+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Kurzmitteilungen - Neuigkeiten vom Februar 2022



aktuell informiert
Nützliche Blockchain Kurznachrichten --- Krypto-News *
   
Hinweis: bei den folgenden Meldungen handelt es sich NICHT um bezahlte Werbung. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss.
   
+++ aktuelle Neuigkeiten und Meldungen auf Blockchainmoney.de +++
   
die Welt dezentralisieren DECENTWORLD.de - die Idee hinter Blockchain
   
28.Feb.

1 Mrd. USD Förderung für Terra.

TerraUSD (UST) ist ein Stablecoin, der durch LUNA besichert ist. Um UST noch besser abzusichern, wurde eine neue Stiftung gegründet, in die Investoren 1 Mrd. US-Dollar eingezahlt haben. Der LUNA-Kurs konnte seither enorm zulegen.
   
27.Feb.

EZB-Chefin fordert schnelle Krypto-Regulierung.

Die Chefin der EZB, Lagarde, fordert die europäische Politik dazu auf, schnellstmöglich einen Gesetzesrahmen für Kryptowährungen zu schaffen. Ein Gesetzentwurf namens 'Markets in Crypto Assets' (MiCA) liegt bereits vor. Der soll das Innovationspotenzial von Kryptowährungen fördern und die Finanzstabilität und den Anlegerschutz gewährleisten. Und nun auch verhindern, dass Russland Kryptowährungen nutzen kann, um die neuen Wirtschaftssanktionen zu umgehen. Russische Banken sind gestern vom westlichen SWIFT-System ausgeschlossen worden.
   
26.Feb.

Cardano´s ZK-Rollup-Layer-2-Lösung.

Orbis wird die erste ZK-Rollup-Layer-2-Lösung für Cardano, die Skalierbarkeit und Transaktionsdurchsatz erhöhen soll. Sie wird die Hauptskalierungslösung Hydra ergänzen und wie andere zk-basierte Lösungen die Transaktionen off-chain auf einer Layer-2 Architektur verarbeiten. (Was sind zk-rollups ? s. Meldung v. 24.11.)
   
25.Feb.

Börsen erholen sich bereits.

Börsensignale beruhen nicht selten auf politischen Veränderungen und sind zumeist ein guter Indikator. Ist das Schlimmste also vorbei ? Krypto- und Aktienmärkte steigen bereits wieder, nur einen Tag nach der Invasion. Russland wird die Ukraine "übernehmen". Ist das bereits klar und wird nun eingepreist ?
(von Interesse ? Putin´s Rede zur Invasion auf deutsch =>)
   
24.Feb.

Krypto crasht nach russischem Einmarsch.

Der Kryptomarkt geht gerade durch schwere Zeiten. Der russische Angriff auf die Ukraine kostete erneut ein 20%-Minus. Und schon droht mit einem militärischen Konflikt zwschen China und Taiwan ein weiterer Schock. Jedoch ist vollkommen unklar, wie der Ukraineeinmarsch ausgehen wird, wenn Russland seine Ziele erreicht und die Ukraine entmilitarisiert und nach eigener Ansicht befreit hat. Man kann sicher nicht davon ausgehen, dass dies keinen massiven Einfluss auf baldige Veränderungen im Finanzsystem hat. Davon dürfte dann auch der Kryptomarkt stark beeinflusst werden. Vielleicht zum Positiven. Viele Russen und Ukrainer sollen nach letzten Meldungen ihr Fiatgeld vor den massiven Abwertungen in Krypto getauscht haben.
   
19.Feb.

API3 kooperiert mit Amberdata.

Das Oracle-Projekt API3 verkündet eine neue Partnerschaft mit dem Anbieter digitaler Datenbestände Amberdata zur Veröffentlichung von Beacon-Daten-Feeds. Laut Amberdata schaffen Beacon-Datenfeeds eine transparente, skalierbare und kostengünstige Lösung für Datenanbieter, um Datenfeeds direkt in der Kette zu veröffentlichen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Daten-Feeds, die verbergen, woher Informationen stammen, verwenden Beacons die Erstanbieter-Orakel von API3, um Daten direkt in die Kette einzuspeisen, anstatt zuerst Drittanbieter-Intermediäre zu durchlaufen.
Amberdata.io bietet rohe und erweiterte Blockchain-Daten in Echtzeit. Die Amerdata-API ermöglicht Entwicklern das Abrufen von Daten über Kryptowährungsmärkte und Daten, einschließlich Tools zum Verwalten von Terminmarktdaten, Spotmarktdaten, Marktmetriken, Blockchains sowie Blockchain-Adressen, Blöcken, Kontakten, Transaktionen und mehr.
API3 wurde zudem auf Binance gelistet, was zusammen zu einem deutlichen Kursanstieg führte.
   
18.Feb.

Kriegsgefahr verunsichert Börsen.

Die sich zuspitzenden Spannungen und die heraufbeschworene Kriegsgefahr in der Ukraine lassen die Kapitalmärkte weiter erzittern. Auch der Kryptomarkt musste erneut einen Rücksetzer hinnehmen, und die Verunsicherung ist groß. Was steckt hinter den Drohungen der US-Administration und der NATO ? Braucht Biden einen großen Krieg ? Oder geht es gar um einen inszenierten Crash ? Spielt da die angekündigte Zinserhöhung durch die Fed hinein ?
   
18.Feb.

Cardano´s onchain-activity steigt.

Seit Einführung der ersten Dapps auf Cardano sind dessen Onchain-Daten stark angestiegen. Die Transaktionen im Netzwerk steigen, als vor allem das TVL (total value locked), das aktuell bei 130 Mio. USD liegt, was noch lediglich Rang 32 aller Blockchains bedeutet. Die Zahl der ADA-Wallets hat sich auf mittlerweile 1,53 Mio. erhöht (vergleiche: Ethereum ca. 13 Mio, Bitcoin ca. 56 Mio.).
   
17.Feb.

Chainlink Verifiable Random Function.

Chainlink hat den Start der Chainlink Verifiable Random Function (VRF) v2 auf dem Mainnet bekannt gegeben. Die verbesserte Version des Zufallszahlen-Generators soll Transaktionskosten bis zu 60% gegenüber der v1-Version reduzieren können. Das Zufallsprinzip ist eine Kernkomponente, um NFTs und Spieleanwendungen fair und sicher zu machen. Blockchains und Smart-Contracts können von sich aus keinen Zufall erzeugen und garantieren, dafür benötigen sie Oracle-Dienste.
   
15.Feb.

UEFA jetzt bei Socios.

Socios.com wird offizieller Fan-Token-Partner der UEFA-Clubwettbewerbe. Socios.com ist ein globaler Lizenzpartner geworden, was es zu einem offiziellen lizenzierten Produkt und offiziellen Fan-Token-Partner der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der UEFA Europa Conference League und des UEFA-Superpokals macht.
   
13.Feb.

Luna investiert in Anchor.

Die Luna Foundation Guard (LFG) hat angekündigt, 450 Mio. USD ind die Ertragsrücklagen des Anchor-DeFi-Protokolls zu investieren, um einen weiteren Ausbau des Protokolls und die vergleichweise hohen Renditen von über 20% APY abzusichern.
   
10.Feb.

BlackRock plant Kryptohandel.

YahooFinance berichtet, dass BlackRock, der weltweit größte Vermögensverwalter, plant, seinen Anlegerkunden einen Krypto-Währungshandelsdienst über das hauseigene Aladdin Netzwerk anzubieten. Diese Meldung kommt von drei Personen, die von den Plänen Kenntnis haben, so Yahoo. Jedoch hat BlackRock dies noch nicht kommentiert.
   
9.Feb.

Aave startet Lens Protocol.

Lens Protocol ist ein dezentrales soziales Medium für Web3, das auf der Polygon-Blockchain-Plattform aufbaut. Alle Posts und Kommentare von Nutzern werden in NFT-basierten Profilen gespeichert und so zum Eigentum der Nutzer. Das Protokoll ist modular gestaltet und erlaubt das Hinzufügen neuer Web3-Funktionen.
   
8.Feb.

Russland will Kryptowährungen legalisieren.

Nach dem Verbotsvorstoß der russsichen Zentralbank hat Moskau nun bekanntgegeben, dass es im Gegenteil eine Legalisierung und strikte Regulierung von Kryptowährungen erwägt und Kryptos sehr bald als legitime Zahlungsmittel anerkennen will.
   
7.Feb.

Hedera Smart-Contracts 2.0.

Hedera hat seine Smart-Contracts 2.0 nun live auf dem Mainnet. Der EVM-kompatible Smart-Contract-Service verspricht superschnell Ausführungen und geringe kalkulierbare Kosten.
   
5.Feb.

US-Parlament lehnt striktes Kryptogesetz ab.

Der America Competes Act wurde am Freitag vom US-Parlament beschlossen. Ein wesentlicher Teil im Entwurf, der dem Finanzministerium Freiheiten eingeräumt hätte, um ohne weitere demokratsiche Prozesse gegen Krypto-Handelsplattformen vorgehen zu können, wurde allerdings aus dem Gesetz gestrichen. Ein wichtiger Schritt zur Erholung des Kryptomarktes.
   
2.Feb.

Was ist Rubic ?

Rubic ist das Multi-Chain Swap-Protokoll, das es Benutzern ermöglicht, Swaps zwischen über 15.000 Vermögenswerten auf Ethereum, Binance Smart Chain, Polygon, Avalanche, MoonRiver, Harmony, Fantom und Solana mit einem Klick abzuschließen. Das Protokoll bietet auch über 60 DEXs und Fiat-Zugang. Am 10.2. startet das neue Referral-Widget, das leicht in jede Website integriert werden kann.
   
2.Feb.

Meta beendet Diem.

Meta und die Diem Association haben das Projekt Diem für beendet erklärt und für knapp 200 Millionen Dollar an die Silvergate Bank verkauft. Das sehr unglücklich initiierte Großprojekt, das als Libra startete und mit viel Gegenwind zu kämpfen hatte, sei eine Zeit- und Energieverschwendung gewesen, so Ex-Twitter CEO Dorsey. Was die Silvergate Bank mit Diem vorhat, ist noch nicht bekannt.
   
1.Feb. update

UPDATE: Kursentwicklungen ausgewählter Kryptowährungen...

...seit Jahresbeginn. Das Jahr 2022 hat bislang wenig überzeugt und ist von herben Kursverlusten geprägt. Die TOP-Verlierer sind Kadena, Terra, Algorand, Kusama, Aave und Thorchain mit weit über 40% Verlust. Kann man bei allen Coins auf eine entsprechende Aufholjagd hoffen ? (Grafik mit mouseover vergrößern - Grafik herunterladen ▼).
   


nach oben

Ältere Meldungen


vom Januar 2022 =>

vom Dezember 2021 =>

vom November 2021 =>

vom Oktober 2021 =>

vom September 2021 =>

vom August 2021 =>

vom Juli 2021 =>

vom Juni 2021 =>

vom Mai 2021 =>

vom April 2021 =>

vom März 2021 =>

vom Februar 2021 =>

vom Januar 2021 =>

vom Dezember 2020 =>

vom November 2020 =>

vom Oktober 2020 =>

vom September 2020 =>

vom August 2020 =>

vom Juli 2020 =>

vom Juni 2020 =>

vom Mai 2020 =>

vom April 2020 =>

vom März 2020 =>

vom Februar 2020 =>

vom Januar 2020 =>

vom Dezember 2019 =>

vom November 2019 =>

vom Oktober 2019 =>

vom September 2019 =>

vom August 2019 =>

vom Juli 2019 =>

vom Juni 2019 =>

vom Mai 2019 =>

vom April 2019 =>

vom März 2019 =>

vom Februar 2019 =>

vom Januar 2019 =>

vom Dezember 2018 =>

vom November 2018 =>

vom Oktober 2018 =>

vom September 2018 =>

vom August 2018 =>

vom Juli 2018 =>

vom Juni 2018 =>

vom Mai 2018 =>

vom April 2018 =>

vom März 2018 =>

vom Februar 2018 =>

vom Januar 2018 =>

vom Dezember 2017 =>

aus 2017 =>

Coinmerce

Binance

Kucoin

Kucoin

Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse (24 Stdn)


Krypto Fear & Greed Index

Griechenland´s Inseln

Prophezeiungen

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger