+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Kurzmitteilungen - Neuigkeiten vom Juli 2020



aktuell informiert
Nützliche Blockchain Kurznachrichten --- Krypto-News *
   
Hinweis: bei den folgenden Meldungen handelt es sich NICHT um bezahlte Werbung. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss.
   
+++ aktuelle Neuigkeiten und Meldungen auf Blockchainmoney.de +++
   
die Welt dezentralisieren DECENTWORLD.de - die Idee hinter Blockchain
   
31.Juli update

Institutionelle Investoren gehen in Krypto.

Grayscale, Bakkt und Fidelity DA berichten gemeinsam von stark steigenden Investitionen institutioneller Anleger in Krypto. Alleine im Juli seien die Zuflüsse um 30% auf jetzt über 4 Mrd. USD gestiegen. Vermutlich ist dies erst der Anfang einer Entwicklung, denn im Gegensatz zu Aktien und dem USD wird Bitcoin mittlerweile als quasi sichere Anlage eingestuft.
   
30.Juli update

Elrond Mainnet gestartet.

Nach einer beispiellosen Rally in den letzten vier Wochen konnte Elrond seinen Preis verzehnfachen und unter die TOP40 klettern. Das Mainnet wurde heute erfolgreich gestartet und kann angeblich bis zu 260.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.
   
30.Juli update

Cardano Shelley endlich gestartet.

Was lange währt, wird schließlich gut, und dann aber richtig. Das Cardano Shelley Mainnet wurde gestern erfolgreich nach jahrelanger wissenschaftlicher Entwicklungsarbeit gestartet und arbeitet fehlerlos. Bereits am ersten Tag konnte die Zahl der Staking-Pools auf 500 erhöht werden. Charles Hoskinson (CEO) sprach stolz von einem großen und bedeutenden Schritt. Nun sei Cardano von niemandem mehr aufzuhalten und die nächsten Schritte seien bereits in Arbeit. Dazu sollen möglichst bald Cardano Smart Contracts zählen.
ADA können in den beiden Cardano Wallets YOROI und DAEDALUS bereits an Staking-Pools delegiert werden. Dazu müssen die Wallets neu herunter geladen und eingerichtet werden, sowie ADA-Coins auf die neuen Wallets transferiert werden.
   
27.Juli update

Goldpreis schafft Allzeithoch in USD.

Der Goldpreis hat heute wie erwartet das Allzeithoch von 1.920 USD aus den Jahr 2011 geknackt und steigt wohl weiter an, sowie die anderen Edelmetalle ebenfalls. Gleichzeitig konnte Bitcoin endlich die 10.000 USD-Schwelle überschreiten.
   
27.Juli update

Die besten Multicurrency Wallets.

Wer mehrere Coins und Token besitzt, sucht meist nach einem sicheren und guten Multicurrency Wallet, in dem er alle zusammen aufbewahren kann. Solche Wallets sollen aber nicht nur sicher sein und Token empfangen und versenden können, sondern müssen heute zusätzliche Funktionen besitzen, um sich von der großen Masse an verfügbaren Wallets zu differenzieren. Der Kauf und Tausch von Token und Coins ist selbstverständlich, neu ist die Option des Stakings, die die Möglichkeit des passiven Einkommens bietet. Und das sicher in einem Wallet, zu dem nur der Besitzer der Private Keys Zugang hat. In der Übersicht sind sehr fortschrittliche Wallets aufgeführt, die hohen Anforderungen gerecht werden können. Das größte Stakingangebot hat derzeit Atomicwallet, das auch Cardano anbieten wird.
   
26.Juli update

Ethereum Transaktionsgebühr.

Sie steigt und steigt und steigt. Aktuell kostet eine durchschnittliche Ethereum-Transaktion 1,50 USD, wobei auch schon Mal weit über 10 USD fällig werden. Wollen die Miner vor der Umstellung auf PoS nochmal abkassieren ?
   
26.Juli was ist

Was ist Ankr ?

Der globale Markt für Cloud Computing wächst rasant und überschritt 2019 die 300 Mrd. USD. Bislang sind große Tech-Konzerne die Profiteure mit teuren Angeboten. Da stellt sich die Frage, ob dezentrales Cloud Computing an diesem Trend partizipieren oder ihn gar noch beschleunigen kann ?
Mit Ankr steht ein Blockchain-Netzwerk bereit, global für Furore zu sorgen, weil es attraktive und kostengünstige Lösungen für Jedermann und jedes Unternehmen anbietet. Das neueste und aufregendste Ergebnis ist die Einführung einer Ein-Klick-Bereitstellungslösung für das Hosting von Netzknoten in der Ankr-Cloud.
Trotz des aktuellen Wachstums liegt der Preis noch unter Ausgabeniveau und könnte in der nächsten Zeit einen deutlichen Aufschwung erleben. Lesen Sie das Portrait =>
   
25.Juli was ist

Was ist Relevant ?

Relevant ist ein neues Community betriebenes Netzwerk, das auf hochwertigen Inhalt setzt und eine vertauensvolle Gemeinschaft aufbauen will, die es ermöglicht, Reputation zu erwerben und durch das Kuratieren von guten Inhalten REL-Token zu verdienen und anzusammeln. Es sind lediglich 27,7 Mio REL-Token geplant, so dass der Preis bereits eine interessante Entwicklung genommen hat. Lesen Sie das Portrait =>
   
25.Juli airdrop Airdrop-Info**: UGCB, Global Crypto Bet, eine neue Wett-Blockchain verschenkt 10.000 UGCB-Token (etwa 100 USD) für einfache Telegram-Teilnahme. Hier lang =>**
   
25.Juli update

Ethereum 2.0 Testnetz soll starten.

Das Ethereum Entwickler-Team hat angekündigt, dass das finale Testnetz für Ethereum 2.0 bereits am 4.August starten soll. Der Ether-Preis hat einen entsprechend positiven Impuls erhalten und kletterte um satte 20%.
   
24.Juli update

VeChain Netzwerk Leistungsoptimierung.

Das VeChain Team hat eine bedeutende Leistungsoptimierung des Netzwerkes vollzogen. Im Zuge dessen konnte der Betriebs-Token VeThor ordentlich zulegen und weist erstmals eine Marktkapitalisierung von aktuell 55 Mio. USD (Rang 122) aus.
Zudem wurde VeChain soeben auf Binance US gelistet, sodass US-Bürger nun auch über Binance auf VET und VTHO zugreifen können.
   
24.Juli update

Jetzt auch VISA.

Nachdem Paypal und Mastercard angekündigt haben, Kryptowährungen in ihre Bezahlsysteme integrieren zu wollen, zieht nur auch VISA nach und offenbart eine Partnerschaft mit Coinbase. In einer offiziellen Mitteilung heißt es: "We are working earnestly to link our current worldwide network of 61 million merchants to the world of digital currencies."
Der Prozess in Richtung Digitalwährungen bescheunigt sich zusehends. Die Zentralbankwährungen Schwedens und Thailands stehen kurz vor dem Start, der eEuro wird getestet und auch in den USA fordern immer mehr Experten den digitalen Dollar.
   
23.Juli update

Cardano´s Einstieg ins Supply-Chain-Management.

Cardano hat eine erste Partnerschaft im Bereich Supplychain bekannt gegeben. Eine Kooperation mit der in Wyoming ansässigen Beefchain in Zusammenarbeit mit dem Staat Wyoming und der Universität von Wyoming soll den Weg vom Farmer zum Konsumenten auf der Blockchain transparent machen.
   
23.Juli update

US-Banken dürfen Kryptowallets anbieten.

Nach einer Entscheidung des amerikanischen Office of the Comptroller of the Currency OCC dürfen US-Banken jetzt Kryptowährungs-Wallets für ihre Kunden anbieten und bereithalten. Eine Weg bereitende Entscheidung für die Finanzbranche.
   
23.Juli update

Icon und Band kooperieren.

Südkorea´s größte Blockchain-Plattform Icon kooperiert mit Band Protocol zur Integration der Oracle-Lösungen von Band.
   
23.Juli Meinung

Airdrops als Marketinginstrument.

Neue Blockchain-Projekte nutzen häufig das Marketinginstrument des Token-Airdrops, um Bekanntheit zu erlangen und eine Community aufzubauen. Doch wie dies geschieht, ist bislang nicht sehr effektiv und weit entfernt von professioneller Marketing-Kommunikation ? Wie könnte ein ideales Airdrop-Event gestaltet sein ? zum Artikel =>
   
23.Juli update

Waves, Band und Gravity kooperieren.

Auf dem Weg zu einem vereinigten Blockchain-Netzwerk wollen Waves und Band Protocol beim Aufbau eines symbiotischen dezentralen Blockchain-agnostischen Orakelnetzwerks im Waves-Ökosystem zusammenarbeiten, wobei alle Blockchains über Gravity-Adapter integriert werden sollen.
Das Oracle-Protokoll Band wird alle Arten von Daten bereitstellen, die bestimmte dezentrale Anwendungen auf Gravity unterstützen. Die Interoperabilität von Gravity in Kombination mit anpassbaren kettenübergreifenden Orakeln über das Bandprotokoll bietet kettenübergreifenden DeFi und DApps Verbindungen zu den sichersten Datenquellen, um die nächste Generation zuverlässiger Web 3.0-Anwendungen zu erstellen.
Gravity ist ein Token-loses blockchain-agnostisches Orakelsystem, das die Kommunikation von Blockchains mit der Außenwelt, die kettenübergreifende Kommunikation und Sidechains innerhalb einer einzigen einheitlichen Struktur unterstützt.
   
22.Juli Meinung

Nur so ein Gedanke.

Nach dem fragwürdigen EU-Billionendeal der Kanzlerin dürften sich viele kritische Menschen fragen, ob dies nun endgültig der Ausverkauf Deutschlands ist, denn die Deutschen (und Österreicher) werden zahlen müssen, so wie es viele Experten seit Jahren behaupten. Geld auf der Bank, Immobilien und selbst Gold dürften in Zukunft nicht sicher vor Enteignung sein. Da könnte man darüber nachdenken, ob man das eigene Geld nicht lieber in Bitcoin oder andere aussichtsreiche Kryptowährungen investiert und es sichert. Denn an die kommt niemand heran, wenn man es in einem privaten Wallet aufbewahrt. Und zur Not hat man es von überall in der Welt im Zugriff.
   
22.Juli update

Ist DOS Network genauso gut wie Chainlink ?

DOS Network ist ein Oracle-Protokoll wie Chainlink, das es ermöglicht, externe Daten aus der realen Welt auf die Blockchain und in Smart-Contracts zu transportieren. Erst dadurch werden dezentralisierte Netzwerke zum "Leben" erweckt und erhalten realen Nutzen. Chainlink hat deshalb einen enormen Boost erfahren. Doch mit DOS Network steht ein ähnlich kompetentes Projekt bereit, und es hat sogar Vorteile: staking, crosschain. Oder ist DOS gar besser ? Die Tokenanzahl ist mit der Chainlinks fast identisch, so dass einer ähnlichen Preisentwicklung eigentlich nichts im Wege steht, auch wenn der aktuelle Preisunterschied noch gigantisch scheint (0,04 gegen 7,20 USD). Am 11. Juli wurde das DOS Mainnet Caelus inklusive Staking-Funktion gestartet. Weitere Exchange-Listungen dürften folgen. Lesen Sie das Portrait =>
   
21.Juli update

Mastercard will Kooperation mit Kryptounternehmen ausbauen.

Mastercard hat bekannt gegeben, den Londoner Krypto-Zahlungsabwickler Wirex als erste Krypto-Währungsplattform mit einer Mastercard Principal Membership auszustatten, die es ermöglicht, Krypto-Zahlungskarten auszugeben. Damit können Wirex-Kartennutzer ihre Kryptowährungen direkt in Fiat-Währung tauschen und sie an allen Mastercard-Akzeptanzstellen ausgegeben. Der Empfänger erhält Fiat- und nicht von Krypto-Währungen, wie gehabt. Mastercard will mehr globale Krypto-Projekte einladen, teilzunehmen, wenn sie sich an grundlegende rechtliche Regelungen halten. Dies kann ein bedeutender Schritt zur Krypto-Massenadaption sein.
   
20.Juli update

Flaute und Shootingstars.

Während sich die TOP-Coins seit Tagen und Wochen nicht vom Fleck bewegen und wie tot scheinen und sämtliche Prognosen über Absturz oder Boom ins Leere laufen, haben sich einige sogenannte Smallcapcoins in den letzten sieben bis zehn Tagen enorm entwickelt und hohe Gewinne realisiert. Dazu zählen: Kardiachain (+181%), DOS Network (+169%), Nimiq (+131%) und Band Protocol (+181%), die Blockchainmoney.de in aktuellen Portraits vorstellt.
   
20.Juli was ist

Was ist Fio Protocol ?

Fio Protocol ist ein sehr interessantes neues Blockchain-Protokoll, das es ermöglichen wird, für all die eigenen Coins und Tokens nur eine Menschen lesbare Adresse zu generieren, die in der gesamten Kryptowelt eingesetzt werden kann. Der Start war gestern auf Bitmax, und die ersten 100% Wachstum folgten bereits heute. Lesen Sie das Portrait =>

Holen Sie sich ihre eigene Adresse auf Atomicwallet (Anleitung in Englisch) oder Guarda-Wallet!
   
20.Juli was ist

Was ist Velas ?

Velas (Virtual Expanding Learning Autonomous System) ist ein in der Schweiz ansässiges Blockchain-Projekt, das behauptet, bis zu 30.000 TPS verarbeiten zu können, ohne Sicherheit oder Dezentralisierung einzubüßen. Velas ist eine selbstlernende und optimierende Blockchain-Plattform, die künstliche Intelligenz für sichere, interoperable, extrem skalierbare Transaktionen und intelligente Verträge einsetzt. Velas verwendet einen von AI (KI) betriebenen DPOS (AIDPOS)-Konsensalgorithmus, um die Blockchain zu sichern. Jeder Netzwerkknoten bildet aus den Blockchain-Daten einen eigenen Datensatz, aus dem eine separate Ebene gebildet wird. Das Training des genetischen Algorithmus der KI folgt und jede weitere Schicht lernt aus der vorhergehenden Schicht gemäß des Prinzips eines Autoencoders.
Mit dem Velas Multi-Currency-Wallet können digitale Assets mit der höchsten heute verfügbaren Sicherheit gespeichert, investiert (staking) und übertragen werden.
Velas konnte sich in der letzten Woche unter die TOP100 (aktuell Rank 86) einreihen und hat vermutlich Potenzial für mehr. Lesen Sie das Portrait =>
   
19.Juli Meinung

Wie kann man sinnvoll prognostizieren ?

Immer wieder gibt es laute Prognosen, die einzelne Kryptowährungen zum Mond schießen sehen wollen. Zuletzt führte der Boom von Chainlink zu Aussagen über einen baldigen Preis von 2.000 USD. Ein solcher Preis würde bei einem Token-Supply von 350 Mio. eine Marktkapitalisierung von 700 Mrd. USD bedeuten, also knapp das Dreifache des aktuellen Gesamtmarktwertes. Damit Chainlink auf 2.000 USD steigen kann und eventuell einen realistischen Marktanteil von optimistischen 5% erreicht (jetzt 1% - was bedeutet, dass es sich konstant deutlich besser als der Markt steigern kann), muss der Gesamtmarkt sich auf wunderbare 14 Billionen USD entwickeln. Was Bitcoin bei einem vielleicht verbleibenden Marktanteil von 50% dann einen Wert von 7 Billionen USD und einen damit verbundenen Preis von etwa 375.000 USD erreichen ließe. Nicht vollständig unrealistisch, aber momentan eher nicht absehbar.
   
18.Juli update

Chainlink im Vergleich.

Ist der Hype um Chainlink gerechtfertigt und wird er halten ? Schaut man auf die Fakten, könnten die anderen Oracle-Protokolle nachziehen oder zukünftig gar vorbeiziehen. Insbesondere Band Protocol scheint aufgrund der sehr limitierten Tokenanzahl massives Potenzial zu besitzen.
   
17.Juli update

Mehr als 1000% an einem Tag.

Ink Protocol ist ein dezentrales Blockchain-Protokoll für Zahlungssysteme. Neben sicheren und schnellen Peer-to-Peer Transaktionen können bei Einsatz des Protokolls die Kundenbewertungen Blockchain übergreifen genutzt werden und sind nicht auf nur ein Zahlsystem wie bislang begrenzt. Nach einer langen Niedrigstpreisphase konnte Ink Protocol heute innerhalb von 24 Stunden um über 1.000% auf 0,008 USD zulegen. Was allerdings noch weit unter dem Startpreis von 0,09 USD liegt und weiteres starkes Wachstum in Aussicht stellt.
   
17.Juli update

Peking wird Blockchain-Hub.

In einem mehr als 140 Seiten starken Entwurf hat die chinesishe Regierung angekünuigt, die Hauptstadt Peking in den nchsten Jahren zu einem Blockchain-Hub auszubauen und entsprechende Startups anzusiedeln. Peking wird damit neben der Insel Hainan ein zweiter chinesischer Technologie-Schwerpunkt.
   
16.Juli was ist

Was ist Kardiachain ?

Kardiachain ist eine dezentralisierte öffentliche Blockchain-Plattform, die sich auf Interoperabilität und hybride, sich selbst optimierende Blockchain-Lösungen bzw. Infrastrukturen für Unternehmen und Regierungen setzt. Kardiachain will hunderte Millionen Menschen, Produkte und Leistungen in Vietnam und anderen Ländern in Süd-Ost-Asien auf die Blockchain bringen, indem es Unternehmen und Institutionen bei der Transformation helfen will. Lesen Sie das Portrait =>
   
16.Juli update

AVAX nach wenigen Stunden ausverkauft.

Der öffentliche Verkauf von AVAX Coins sollte vom 15.-22.7. stattfinden. Gestern begann der Verkauf um 10 Uhr US-Ostküstenzeit, allerdings konnten sich neue Interessierte nicht vor 11 Uhr registrieren. Bis dahin waren die meisten Coins bereits verkauft, und bis 2.30 Uhr waren tatsächlich alle ausverkauft. Was das hohe Interesse an der neuen Avalanche Blockchain bestätigt.
   
14.Juli update

Binance Card jetzt in Europa.

Die bereits angekündigte Binance Debitcard ist jetzt in Europa am Start und kann bestellt werden. Mit ihr kann weltweit mit Bitcoin (BTC), Binance Coin (BNB), Swipe (SXP) und dem Binance Stablecoin BUSD bezahlt werden. Cashbacks werden laut Twitter-Tweet in Form von BNB ausbezahlt. Die Karte funktioniert mit der Binance Card App und kostet einmalig 15 USD. Gebühren für das Bezahlen mit der Karte wurden noch nicht bekannt. Auf card.binance.com kann man sich registrieren und erhält eine Email, wenn die Karte im eigenen Land endgültig verfügbar ist.
   
14.Juli update

Ontology startet Partnerschaft mit Google Cloud.

Ontology ist jetzt offizieller Google Cloud-Partner. Drei der Ontology-Projekte wurden in das Google Cloud-Ökosystem aufgenommen und eröffnen neue, innovative Möglichkeiten, mit denen Ontology die Cloud-Computing-Dienste von Google integriert hat. Die Zusammenarbeit mit Google Cloud bietet die Möglichkeit, den realen geschäftlichen Wert der Integration der Blockchain-Technologie in andere technologische Disziplinen wie Cloud Computing zu demonstrieren. Dies ist ein wichtiger Schritt, um Blockchain für den Mainstream-Einsatz zu nutzen. So kommentierte Andy Ji von Ontology die neue Kooperation.
   
13.Juli update

Zentralbanken im Rausch.

Die Zentralbanken drucken frisches Geld, als wären sie im Rausch und als gäbe es kein Morgen. Die Entwicklung der jährlichen Zentralbanken-Bilanzsummen zeigt, wie stark diese in den letzten Jahren gestiegen sind, insbesondere in 2020 bisher. Der Euro hat die 5 Billionen überschritten, der US-Dollar gar die 7 Billionen. Das frische Geld landet bislang noch nicht in der Realwirtschaft, so dass die Inflationsraten noch immer stabil sind. Doch wie lange noch ?
Aber steckt hinter den Orgien wirklich nur die Alternativlosigkeit oder auch die Absicht, Geldwert und Schulden letztlich weg zu inflationieren ? Dann bedarf es keines Bargeldverbotes mehr, das Fiat-Geld wird einfach komplett wertlos.
Dazu auch <<Der Crash kommt im Herbst =>>>
   
12.Juli airdrops

100 STR StellarF Token.

Einfach registrieren und sofort 100STR gutgeschrieben bekommen. StellarF** =>

>> Weitere Airdrops =>
   
11.Juli was ist

Was ist Nimiq ?

Nimiq ist ein dezentrales Open-Source Peer-to-Peer-Zahlungsprotokoll, das Browser basiert arbeitet und dadurch sehr einfach funktioniert. Die Vision, eine Kryptowährung für die Massenadaption zu werden, könnte sich noch 2020 verwirklichen. Mit dem Start des Mainnet 2.0 (in Q3) wird auf Proof-of-Stake umgestellt und OASIS eingeführt. Oasis soll den einfachen und schnellen Tausch von Kryptowährungen wie NIM (den Nimiq Coin, aber auch BTC und ETH) in Fiatwährungen (Euro, USD) oder andere Offline-Assets ermöglichen, was den breiten globalen Einsatz entscheidend erleichtern könnte. Lesen Sie das Portrait =>
   
10.Juli Meinung

Bahnt sich da ein Drama an ?

Während Kryptomarkt und Edelmetallmärkte auf der Stelle treten, steigen die Aktienbörsen insbesondere in den USA unaufhörlich, obwohl die weltwirtschaftliche Situation nicht dazu passt und Rezession und Depression im Anmarsch sind. Doch die Förderung der Aktienmärkte durch die Zentralbanken hat dazu geführt, dass sich insbesondere unerfahrene Neulinge dem vermeindlich lukrativen Spekulieren mit Aktien hingeben. Während professionelle Investoren bereits ausgestiegen sind und auf einen wohl kommenden zweiten und stärkeren Crash warten, kaufen vor allem junge Amerikaner zu Millionen jede mögliche Aktie in der Hoffnung auf Profite. Nach Analysen und Aussagen von Experten hat sich eine riesige Blase gebildet, die jederzeit platzen kann und dann diese Millionen Kleinspekulanten in den Abgrund reisst. Eine Situation schlimmer und gefährlicher als 1929 entsteht gerade oder ist bereits da.
Dieses Video von Mister Dax Dirk Müller beleuchtet die Situation sehr anschaulich =>>
   
10.Juli update

Avalanche Token Verkauf beginnt am 15.7.

Der AVAX Token-Verkauf für die Blockchain-Plattform Avalanche soll am 15.7. starten und bis zum 22.7. andauern. Es werden etwa 19 Mio. AVAX zum Stückpreis von 0,5 USD für das lange erwartete Plattform-Projekt angeboten. Mindestinvestment sind 100 USD (in BTC, ETH oder USDT). Registrieren kann sich jeder Interessierte ab dem 15.7. auf buy.avax.network
   
10.Juli was ist

Was ist Cartesi ?

Cartesi ist ein Layer2-Betriebssystem für dezentrale Anwendungen auf Linux-Basis. Mit Cartesi sollen Dapps kostengünstiger, einfacher und effizienter entwickelt werden können und zwischen Blockchainsportabel sein. Lesen Sie das Portrait =>
   
9.Juli update

Arca Labs lanciert einen auf Ethereum basierenden Fond.

Der in Los Angeles ansässige Geldmanager Arca Labs darf mit dem Verkauf von Anteilen am "Arca U.S. Treasury Fund" beginnen. Die über die Ethereum-Blockchain digitalisierten Anteile werden in ArCoins angeboten. Die amerikanische SEC hat die Registrierung des geschlossenen Fonds genehmigt, das erste Mal, dass die kryptoskeptische US-Behörde einen durch kryptografische Token vertretenen Fond den Zugang zu den Investmentmärkten erlaubt. Die Zulassung von Bitcoin ETFs hatte die SEC bislang immer abgelehnt.
   
8.Juli update

Binance kauft Swipe.

Mit der Übernahme von Swipe integriert Binance nicht nur ein Multi-Currency-Wallet, sondern auch eine Krypto-Bank samt VISA-Debitkarte. Swipe hat den Binance Coin BNB auf seiner Plattform gelistet, so dass Benutzer BNB mit ihren verknüpften Bankkonten über Swift-Überweisungen und Single Euro Payments Area (SEPA) kaufen und verkaufen können. Damit kann BNB über die Swipe Visa Debitkarte an über 50 Millionen Standorten weltweit mit Fiat-Geld ausgegeben werden. Die Swipe App und Kreditkarte unterstützten mehr als 30 Kryptowährungen und Fiat-Währungen. Kunden erhalten auf ihre Käufe bis zu 4% Cashback und zahlen keine Gebühren für Auslandstransaktionen. Swipe unterstützt derzeit Transaktionen in Euro, British Pound, US Dollar, Korean Won and Philippine Peso.
   
7.Juli update

Ist Vechain ein TOP10-Projekt ?

Vechain hat in den letzten Tagen einen bemerkenswerten Run gehabt, und dieser scheint kein kurzfristiger Pump, sondern stabil zu sein. Die Gründe dürften in der Erkenntnis liegen, dass Vechain eines der professionellsten und aktivsten Projekte mit hoher Aufmerksamkeit in der Industrie ist. Zig Kooperationen sorgen für "Vollbeschäftigung" und die Aussichten, dass insbesondere die Nahrungsmittelindustrie sich zukünftig nachverfolgbaren Supply-Chains widmen wird, lässt Vechain in Glanz erstrahlen.
Kann das Projekt unter die TOP10 in der Marktkapitalisierung kommen ? Dazu wäre nach heutigem Stand eine Verdreifachung des Coin-Preises auf 4,5 Cent notwendig. Was nach dem aktuellen 100%-Anstieg in wenigen Tagen mittelfristig nicht auszuschließen ist.
   
7.Juli update

Tron 4.0 Netzwerk Upgrade.

Tron 4.0 wird heute gestartet. Das bestätigte Justin Sun mehrfach auf Twitter. Tron 4.0 wird die erste Blockchain-Plattform sein, die ein Smart Contract Privacy-Protokoll hostet. Der Smart-Vertrag ist Open Source und steht jedem Entwickler im Tron-Ökosystem zur Verfügung. Das TRONZ Smart Contract Privacy Protocol wird als erstes Protkoll von einer virtuellen Maschine (VM) unterstützt. Der TPOS-Dual-Layer-Konsensmechanismus kombiniert die Vorteile von DPoS und PBFT und reduziert so die Blockbestätigungszeiten von 57 Sekunden auf 3 Sekunden. Das neue TICP-Cross-Chain-Protokoll soll eine Cross-Chain-Ära für das Tron-Ökosystem einläuten. Tron erweitert die Möglichkeiten für DApps damit erheblich.
Bislang hat der TRX-Kurs nicht positiv reaiert.
   
7.Juli update

Kyber network startet Katalyst.

Katalyst ist ein Netzwerk-Upgrade, dass es KNC Token Besitzern ermöglicht, Renditen zu erzielen und sich an Entscheidugsprozessen zu beteiligen (ähnlich Staking).
   
6.Juli was ist

Was ist Edge-Computing ?

Cloud-Computing ist den meisten ein Begriff. Das Speichern und Verarbeiten von Daten in einer Cloud, die meist von großen Tech-Konzernen zentralisiert zur Verfügung gestellt wird und sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Edge-Computing ist dagegen dezentralsiert und arbeitet am Rande (edge) einer Cloud ortsnah, so dass Datenverarbeitng schnell und kostengünstig passieren kann, auch in Gegenden mit schlechter Internetanbindung. Lesen Sie dazu den Artikel =>
   
6.Juli update

Geht nicht, gibt´s nicht.

Viele glauben, eine ganz einfache Transaktion zwischen Bank und Exchange müsste entweder lange dauern oder teuer sein. Beides Quatsch. Die thailändische Börse Bitkub beweist, dass es so geht, wie man es sich wünscht. Sie bietet einige Handelspaare von Kryptowährungen und Thai Baht an. Und die Ein- und Auszahlung auf ein thailändisches Bankkonto dauert wenige Sekunden und kostet überschaubare 20 THB (61 Cent) an Gebühren. Besonders ärgerlich in diesem Zusammenhang sind für viele die sehr teueren und viele Tage andauernden Überweisungen von Paypal an ein Bankkonto.
   
4.Juli update

Cardano Update nach dem Summit.

Cardano´s zwei Tage andauernde Summit ist vorbei und viele Neuigkeiten sind verkündet worden. Die zweite Jahreshälfte soll Cardano weit nach vorne bringen. Neben dem Shelley Mainnetstart am 29.7. soll das Staking planmäßig Mitte August beginnen. Coinbase hat angekündigt, Cardano listen zu wollen und Staking anzubieten. Noch in 2020 sollen Cardano native assets, also eigene Mainnet Token (vergleichbar ERC20 auf Ethereum), kommen und Plutus soll beginnen.
Die Plutus-Plattform ist die intelligente Vertragsplattform der Cardano-Blockchain. Plutus-Verträge bestehen aus Teilen, die in der Blockchain ausgeführt werden (On-Chain-Code), und Teilen, die auf dem Computer eines Benutzers ausgeführt werden (Off-Chain- oder Client-Code). Sowohl On-Chain- als auch Off-Chain-Code ist in Haskell geschrieben, und Plutus-Smart-Verträge sind Haskell-Programme.
Desweiteren will Cardano mittels zweier Fonds die besten Entwickler anziehen und die Blockchain weiter optimieren.
Cardano konnte sich in den letzten Tagen auf Rang 8 (CMC) bzw Rang 6 (Coingecko) in der Marktkapitalisierung vorarbeiten, und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es das ambitionierte Projekt unter die ersten drei schafft.
   
4.Juli update

Fantom Moonshot.

Fantom ist plötzlich und von vielen unerwartet um 100% nach oben geschossen. Die Listung auf der MXC-Exchange mit Hebeltrading und die Tatsache, dass der OKB-Coin als Colleteral für Fantom-DeFi hinterlegt werden kann, scheinen die Auslöser gewesen zu sein. Fantom zählt neben Cosmos und Cardano zu den drei ersten Projekten, die von Weiss-Crypto-Rating technologisch als exzellent bewertet werden.
   
3.Juli update

Harmony ONE staking.

Harmony ONE staking ist jetzt im Cobo-Wallet möglich. Coin-Delegierung soll bis zu 11% jährlich Belohnung ermöglichen. Entsprechend soll es baldmöglichst auch im Trustwallet möglich sein, während Atomicwallet kein Staking anbieten wird.
   
3.Juli update

Aktualisierte Blockchain-Übersicht.

Blockchainmoney.de stellt diese Übersicht mit den wichtigsten Blockchain- und DAG-Projekten nach Gruppen gegliedert, zur Verfügung. Sie kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.
   
3.Juli update

Kostenlos Bitcoin yield erhalten.

Bitcoin yield ist ein interessantes Projekt, das noch 6 Tage die Möglichkeit bietet, 300 BTCY kostenlos zu erhalten, 20 über einen Airdrop und 280 über einen freien ICO - Bitcoin Yield (BTCY) basiert auf dem neuesten Algorithmus, der die dezentrale Blockchain verwendet und sich selbst erfüllende intelligente Verträge verwendet, um den täglichen Gewinn an alle Token-Inhaber des Tages zu verteilen, sobald die festgelegte Anzahl an täglichen Transaktionen erreicht ist. - Registrierung erforderlich. zum Airdrop =>**
   
2.Juli update

EOS gewinnen mit Womplay.

NUR HEUTE und MORGEN: Ganz einfache Gewinnchance für EOS - nur per Emailadresse anmelden !**
   
1.Juli update

Oracle Netzwerk Protokolle.

Wenn das Stichwort Oracle in Bezug auf Blockchain fällt, denken die meisten wohl sofort an Chainlink. Vor allem, weil Chainlink zu den TOP-Projekten bezogen auf die Marktkapitalisierung zählt, aber auch, weil es Chainlink gelungen ist, sehr viele Kooperationen aufzubauen und als das Oracle-Protokoll zu gelten.
Doch wie überall, gibt es auch unter den Oracle-Protokoll-Anbietern Wettbewerber, die zwar noch im Schatten agieren, aber schon bald bekannter werden dürften, da sie einige Besonderheiten, insbesondere für DeFi-Netzwerke haben. In der Preisentwicklung könnten 10x oder 100x drin sein. Zu ihnen zählen Band Protocol, Tellor und DOS Network.
   
1.Juli update

IOTA 2.0 Coordicide Testnetz.

IOTA hat den Start des Coordicide Testnetzes bekannt gegeben. Die Testphase, die in drei Abschnitten namens Pollen, Nektar und Honig abläuft, soll bis 2021 gehen. Das Ziel von IOTA 2.0 ist die sichere und effiziente Dezentralisierung des Tangle-Netzwerks.
   


nach oben

Ältere Meldungen


vom Juni 2020 =>

vom Mai 2020 =>

vom April 2020 =>

vom März 2020 =>

vom Februar 2020 =>

vom Januar 2020 =>

vom Dezember 2019 =>

vom November 2019 =>

vom Oktober 2019 =>

vom September 2019 =>

vom August 2019 =>

vom Juli 2019 =>

vom Juni 2019 =>

vom Mai 2019 =>

vom April 2019 =>

vom März 2019 =>

vom Februar 2019 =>

vom Januar 2019 =>

vom Dezember 2018 =>

vom November 2018 =>

vom Oktober 2018 =>

vom September 2018 =>

vom August 2018 =>

vom Juli 2018 =>

vom Juni 2018 =>

vom Mai 2018 =>

vom April 2018 =>

vom März 2018 =>

vom Februar 2018 =>

vom Januar 2018 =>

vom Dezember 2017 =>

aus 2017 =>

Coinbase

Coinmerce

Binance

Bitpanda

Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse


Krypto Fear & Greed Index

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger