+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Informationen zu Paid Network


Dieses Kurz-Portrait ist von Blockchainmoney.de nach bestem Wissen und Verständnis der online verfügbaren Projektinformationen zusammen gestellt. Es dient der reinen Information darüber, was das Projekt ist und will. Jegliche Haftung und Garantie für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen wird ausgeschlossen. Interessierten Lesern wird dringlichst empfohlen, sich weiter gehend zu informieren, vor allem dann, wenn Interesse an einer Investition oder Spekulation in das Projekt bestehen sollte. Diese Seite dient in keinem Falle der finanziellen Beratung und ist mit der Warnung verbunden, dass bei Investitionen und Spekulationen ein sehr hohes Verlust-Risiko besteht.



Marktstartdatum: 26.1.2021 | Startpreis: 0,48 USD | max. Anzahl an PAID: n.a.



Was ist Paid Network ?


Paid Network ist eine dezentralisierte Plattform auf Polkadot, die Rechtssysteme digitalisieren will.

Paid Network ist ein Blockchain DeFi-Projekt, das seinen Nutzern ermöglicht, ihre eigenen Smart-Contract-Vereinbarungen und -Richtlinien erstellen zu können. Es bietet seinen Nutzern eine Reihe neuer DeFi-Tools, einschließlich Staking, Treuhandkonto und Versicherungen.


Paid Network Diese Tools unterstützen das Netzwerk, damit seine Nutzer ihre Geschäftsvereinbarungen und Verträge von Anfang bis Ende durchführen können, während sie die Plattform nutzen. Die Plattform ist für hohe Effizienz und Kosteneffizienz entworfen worden. Sie hat zum Ziel, die teuren, unnötigen und relativ unzugänglichen Dienstleistungen eines Rechtsbeistands zu reduzieren und will die Reibung zwischen fragmentierten Gerichtsbarkeiten und widersprüchlichen nationalen Rechtsvorschriften minimieren. Das oberste Ziel lautet, sicherzustellen, dass Nutzer BEZAHLT (PAID) werden.


Das Infrastruktur- und Serviceangebot umfasst:

  • Intelligente Vereinbarungen: Templates für Geschäftsfälle
  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • DeFi-Vereinabrungen: Treuhandkonto, Versicherung, Kreditvergabe, Kreditaufnahme
  • Staking-Verträge
  • Versicherungsverträge
  • Kreditverträge
  • Treuhandvereinbarungen

Paid hat eine unveränderliche On-Chain-Reputationsbewertung implementiert, um Benutzer und ihre Interaktionen mit dem Protokoll zu bewerten. Dies schafft eine transparente Plattform, um sichere Entscheidungen darüber zu treffen, mit wem sie Geschäfte machen.

Paid verwendet Decentralized Digital Identities (DID) für sein Blockchain gebundenes Reputationsbewertungssystem. Sobald ein Benutzer ein bezahltes Profil erstellt und seine Identität überprüft, wird er bewertet und erhält eine Reputationsbewertung. Diese Reputationsbewertung erhöht oder verringert sich basierend auf dem Feedback des Netzwerks, mit dem sie Geschäfte tätigen.


PAID ist ein Utility-Token für verschiedene Zwecke. Zum einen für den Kauf von Verträgen und Abonnement-Servicegebühren. Zum anderen für das Staking, Ausleihen und Versichern, sowie für die Verwaltung der Plattform (Governance).

Weitere Informationen gibt es im englischen White Paper =>


Paid ist bereits Partnerschaften mit Bridge Mutual, Chainlink und Plasm eingegangen.



Wo kann man PAID kaufen ?


PAID Coins können unter anderem auf folgenden Exchanges gekauft werden:

Wer PAID gegen Euro kaufen möchte, muss auf einigen Börsen zunächst ETH kaufen und diese dann zu den genannten Börsen transferieren.


Wie legt man ein PAID-Wallet an ?


Es handelt sich um einen ERC20-Token. Dieser kann auf allen entsprechenden Multicurrency-Wallets wie Atomicwallet.io oder Trustwallet.com oder Metamask aufbewahrt werden.





Exchange Rates

Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

Coins kaufen und tauschen:

Coinbase** =>

Coinmerce** =>

Bitpanda** =>

bsur

blockchainmoney in english - crypto in a nutshell

Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger