+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Kurzmitteilungen - Neuigkeiten vom September 2022



aktuell informiert
Nützliche Blockchain Kurznachrichten --- Krypto-News *
   
Hinweis: bei den folgenden Meldungen handelt es sich NICHT um bezahlte Werbung. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss.
   
+++ aktuelle Neuigkeiten und Meldungen auf Blockchainmoney.de +++
   
die Welt dezentralisieren DECENTWORLD.de - die Idee hinter Blockchain
   
30.Sept.

Inflationsrate steigt auf 10% in Deutschland.

Die Inflationsrate ist in Deutschland im September auf 10,0% (August=7,9%) stark angestiegen. In Österreich ist sie auf 10.5% gestiegen.
   
30.Sept.

Wanchain startet Cross-Chain-XFlows.

Wanchain XFlows ermöglichen dezentrale, nicht-kustodiale native-zu-native USDT-Cross-Chain-Transfers zwischen Ethereum, BNB Chain, OKC, Polygon und Arbitrum. Damit können USDT-Transfers durchgeführt werden, ohne auf Börsen tauschen zu müssen.
   
29.Sept.

Chainlink kooperiert mit SWIFT.

ChainLink und SWIFT haben mitgeteilt, dass das Proof-of-Concept, an dem sie seit Jahren gearbeitet haben, es Kreditinstitutionen ermöglichen wird, Kryptowährungen über diverse Blockchains hinweg zu transferieren und damit auf einfachem Wege Blockchain-fähig zu werden.
   
28.Sept.

USDC wird interoperabel.

USDC-Emittent Circle wird ein kettenübergreifendes Übertragungsprotokoll einführen, um den beliebten Stablecoin interoperabel zu machen. Es soll zunächst später in diesem Jahr auf dem Mainnet von Ethereum und Avalanche live gehen, und danach auch auf Arbitrum, Cosmos, NEAR, Optimism und Polkadot implementiert werden. Die Multi-Chain-Unterstützung für USDC öffnet Institutionen, Börsen, Entwicklern und mehr die Tür für Innovationen und einen einfacheren Zugang zu einem digitalen US-Dollar.
   
27.Sept.

Firefly Shimmer Wallet.

Zum morgigen Start des IOTA Shimmer Mainnets wird es eine separate Firefly-Wallet geben, auf die die SMR-Token aus dem Staking zu Beginn des Jahres übertragen und beansprucht werden können. Von dort können sie auf Tauschbörsen transferiert werden. Zum Desktop-Wallet Download =>
   
26.Sept.

Bullrun nach Financial Innovation Act.

Charles Hoskinson, CEO von Cardano, erklärte in einem kürzlich gegeben Interview, dass die Krypto-Märkte einen Mega-Bullrun beginnen würden, wenn die US-Regierung den Financial Innovation Act (FIA) verabschieden würde. Hoskinson meint, dass die Verabschiedung dieses Gesetzes Blue-Chip-Investoren dazu veranlassen wird, die Kryptomärkte mit Kapital zu fluten, weil sich die mit der Investition in digitale Vermögenswerte verbundenen regulatorischen Risiken verringern. Der Financial Innovation Act, der im Juni als Gesetzentwurf eingebracht wurde, zielt darauf ab, einen umfassenden Regulierungsrahmen für die Branche der digitalen Vermögenswerte zu schaffen. Er sieht u.a. vor, Kryptowährungen als Nebenwerte und nicht wie Wertpapiere (Securities) zu behandeln und die Besteuerung, den Verbraucherschutz, die Sicherheit und Offenlegungspflichten zu verbessern.
Das Gesetz könnte jederzeit innerhalb der nächsten beiden Jahre in Kraft treten.
   
26.Sept.

Russland legalisiert Kryptos.

Russischen Nachrichten zufolge haben die russische Zentralbank und das Finanzministerium einen Gesetzesentwurf unterzeichnet, der Bitcoin- und Kryptowährungszahlungen für internationale Handelsabwicklungen erlaubt.
   
23.Sept.

XRP Kurs explodiert.

In Erwartung eines baldigen Sieges im Rechtsstreit mit der SEC ist der XRP-Kurs in den letzten 7 Tagen um über 50% angestiegen.
   
23.Sept.

Vasil Hard Fork erfolgreich.

Der Cardano Vasil Hard Fork ist heute erfolgreich angelaufen, wird sich aber nach Aussagen von Cardano bis zum 27. hinziehen, bevor er vollständig implementiert ist. Das Upgrade bedeutet einen der wichtigsten Meilensteine in der Netzwerkentwicklung. Die Cardano Blockchain ist nun sehr viel skalierbarer, was zu schnelleren und kostengünstigeren Transaktionen führt. Eine Verbesserung für Nutzer und Entwickler, die nun z.B. neue Anwendungen mit größeren Smart-Contracts erstellen können.
   
22.Sept.

Algorand verpflichtet Michele Quintaglie.

Michele Quintaglie verstärkt das Führungsteam als Chief Marketing Officer. Sie hat mehrjährige Erfahrungen als Kommunikations-Managerin bei Fidelity und Visa. Zuvor war bereits Staci Warden, die unter anderem beim US-Finanzministerium, der NASDAQ und acht Jahre lang als Direktorin bei JP Morgan Erfahrungen gesammelt hat, zur neuen CEO der Algorand Foundation ernannt worden.
   
21.Sept.

Fed erhöht Leitzins erneut.

Die US-Fed hat den Leitzins erneut um 0,75%-Punkte erhöht, um die weiterhin hohe Inflationsrate zu bekämpfen. Obwohl dies erwartet worden ist, fielen die Kryptokurse erneut um einige Prozent. Und auch der Euro geht weiter in die Knie.
   
20.Sept.

Stellar XLM wie Email versenden.

Tildamail ist ein privates E-Mail-System mit dezentraler Dateispeicherung, das Nachrichten und Dateien verschlüsselt versenden kann. Nach dem neuesten Upgrade ist es nun möglich, USDC und Stellar Lumens XLM wie Emails zu versenden und zu empfangen.
   
18.Sept.

Shimmer Mainnet Start.

Nachdem IOTA vor wenigen Tagen den Start des Shimmer-Testnetzes bekannt gegeben hat, steht nun bereits der 28.9. für den Mainnet-Start fest. Shimmer ist die Layer-1-Test-Plattform für neue auf IOTA basierenden Dapps und bietet gebührenlose Transaktionen, die Erstellung nativer Token, Smart-Contracts, sowie gebührenfreie NFTs. Das Shimmer-Netzwerk ist interoperabel und will eine Multi-Chain-Brücke integrieren.
   
17.Sept.

Amazon Partner des digitalen Euros.

Die Europäische Zentralbank EZB hat die Auswahl von fünf neuen Partnern bekannt gegeben, um die Entwicklung eines digitalen Euro-Prototyps zu unterstützen. Jedes der Unternehmen übernimmt eine andere Rolle bei der Zusammenstellung des Prototyps. Amazon ist einer von ihnen, der innerhalb des Projekts für die Entwicklung von E-Commerce-Zahlungen verantwortlich sein wird.
   
16.Sept.

Vechain kooperiert mit Electi.

Electi ist ein Consulting Unternehmen für Blockchain-Technologien, künstliche Intelligenz und Informationssicherheit. Die Kooperation soll die Smart-Contract-Funktionen von Vechain verbessern und insbesondere KI-fähig machen.
   
15.Sept.

Ethereum Merge hat stattgefunden.

Das Ethereum Netzwerk arbeitet ab sofort mit Proof-of-Stake und wird damit massiv klimafreundlicher. Zudem wird es tendenziell deflationär, weil weniger neue Coins gemintet werden. Der Merge ist Grundlage für eine optinierbare Skalierbarkeit, die die Blockchain deutlich schneller und kostengünstiger machen wird. An diesen Optimierungen soll in den nächsten Monaten gearbeitet werden.
   
15.Sept.

Stellar startet Smart-Contract-Plattform.

Stellar hat seine neue Smart-Contract-Plattform Soroban angekündigt. Sie soll in Bezug auf Skalierbarkeit und Flexibilität Optimierungen bringen, sowie die Benutzerfreundlichkeit für Entwickler verbessern.
   
14.Sept.

Binance CEO wirbt für MiCA.

Binance CEO CZ hält die europäische Krypto-Regulierung für fantastisch und glaubt, dass sie sich zu einem globalen Standard entwickeln könnte. Dies sagte er auf der aktuellen Blockcchain Konferenz in Paris.
   
13.Sept. Inflation

Inflationsraten August.

Die Inflationsrate ist in den USA im August auf 8,3% gesunken, was höher als erwartet ist. Spontan stürzen die Kryptokurse nach Bekanntgabe der US-Inflationsrate am heutigen Nachmittag ab. Es wird also zu weiteren Zinserhöhungen in ca. einer Woche kommen. (Grafik mit mouseover vergrößern - Grafik herunterladen ▼)
   
13.Sept.

Unstoppable oder ENS-Domains.

Dezentrale Domains für das Web 3.0 sind im Aufwind. Sie bieten gegenüber klassischen Domains einige Vorteile. Die beiden bekanntesten Anbieter sind Unstoppable Domains und Ethereum Name Service. Sie bieten ähnliche Eigenschaften, unterscheiden sich aber in wesentlichen Punkten. Zum Artikel =>
   
12.Sept.

Fidelity bietet Bitcoin-Handel für Privatkunden an.

Laut einem Bericht des Wall Street Journal plant Fidelity Investments, den Bitcoin-Handel für Privatkunden auf seiner Brokerage-Plattform einzuführen. Fidelity verfügt über 34 Mio. Maklerkonten, die Krypto-Investitionen über eine vertrauenswürdige Plattform für mehr Investoren öffnen würden.
   
12.Sept.

Binance beantragt Bafin-Lizenz.

Nach einer Mitteilung von Michael Wild, Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und die Schweiz, hat Binance eine Lizenz bei der Bafin beantragt, um das Krypto-Geschäft legal weiter auszubauen.
   
10.Sept.

XDC integriert Digital Asset Composer.

Das XDC Network integriert den Digital Asset Composer von Securrency, eine bahnbrechende DeFi- und Compliance-Technologie. Der Digital Asset Composer ist eine einzigartige No-Code-Plattform für die Erstellung digitaler Assets, ausgeklügelter Finanzinstrumente wie Smart-Contracts und Crowdsourcing-Financial-Engineering in einem offenen Wertschöpfungs-Ökosystem. Es wird der XDC Network Community ermöglichen, Finanzinstrumente und ganze DeFi-Protokolle einfach zu erstellen, Real-World-Assets zu fraktionieren und hochgradig angepasste NFTs für Versorgungsunternehmen zu erstellen.
   
9.Sept.

EZB Zinserhöhung.

Die EZB hat den Leitzins im Euroraum um 0,75%-Punkte auf nun 1,25% erhöht. Weder Fisch noch Fleisch, wie Wirtschaftsexperten meinen. Zum einen ist der Schritt nicht groß genug, um die Inflation zu stoppen, zum anderen aber so groß, dass er wegen der ansteigenden Kreditzinsen das ohnehin schon schwache wirtschaftliche Wachstum in der Eurozone noch weiter drücken und die Staatsverschuldung, insbesondere in den Südländern, noch verstärken wird.
   
8.Sept.

Algorand Upgrade.

Algorand - die CO2-negative Layer-1-Blockchain - hat gestern gemeldet, dass ein umfassendes Upgrade seines Protokolls durchgeführt wurde. Es beinhaltet sogenannte State Proofs, die eine vertrauenswürdige Cross-Chain-Kommunikation, eine Leistungssteigerung von 1.200 auf 6.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) und neue Tools zur Rationalisierung der Entwicklung und zur Einführung von On-Chain-Zufallsfunktionen für Dapps ermöglichen.
   
8.Sept.

IOTA Firefly Wallet.

Das Firefly Wallet von IOTA ist ab sofort in mobiler Version als App für Android und iOS verfügbar.
   
5.Sept.

IOTA entwickelt Smart-Meter.

Die IOTA Foundation hat angekündigt, ein preisgünstiges und sicheres Smart-Meter zur drahtlosen Kommunikation von Stromzählerständen zu entwickeln. Damit können Zählerstände vom Verbraucher in Echtzeit gemeldet und kontrolliert werden und Abschlagszahlungen vermieden werden. Zur drahtlosen Netzanbindung wird das kostengünstige Netzwerkprotokoll LoRaWAN (Low-Power Wide-Area Network) verwendet.
IOTA ist Teil eines Konsortiums, das skalierbare Lösungen für eine zuverlässige und sichere Datenübertragung und -verarbeitung in Sensornetzwerken entwickelt.
   
5.Sept.

ISO 20022 konforme Kryptos.

Der ISO 20022-Standard wird einen neuen Kommunikationsstandard für alle Finanzinstitute weltweit setzen. Der Standard 20022 wird die Finanzlandschaft komplett verändern und den internationalen Geldtransfer verbessern. Europa wird gegen Ende 2022 auf ISO 20022 umstellen, und die USA werden es 2023 implementieren. Kryptos, die konform mit diesem neuen ISO-Standard sind, könnten im Preis steigen, wenn sie von Banken für Zahlungen genutzt werden. Zu diesen Projekten zählen aktuell XRP, Stellar, XDC, Algorand, IOTA, Quant und Hedera. Mehr im Beitrag =>
   
5.Sept.

Cardano Vasil Hardfork.

Der Cardano Vasil Hardfork soll nun angeblich am 22.9. stattfinden. Das Entwickler-Team sei sehr zuversichtlich, dass dieser dritte Termin für das wichtige Upgrade gehalten werden kann.
   
4.Sept.

Vechain partnert mit TruTrace.

Vechain gab in der vergangenen Woche in einem Blogbeitrag bekannt, dass es eine Partnerschaft mit TruTrace Technologies eingegangen ist. TruTrace ist ein Entwickler einer vollständig integrierten Blockchain-Plattform für die legale Cannabis-, Lebensmittel-, Bekleidungs- und Pharmaindustrie. Die Partnerschaft hat zur Integration ihrer komplementären Technologien geführt, einer Initiative, die die die Einführung von Blockchain fördern will, um Herkunft und Authentizität von Produkten sicherzustellen.
   
3.Sept.

Berliner Blockchain Woche.

Vom 12.-18.9. findet die Berliner Blockchain Week statt. Es geht um Informationsaustausch in Konferenzen, Meetings, Workshops und Partys zu Themen wie Web3, Blockchains, Smart-Contracts, DeFi, DAOs, NFTs und vieles mehr. Die BBW richtet sich an Entwickler, aber auch an Enthusiasten. Infos =>
   
3.Sept.

WM-NFTs auf Algorand.

Die FIFA wird vor der Fußball-WM im November in Qatar ein Projekt für digitale Sammlerstücke auf der Algorand-Blockchain veröffentlichen. Die NFT-Sammlung, die noch in diesem Monat auf den Markt kommen soll, soll besondere Momente, Kunst und Bilder von der Weltmeisterschaft und der Frauen-Weltmeisterschaft enthalten. Algorand hatte im Mai bekannt gegeben, die FIFA-WM zu sponsern.
   


nach oben

Ältere Meldungen


vom August 2022 =>

vom Juli 2022 =>

vom Juni 2022 =>

vom Mai 2022 =>

vom April 2022 =>

vom März 2022 =>

vom Februar 2022 =>

vom Januar 2022 =>

vom Dezember 2021 =>

vom November 2021 =>

vom Oktober 2021 =>

vom September 2021 =>

vom August 2021 =>

vom Juli 2021 =>

vom Juni 2021 =>

vom Mai 2021 =>

vom April 2021 =>

vom März 2021 =>

vom Februar 2021 =>

vom Januar 2021 =>

vom Dezember 2020 =>

vom November 2020 =>

vom Oktober 2020 =>

vom September 2020 =>

vom August 2020 =>

vom Juli 2020 =>

vom Juni 2020 =>

vom Mai 2020 =>

vom April 2020 =>

vom März 2020 =>

vom Februar 2020 =>

vom Januar 2020 =>

vom Dezember 2019 =>

vom November 2019 =>

vom Oktober 2019 =>

vom September 2019 =>

vom August 2019 =>

vom Juli 2019 =>

vom Juni 2019 =>

vom Mai 2019 =>

vom April 2019 =>

vom März 2019 =>

vom Februar 2019 =>

vom Januar 2019 =>

vom Dezember 2018 =>

vom November 2018 =>

vom Oktober 2018 =>

vom September 2018 =>

vom August 2018 =>

vom Juli 2018 =>

vom Juni 2018 =>

vom Mai 2018 =>

vom April 2018 =>

vom März 2018 =>

vom Februar 2018 =>

vom Januar 2018 =>

vom Dezember 2017 =>

aus 2017 =>

Coinmerce

Binance

Kucoin

Kucoin

Bitpanda

Exchange Rates



Aktuelle Live-Kurse (24 Stdn)


Krypto Fear & Greed Index

Griechenland´s Inseln

Prophezeiungen

online Reiseführer

Krypto Shirts kaufen

yaess


Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !



Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger