anhand von Prüfberichten ein Sicherheitsnachweis erbracht werden muss. Darüber hinaus speichert Frontier keine privaten Schlüssel der Benutzer, und Transaktionen werden mit der kryptografischen Open-Source-WalletCore-Funktionalität von Trust Wallet gesichert.

Weitere Informationen gibt es auf der Website =>


Im Januar 2023 wurde eine In-Browser-Wallet-Erweiterung, mit der sich verschiedenste Aktivitäten wie Staking, Transaktionen und NFTs über 35 unterstützte Blockchains inklusive der neuen Aptos und Sui ausführen lassen.



Wo kann man FRONT kaufen ?


FRONT Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

  • Binance** (gegen BNB, BUSD und USDT)

  • Huobi** (gegen Bitcoin und ETH)

  • Bitmax** (gegen USDT)

  • OKEx** (gegen Bitcoin und USDT)

  • Uniswap (gegen WETH)

Wer FRONT gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst BTC, BNB, ETH oder USDT kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Wie legt man ein FRONT-Wallet an ?


Es handelt sich also um einen ERC20-Token. Dieser kann auf allen entsprechenden Multicurrency-Wallets wie Atomicwallet.io oder Trustwallet.com aufbewahrt werden. Frontier läuft als App, in der FRONT aufbewahrt werden kann.





Coinmerce

Binance

Kucoin

Kucoin

Bitpanda

Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse (24 Stdn)


Krypto Fear & Greed Index

Griechenland´s Inseln

Prophezeiungen

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger