+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Aktuelle Kurzmitteilungen - Neuigkeiten



   kaufen => Fotos | Bilder | Illus   kostenlos => Fotos, Bilder, Illus | Logos



Marktkapitalisierung



aktuell informiert
Nützliche Blockchain Kurznachrichten --- Krypto-News *
   
Hinweis: bei den folgenden Meldungen handelt es sich NICHT um bezahlte Werbung, sondern um ausgewählte Kurzinformationen zu Neuigkeiten aus dem Krypto- und Blockchainmarkt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss.
   
+++ preisgünstige, gebrauchte de- und com-Domains kaufen +++
   
Coinmerce** ist eine neue holländische Exchange, die den direkten Kauf von aktuell 85 Kryptowährungen gegen Euro anbietet. Verschiedene Zahlungsoption, u.a. das kostenlose SEPA-Verfahren sind vorhanden. Die Oberfläche ist einfach und schnell zu bedienen, die Gebühren sind vergleichsweise günstig. Damit ist Coinmerce eine echte Alternative.
   
BOOKMARK THIS PAGE !
   
19.April Newton Eine nahe liegende und dennoch brilliante Idee: Domainnamen auf der Blockchain als digitale Assets. Genau dies bietet unstoppabledomains.com** auf der Zilliqa-Blockchain an. Solche Adressen sind frei von Kontrolle und Einfluss Dritter und nicht abschaltbar. Aktuell können .zil-Domainnamen registriert werden. Am 31.5. findet eine globale Auktion der besten Namen statt.
Zusätzliche Eigenschaft: alle eigenen Blockchain-(Wallet-)Adressen können mit der .zil-Domain verknüpft werden und so als eindeutige, verständliche und merkbare Adresse für Zahlungen weiter gegeben werden. Quelle/Infos (Referral-Link**)
   
19.April Newton Binance ist sicher nicht umsonst eine derf ührenden Exchanges weltweit und mit dem BNB Coin unter den TOP10. Nicht nur Kunden- und Nutzerfreundlichkeit, sonder auch Schnelligkeit zeichnet das Team von Binance aus. Bereits am 23. April soll das für 2019 angekündgte Mainnet starten. BNB ERC20-Token werden in BNB-Coins umgewandelt. Quelle/Infos
   
19.April Newton Ist das ein Gamechanger ? Afghanistan und Tunesien kündigen Pläne an, mit Bitcoin finanzierte Staatsanleihen auszugeben. Im Falle von Afghanistan sollen diese mit Bodenschätzen, insbeondere Lithium gedeckt sein. Im Erfolgsfalle könnte dies etliche Nachahmer finden.
   
18.April Localcoin Airdrop-Info**: Swapcoinz ist ein Blockchainprojekt, das Kinder in Afrika fördern will. Zum Start gibt es 100 SPZ-Token für die Anmeldung und das Folgen auf Telegram und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link zu airdropsmob.com (Referral-Link**) benutzen.
   
18.April Newton Was ist Newton Project ? Newtonproject ist eine chinesische Stiftung vom einem Mitbegründer von Elastos und ein neues und umfassendes E-Commerce-Netzwerk. Die Idee ist ein Wirtschafts- und Gemeinschaftsprojekt, in dem Maschinen und Menschen als Netzwerkknoten zusammen arbeiten und jeder Teilnehmer am Wachstum partizipiert und von ihm profitiert. Die Blockchain-Architektur besteht aus einer DPoS-gesteuerten Hauptkette mit IoT- und KI-Technologien, der NewChain und Seitenketten, auf denen verschiedenste Anwendungsmodelle wie Logistik, Zahlungssystem (NewPay), Marktplatz (NewMall), Versicherung oder Finanzen laufen. Newtonproject möchte eine soziale Gemeinwirtschaft zum Nutzen aller Beteiligten aufbauen.
   
18.April Mainframe OS Was ist Mainframe OS ? Mainframe hat sein Operating System (OS) erfolgreich gestartet. Es kann für MAC bereits herunter geladen und ausprobiert weren. Mainframe ist eine Dapps-Plattform und ein Protokoll, das ein neuartiges Internet realisieren möchte, einschließlich neuem Email- und Messengeranwendungen. Vollkommen dezentralisiert und verschlüsselt, macht es Kontrolle, Überwachung und Manipulation von Dritten unmöglich. Auf Mainframe OS können sichere Anwendungen jeder Art entwickelt und angewendet werden. Mainframe ist keine eigene Blockchain, sondern läuft auf der Ethereum BC.
   
17.April Localcoin Airdrop-Info**: Farm2Kitchen ist eine Supply-Chain-Blockchain zur Nachverfolgung von Nahrungsmitteln vom Erzeuger bis zum Konsumenten. Es gibt 300 F2K-Token für die Kontoeröffnung und das Folgen auf Telegram und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
17.April das Vertrauen erodiert Wirtschaft pfui, Börse hui. Das gab es schon einmal. Die aktuelle Situation der globalen wirtschaftlichen Entwicklung und der der Börsenmärkte ist durchaus vergleichbar mit der von 1928-1930, als es zum Börsencrash und in der Folge zur großen Depression kam. Heute sind die Notenbanken jedoch in der Lage zu intervenieren und tun dies massiv mit immer neuen gedruckten Milliarden, um die Börsen weiter im Aufschwung zu halten. Wozu wird das führen ? In jedem Falle wohl zu schwindendem Vertrauen in das angeschlagene Fiatgeldsystem. Lesen Sie den Artikel als PDF =>.
   
17.April Bitcoin SV Craig Wright, der Gründer von Bitcoin SV hat es anscheinend zu weit getrieben. Nun soll Bitcoin SV von den Börsen Binance, Kraken und Shapeshift delisted werden. Der Kurs sackt seither stark ab. Wright behauptet, er sei Satoshi Nakamoto, der Erfinder von Bitcoin, und er geht rechtlich gegen jeden vor, der daran zweifelt. Seine aggressive Art der Selbstdarstellung führen nicht gerade zu Sympathie und Beliebtheit von Bitcoin SV.
   
16.April Localcoin Airdrop-Info**: Atomicwallet ist ein vielseitiges Multicurrency-Wallet mit einer enorm langen Liste an Coins und Tokens und mit der Möglichkeit, noch nicht gelistete ERC20-Token (z.B. aus Airdops) hinzuzufügen. Atomicwallet ist nicht nur mobil, sondern auch als Desktopversion herunterladbar. Es gibt noch immer 25 AWC-Token als Belohnung für die Kontoeröffnung. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
16.April LedgerX Das amerikanische Blockchain-Unternehmen LedgerX will über seine Handelsplattform Omni bald gedeckte Bitcoin Futures anbieten. Im Gegensatz zu Bakkt, das auch auf eine entsprechende Zulassung wartet, will LedgerX aber auch Privatinvestoren bedienen.
   
16.April Deutschland und Blockchain Eine im Auftrag von Bitkom durchgeführte repräsentative Befragung von Unternehmen unterschiedlichster Branchen ergibt als Ergebnis, dass Deutschland in Bezug auf Blockchain-Adaption bisher nur im internationalen Mittelfeld zu finden ist. Bitkom Präsident Berg empfiehlt allen Unternehmen, sich mit der Blockchain und ihrer Adaption frühzeitig zu beschäftigen, und Deutschland sollte einen Spitzenplatz anstreben. (Quelle).
   
16.April 5G 5G, was ist dran ? Es gibt heftige Diskussionen und Kontroversen über den neuen Mobilfunkstandard 5G. Diese Technologie ist anders als bisherige Gs und wird u.a. benötigt, um das Internet der Dinge (iot) zu betreiben. Die technischen Möglichkeiten sind genauso fantastisch wie gefährlich. Sehr informatives Youtube-Video dazu von einem Experten =>
   
15.April es fährt ein Zug nach nirgendwo Deutschland geht es gut, oder !? Rückwärts betrachtet stimmt das für viele, aber sicher nicht für alle. Schaut man jedoch nach vorn und insbesondere auf die Kosten und Zahlungen, die auf Deutschland zukommen, muss man fragen, wie lange es Deutschland noch gut geht. Ein Thema, das indirekt auch mit dem Währungssystem und Kryptowährungen zu tun haben könnte. Artikel als PDF lesen =>
   
15.April Localcoin Airdrop-Info**: Amuse ist eine neue dezentrale Plattform für Kunst und Kultur. Es gibt 500 AMS Token für jeden, der Telegram und Twitter folgt und ein Konto bei LATOKEN.com hat. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
15.April Massenadaption Nach einer Analyse von Binance Research sind aktuell 7% aller Kryptoinvestoren institutionell, 93% sind privat. Die meisten dieser Privatanleger dürften spekulatives Interesse haben und auf Wertsteigerungen hoffen. Wer wird gerne mit Bitcoin, Litecoin oder XRP bezahlen, wenn die Erwartung besteht, dass diese Coins bald im Preis massiv steigen.
   
14.April Elastos upgrade Elastos verkündet massive Updates, inklusive Mainnet Browser, Webwallet, DPoS-Konsensus und Bitcoin-Pool Merge-Mining ELA.
   
14.April Weiss Crypto Ratings In einem kürzlich veröffentlichten Artikel berichtet Weiss Crypto Ratings über die Analyse der transaktionsstärksten, also meist genutzten Blockchains 2019. Danach liegt EOS mit 4,5 Mio. Transaktionen pro Tag an der Spitze, gefolgt von WAX mit 4,4, Tron mit 1,9, Bitshares mit 1,5 und Steem mit 0,9 TPD. Bitcoin liegt mit 0,3 auf Rang neun. (Bild ist mit Quelle verlinkt)
   
14.April Krypto-Marktentwicklungen Wer es liebt, zu spekulieren, der schaue sich einmal den Vergleich der Marktentwicklung in 2017 und 2019 an und verfolge ihn. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt !
   
12.April PundiX Pundi erhält europäische CE-Zertifizierung für seine XPOS-Geräte.
   
11.April IWF Bekommt der IWF nun kalte Füße ? Bislang hatte Frau Lagarde sich noch immer positiv zu Blockchain und Bitcoin geäußert. Nun warnt sie, dass Kryptowährungen das System destabilisieren könnten und spricht sich indirekt für mehr Kontrolle aus.
   
11.April Bakkt Bakkt wartet immernoch auf grünes Licht zum Start der Börse, bereitet aber inzwischen auch eine Initiative für Kryptoanwendungen und Massenadaption vor. Eine entsprechende Managementstelle wurde soeben mit einem ehemaligen Google- und Paypal-Experten besetzt.
   
10.April Coinbase Coinbase bringt eine eigene Kreditkarte, mit der in Kryptowährungen bezahlt werden kann. Zunächst nur in Großbritanien, soll die Karte bald in der ganzen EU einsatzbereit sein.
   
9.April Localcoin Airdrop-Info**: Localcoin ist ein neues dezentrales Ökosystem mit einer gebührenfreien dezentralen Exchange und einem anonymen sozialen Netzwerk. Die Blockchain wird von einer engagierten globalen unabhängigen Community betrieben und hat sich Hochleistung und Freiheit verschrieben. Es gibt 30 LCC Coins für jeden, der das Localcoin-Wallet herunterlädt und Telegram, Twitter und Discord folgt. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
9.April Republic Airdrop-Info**: Republic ist eine neue bei der SEC registrierte Investitions- und Fundraising-Plattform. Es gibt 11 Notes Token für jeden, der sich auf der Website per Email registriert. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
8.April Publyto Was ist Publyto ? Publyto ist ein tokenisiertes Portal für Medieninhalte auf der EOS Blockchain, bei dem Benutzer ihre eigenen bereits bestehenden Social-Media-Inhalte von anderen Plattformen importieren und tokenieren können. Benutzer können durch ihre Aktivitäten Gewinne in PUB-Token generieren. Publyto hat ein Plugin-System entwickelt und verfügt über eine Portalseite, auf der Benutzer den gesamten Inhalt mit installiertem Plug-In laden können. Alle Inhalte mit Plug-Ins können mit PUB-Token monetarisiert werden. Zudem können Nutzer inhaltsbasierte Anzeigen über die durch Plug-Ins bereitgestellte Werbeoberfläche miteinander tauschen. Die Zahlung der Werbekosten kann in PUB-Token oder in anderer Währung erfolgen.
   
8.April Leben in der Zukunft Wie wir in wenigen Jahren leben könnten. Ein Essay über den gesellschaftlichen Wandel und die Möglichkeiten eines angenehmen Lebens bedingt durch Bewusstseinsentwicklung und Digitalisierung. 4seitigen Artikel als PDF herunterladen =>.

siehe auch www.sanouc.de, so sieht die Zukunft aus
   
7.April Everex Zahlungssystem Am 4.4. fand die Tagung der Zentralbanken der ASEAN-Staaten statt. Hier wurde veröffentlicht, dass Thailand und Myanmar zukünftig einen grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr mit dem Blockchain-Zahlungsnetzwerk Everex einrichten wollen, um Zahlungen vor allem von burmesischen Gastarbeitern in Thailand sicherer und schneller zu machen.

Was ist Everex ? Everex ist ein Zahlungsnetzwerk auf der Ethereum-Blockchain, das vermittels Smart-Contracts Währungsumtausch und -versand zu geringen Kosten ermöglicht. Mit der Everex mobilen App können nationale Währungen bequem und sicher global verschickt werden. Das Everex-Wallet hat Schnittstellen zu den Bankkonten und kann Fiatwährungen tauschen.
   
7.April Veriblock Was ist Veriblock ? Veriblock hat Ende März sein Mainnet gestartet und ist nun auf Coinmarketcap.com. Veriblock ist ein Sicherheitsprotokoll für Blockchains, das Hackerattacken erkennt und verhindern soll. Es arbeitet mit dem Proof-of-Proof-Konsensus und ist damit weniger aufwendig als Bitcoin, bietet aber den selben Grad an Sicherheit. Mit der Implementation des Veriblock-Protokolls könen Blockchains ihre Sicherheit erhöhen und den Entwicklungsfokus auf andere Eigenschaften legen.
   
7.April Mainframe OS Start Am 15.4. startet das Betriebssystem von Mainframe. Nach eigenen Aussagen der Beginn eines neuen und besseren Internets, ein Netz, das wirklich offen und frei sein soll. Das Mainframe Team arbeitet engagiert an einem Netzwerk, das vollkommen frei ist von Einflüssen Dritter, keine Kontrolle, keine Zensur, kein Ausspähen. Der Start des OS (operating system) ist diesbezüglich ein herausragender Termin.
   
6.April aergo Mainnet Was ist Aergo ? Am 15.4. startet Aergo sein Mainnet. AERGO ist eine Plattform und Blockchain der neuen Generation, die sich für Unternehmen eignet. Sie selbst bezeichnet sich als DIE Blockchain für Unternehmen. Die Begründung liegt in der Konzeption, die darauf abzielt, Barrieren und Probleme zu beseitigen, die Unternehmen bislang davon abhalten, die Blockchaintechnlogie einzuführen. Die Plattform soll es Unternehmen und Entwicklern einfach ermöglichen, ihre eigenen Blockchain-Anwendungen in der Cloud zu entwerfen, zu erstellen und bereitzustellen. Es können private, öffentliche oder Mischungen aus beiden sein.
   
6.April Argentas Airdrop-Info**: Argentas ist eine neue Zahlungsplattform für dezentrales globales Banking auf der Stellar-Blockchain. Es gibt 12499 AXU Token für jeden der sich auf der Website per Email registriert. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
6.April e-chat messenging Schon wieder kommen massive Missachtungen von Datenschutz und Privatsphäre durch Facebook ans Licht der Öffentlichkeit. Zeitgleich will CEO Zuckerberg das Internet stärker kontrolliert wissen und enger mit Regierungen zusammen arbeiten. Man darf sich fragen, wann die Nutzer aufwachen und nicht mehr mitspielen. Oder sind etwa Gleichmut und Bequemlichkeit wichtiger, so wie es scheint ?
Dabei gibt es doch bereits dezentrale Alternativen, die Sicherheit und Schutz versprechen. Eine ist das im Dezember eingeführte e-chat, eine mulifunktionale Social-Media-Blockchain, vergleichbar mit Whatsapp, die einen Blick wert sein sollte. Zum Portrait =>
   
5.April US SEC Die FinTech-Abteilung der SEC hat am 3.4. Vorschläge und Ansichten über die Differenzierung von Security- und Utility-Token unterbreitet. Danach dürfte es für viele Utility-Token sehr eng werden, denn sobald eine Gewinnerwartung oder ein möglicher spekulativer Kursanstieg möglich sind, ist nach Ansicht der Gutachter nicht mehr von einem reinen Utility-Token auszugehen.
   
5.April XRP Die Schweizer Börse SIX notiert seit dem 2. April das weltweit erste XRP-basierte Exchange Traded Product (ETP) der schweizer Amun AG unter dem Börsenkürzel AXRP. Somit können Investoren über ein traditionelles Finanzprodukt in XRP investieren. Der Kurs von XRP zog heute deutlich an.
   
5.April wenn der Hahn kräht auf dem Mist Meinung: Täglich überschlagen sich Spekulanten, Propheten und Wunschdenker mit neuen Prognosen über zukünftige Kryptokurse, insbesondere Bitcoin. Man darf sich fragen, wozu und welchen Informationswert solche Zukunftsaussichten haben sollen ? Besonders charttechnische Analysen erscheinen professionell und fundiert, kommen jedoch fast alle mit der Erkenntnis daher, dass es rauf oder runter gehen könnte, und man es nicht weiss. Wenn die viel versprechenden Prophezeiungen von Bitcoinpreisen jenseits der Hunderttausend oder gar eine Million USD wenigstens Konsequenzen hätten, indem nämlich demnach alle halbwegs vernünftigen Menschen Bitcoin kaufen müssten, dann könnte man ihnen ja noch einen Zweck zuschreiben. Aber auch das geschieht nicht. Was also soll das dann ??
Der Kryptomarkt ist zudem massiv manipuliert, und ohne die sogenannten Wale bewegt sich bislang gar nichts. Bewusst machen sollte man sich auch, dass die Preise in USD angegeben werden, sie also vom Wert des Dollars abhängen. Sollte dieser kollabieren, würden die Bitcoinkurse selbstverständlich in den Himmel schießen. Doch was wären sie dann noch wert ?
   
4.April Tron und das Sun Network Tron hat viele Freunde, aber auch sehr viele Gegner, weil das Netzwerk angeblich nichts Besonderes sei, so die Kritiker. Fakt ist jedoch, dass Tron zu den führenden Blockchains zählt und regelmäßig mit Neuigkeiten und Optimierungen aufwartet. Nun hat CEO Sun angekündigt, dass bald das Sun Network implementiert wird, was die Leistung der Tron Kette um das 100fache steigern könnte und Massenadaptionen ermöglicht. Damit würde nicht nur Tron stärker, sondern auch BitTorrent würde einen neuen Schub erhalten.
   
4.April Vorsicht vor Fiatwährungen Bereits seit 2016 wird gemutmaßt, dass ein baldiger globaler Währungsreset kommen könnte, um das alte Währungs- und Finanzsystem, das sich immer schneller seinem Ende zu nähern scheint, durch ein neues und anderes System zu ersetzen, und auf diesem Wege die globalen Schuldenberge zu beseitigen. Kommt eine Gold gedeckte globale Währung ? Oder gar eine digitale Währung ? Vor allem in USamerikanischen Finanzkreisen wird laut und heftig spekuliert, dass dieser Reset nun kurz bevor stehen soll. Würde dies stimmen, könnte man sicher mit massiven Einflüssen auf die Edelmetallmärkte und den Kryptomarkt rechnen.
   
3.April TheAdvertisingToken Airdrop-Info**: TheAdvertisingToken gibt 500 AVT Token für jeden, der sich auf der Website registriert. TheAdvertisingToken ist eine weitere Blockchain- Werbeplattform, die zukünftig das Anschauen von Online-Werbung belohnen möchte. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
3.April Anstieg Mit 88 Mrd. USD ist heute ein neuer Rekord im 24-Stunden-Handelsvolumen aufgestellt worden. Bitcoin übersteigt die 5.000 USD-Schwelle. Aktuell sieht es nicht nach einem "Punmp and Dump" aus, wie oftmals zuvor. Wenn es tatsächlich der Beginn nachhaltigen Wachstums sein sollte, dann dürften die Auslöser sehr bald sichtbar werden und alle Spekulationen beenden.
   
2.April Handelsvolumen Nach dem heutigen massiven Anstieg der Kryptopreise übersteigt das 24-Stunden-Handelsvolumen die Marke von 60 Mrd. USD. Nur Anfang Januar 2018, als Bitcoin seine Höchstpreise erzielte, war das Volumen höher als heute.
   
2.April CoinHatcher Airdrop-Info**: CoinHatcher gibt 50 CHT Token für jeden, der sich per Email und Telegram anmeldet. CoinHatcher ist ein neues Blockchain Informationsportal. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
2.April nie wieder Zinsen Keine Zinsen mehr ? Und bald Negativzinsen ? Staking kann eine Alternative sein. Blockchains, die ihren Konsensus mit Proof-of-Stake-Varianten erzeugen, geben erschaffene Coins und Token an ihre Stakeholder, also die Besitzer weiter. Dabei muss man kein spezieller Netzwerkknotenbesitzer sein (das ist ein separates Thema !). In manchen Fällen reicht der Besitz, in anderen müssen Coins und Tokens eingefroren werden. Dabei bleiben sie aber immer in der Kontrolle des Besitzers (anders als beim Geld in der Bank). Große Projekte wie Ontology, VeChain oder Cardano (ab Mai) zahlen Belohnungen in Höhe von etwa 3,7% pro Jahr. Bei anderen erntet man über 20% (aktuell zum Beispiel bei IOST und PundiX). Ein sehr solider Coin wie Dash zahlt akuell etwa 7% pro Jahr. Dabei gilt es zu bedenken, dass die Rendite in Coins und Tokens gezahlt wird, die sich in ihrem "Fiat-Wert" (sprich: USD oder Euro) verändern können. Eine tolle Übersicht inklusive Risikoeinschätzung bietet stakingrewards.com. Eine neuere Form der Rendite ist das Forging, das seit Februar von Metahash angeboten wird. Dort müssen ebenfalls Token gekauft und auf der Forging-Plattform "Metagate" eingefroren werden. Zusäzlich muss das Metagate-Forging täglich mindestens vier Stunden online sein, um dem Netzwerk Rechenkapazitäten zur Verfügung zu stellen. Dafür werden die täglich verfügbaren MSH-Coins dann an alle Forger verteilt und täglich ausgezahlt. Die Rendite ist variabel und lag im Monat März bei über 25%, während der Coinpreis sich vervierfachte. Allerdings wird sich die Rendite deutlich verringern, wenn mehr Teilnehmer forgen. (rechtliche Anmerkung: dies ist keine Finanzberatung oder Investitionsempfehlung; bitte hohes Risiko beachten)
   
1.April China CCID Ranking Nur wenig Veränderung im chinesischen CCID Ranking im März. Die ersten Drei trennen nur noch 8 Indexpunkte, d.h., der Vorsprung von EOS schmilzt. Nebulas ist mit einen großen Sprung zurück auf Rang 5.
   
1.April TTC Protokoll Ein neuer Shootingstar unter den TOP100: Was ist TTC Protocol ? Ein neues und vielversprechendes Social-Media-Netzwerk hat gestern sein Mainnet gestartet und kann seit Tagen gute Zuwächse realisieren. Lesen Sie das Portrait =>
   
30.März Blockchain Symbolik Blockchain Motive für Fans und Freunde. Neue Motive für T-Shirts und andere Artikel im neuen yaess-Shop =>
   
30.März Digibyte Was ist so besonders an Digibyte ? Digibyte wird bereits seit 2014 von einer wachsenden globalen Community entwickelt und beworben. Es gibt keine zentrale Organisation und kein Unternehmen, das hinter dem Projekt steht. Alle Entwickler und Unterstützer arbeiten unentgeldlich und für die Sache. Die Digibyte Blockchain hat einige technologsche Highlights und gilt als eine der am stärksten dezentralisierten Blockchainnetze. Dabei sind Transaktionen sehr schnell und extrem kostengünstig. Neue Features können durchaus als Cutting-Edge bezeichnet werden (z.B. DigiID oder DigiAssets). Digibyte steht für eine neue Zeit, in der es um Zusammenarbeit und hohe Qualität geht, nicht um Profite und individuellen Eigennutzen. Mehr Infos im Portrait =>
   
29.März Aussie Digital Airdrop-Info**: Aussie digital ist eine neue dezentrale australische E-commerce und Community-Plattform auf Ethereum-Basis, die zum ICO-Start 10.000 AUD für die Anmeldung und Teilnahme an Socil Media vergeben. Aber nur für die ersten 40.000 Anmelder. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
28.März Cardano Cardano ist ab sofort auch auf dem Ledger Nano Hardwarewallet verfügbar. Und als Starttermin für die Shelley-Phase wurde nun der 20. April angekündigt.
   
28.März BitTorrent BitTorrent Live ist ab sofort in der Testphase nutzbar. Die Social Media- und Live-Streaming-Plattform soll es wie auf Snapchat ermöglichen, Video-Inhalte zu teilen und mit BTT zu monetarisieren.
   
27.März Aerum Airdrop-Info**: Aerum ist eine neue dezentrale Blockchain-Plattform auf Ethereum-Basis, die bereits ein voll funktionsfähiges Mainnet besitzt und kostenlose Transaktionen anbietet. Es gibt 200 XRM Coins im Airdrop Programm für die Teilnahme an Social Media. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
27.März Maximine Was ist MaxiMine ? MaxiMine ist eine dezentrale Cloud-basierte Pool-Mining-Plattform mit einer revolutionären Idee. Es werden Bitcoin, Ether und andere Token gemint und das mit modernster Technik und zu geringsten Kosten, da der Standort sich im unterentwickelten Norden Chinas befindet. Benutzer erhalten einen Teil der MaxiMine-Pool-Belohnungen, indem sie ihre eigenen Token für Hashing-Power staken/einsetzen. Der MXM-Token konnte seinen Wert im März bislang verzwanzigfachen und unter die TOP40 klettern.
   
26.März Wuabit App und Whatsapp Wuabit ist ein App-Anbieter, der eine Schnittstelle zu Whatsapp entwickelt hat, mit der sehr einfach und schnell Kryptowährungen über den beliebten Messangerdienst verschickt werden können.
   
26.März Rakuten mit eigener Kryptobörse Der japanische E-commerce-Riese Rakuten - manche sagen das japanische Amazon - will im April eine eigene Kryptobörse eröffnen und Kryptozahlungen in seinem online Geschäft ermöglichen.
   
26.März Vodi X Airdrop-Info**: Vodi X ist eine neue Social Media und e-Commerce Plattform auf der Blockchain mit weltweit bereits über 5 Mio Nutzern und vielen tollen Funktionen, inkl. Messaging, kostenlose Telefonate, Video-Telfonate usw. Es gibt bis 120 Vodi Coins im Bounty Programm. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
Hier ein Einführungsvideo =>
   
25.März Russland plant SWIFT-Alternative Das russische Parlament, die DUMA, hat beschlossen, eine Alternative für das SWIFT-System einzuführen, um sich vom westlich dominierten Währungstransfersystem unabhängig zu machen. Partner sollen u.a. China, Indien, der Iran ud die Türkei sein. Über einen möglichen Krypto-Rubel wurde nicht diskutiert. Jedoch scheint es beschlossen, dass bis zum Sommer ein Regulierungsgesetz für Kryptowährungen verabschiedet wird, das dann Basis auch für eine staatliche Kryptowährung sein kann.
   
25.März Binance Lotterie Eine weitere Innovation von Binance lässt den Kurs von BNB erneut nach oben schnellen. In einer Art Lotterie kann zukünftig jeder BNB-Tokenbesitzer an Launchpad-ICOs teilnehmen (nicht mehr nur die ersten und schnellsten). Ab 100 BNB Besitz auf Binance gibt es ein Ticket, dass an der Lotterie teilnimmt und bei Auswahl eine bestimmte Tokenanzahl zugesprochen bekommt. Je mehr BNB im Besitz sind, desto mehr Tickets gibt es. Infos dazu =>.
   
25.März Celer Network Neu im Markt: Celer Network ist wie DOS ein Second-Layer-Netzwerk und Skalierungsplattform, die schnelle, einfache und sichere Off-Chain-Transaktionen auch für Off-Chain-Smart-Contracts ermöglicht. Mit Celer sollen alle Benutzer schnell skalierbare, dezentralisierte Anwendungen erstellen, betreiben und nutzen können. Celer startet wie erwartet mit einem großen Handelsvolumen auf Binance.
   
25.März DOS Network Neu im Markt: DOS Network ist ein kettenunabhängiges Second-Layer-Oracle-Netzwerk auf der Ethereum Blockchain, das Echtzeitdaten-Feeds und unbegrenzte Rechenleistung für Mainstream-Blockchains bietet. Es verbindet intelligente Verträge und Blockchains mit Off-Chain-Datenquellen, wodurch intelligente Verträge mit mehr praktischen Anwendungsfällen und Massenadaption möglich werden.
   
23.März

BIZ Erneut hat sich die BIZ (die Zentralbank der Zentralbanken) gegen Kryptowährungen ausgesprochen und Banken nahegelegt, keine eigenen Coins zu lancieren. Diese Äußerung kommt, nachdem einige Banken veröffentlicht hatten, eigene Stablecoins anbieten zu wollen. Und sie kommt im Vorfeld der Basel III-Änderungen, die physisches Gold ab April zum liquiden Asset, also zur Währung erklären. Gold wird zudem von einem hochriskanten Investment auf ein sicheres (zero risk) Investment umbewertet. Dies könnte auf enorme Veränderungen am Kapital- und speziell am Edelmetall- und Währungsmarkt hindeuten. Manche Analysten spekulieren gar, dass Gold gedeckte Währungen in Vorbereitung sind.
   
23.März Bitsdaq Airdrop-Info**: Bitsdaq ist eine neue Exchange in Zusammenarbeit mit Bittrex und konzentriert auf Asien. Es gibt 6000 BXBC Token für die Eröffnung und Verifizierung eines Kontos bis Ende März. Falls Sie dies tun wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
23.März Western Union Western Union, einer der größen Geldversender weltweit ist eine Kooperation mit Thunes eingegangen, um seinen Kunden den digitalen Geldtransfer über die Stellar-Blockchain zu ermöglichen. WU bzw. Thunes verschickt das Geld seiner Kunden direkt auf das Wallet des Empfängers.
   
22.März TFUEL Kursentwicklung Ein tolles Geschenk ! Jeder, der im Zuge des Mainnet-Starts von Theta die neuen TFUEL-Token bekommen hat, darf sich über enorme Zuwächse freuen. Aktuell hat sich der Kurs verdreifacht. (vergrößern mit Mouseover)
   
20.März BitMax Exchange BitMax ist eine der vielen dezentralen Exchanges, die in diesem Jahr an den Start gehen. Experten und Analysten geben der neuen Krypto- und Asset-Börse gute Noten und Chancen, führenden zentralen Börsen wie Binance Konkurrenz zu machen. In den letzten Tagen konnte der Bitmax-Token BTMX starke Zuwächse verzeichnen.
   
18.März Bakkt Bakkt, die Krypto-Handelsplattform von ICE, die noch in diesem Jahr starten soll, hat veröffentlicht, welche Währungen sie voraussichtlich listen will. Die immerhin 57 Coins und Token kommen erwartungsgemäß aus den Top plazierten. Doch es gibt Ausnahmen. So sind u.a. Binance Coin, Tezos, Waves, Nano, Chainlink, Decred, Bytecoin und Holo nicht dabei. Während Elastos, Nebulas und TenX aus den höheren Rängen genannt werden. Es gibt keine weiteren Erklärungen zu der Liste.
   
18.März IBM worldwire IBM startet sein Blockchain- und Zahlungsnetzwerk World-Wire in Zusammenarbeit mit Stellar. Sechs Banken sollen bereits eine Absichtserklärung unterzeichnet haben, Fiat-gedeckte Stablecoins auf der Plattform zu entwickeln. Worldwire ist ein grenzüberschreitendes Zahlungssystem, das in Konkurrenz zum alten Switft-System und auch zu dem von Ripple steht.
   
17.März Tixl Airdrop-Info**: Tixl ist eine neue auf der Stellar-Blockchain generierte Null-Gebühren-Währung. Quantencomputer gesicherte Kryptographie und Block-Lattice-Technologie (wie bei Nano) sollen eine schnelle, sichere und kostenlose Kryptowährung erzeugen. Es gibt 100TXL-Token für die Registrierung einer Email-Adresse und Angabe einer Stellar-Walletadresse. Falls Sie mitmachen wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
16.März Metahash Was ist Forging ? Forging heisst Schmieden und bezeichnet eine neue Art der Tokengenerierung. Ähnlich wie beim Staking werden erworbene Token eingesetzt, um im Konsensusprozess neue Token zu generieren. Jeder Tokenbesitzer kann mitmachen und friert einen Teil seiner Token für das Forging ein. Dafür wird er mit einem Anteil an den neu generierten Token belohnt. Anders als bei Stakingprojekten geschieht dies beim Metahash-Forging schnell und gleichberechtigt. In kurzer Zeit können attraktive Mengen an Token erworben werden, wenn ausreichend Rechnerleistung zur Verügung gestellt wird. Hier geht´s zum Metahash-Portrait =>
   
15.März Tether USDT Tether hat kürzlich seine Geschäftsbedingungen aktualisiert und still und heimlich eine Änderung hineingeschrieben, nach der sie zugeben, dass der USDT nicht zu 100% mit US-Dollar gedeckt ist, sondern zur Deckung auch diverse andere Assets verwendet werden. Damit dürften all jene sich bestätigt fühlen, die dies seit Langem vermuten und beklagen und Tether sogar als kriminell bezeichnen.
   
14.März Digibyte-Tshirt Schönes Digibyte, Bitcoin oder Litecoin T-Shirt gewünscht ? Yaess ist ein Shirt- und Accessoires-Shop, der bedruckte Shirts, Taschen und Kappen in verschiedenen Farben und Motiven anbietet. Schauen Sie mal rein => Anzeige.
   
14.März Social Chains Netzwerk Social Chains** ist eine neue dezentrale Austauschplattform (soziales Netzwerk), die mit Identitäts-Überprüfung und Privatspärenschutz in die Fußstapfen von Facebook und Co. treten möchte. Die Plattform ist gerade gestartet und macht einen seriösen Eindruck. Bei Anmeldung und Verifizierung gibt es SToken gratis. Bitte bei Interesse Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
14.März Apollo und Privacy Coins Apollo entwickelt seine Blockchain zur universellen Kryptowährung, die unzensierbar und uneinsehbar ist. Ein sogenannter perfekter Privacy Coin soll entstehen, der den vorhandenen überlegen ist und zudem eine dezentrale Exchange anbieten wird. Diese soll am 31. März starten. Unterdessen haben Staaten wie Frankreich und zuletzt Texas ein Verbot der unkontrollierbaren Währungen gefordert. [Grafik mit Mouseover vergrößern]
   
13.März Stellar Logo Stellar bekommt ein neues Logo. Obwohl viele das Raketenlogo bereits liebgewonnen haben, hat Stellar sich entschieden, zukünftig mit einem seriöseren und professionelleren Logo aufzutreten. Das neue Logo soll zudem den Anspruch an eine globale Währung vermitteln.

Krypto-Logos als Druckvorlage herunterladen =>
   
13.März Mainnet Starts Nächste angekündigte Mainnet Starts und anderes:
Theta: 15. März
Mainframe OS Plattform: 31. März
Apollo Dex - dezentrale Exchange: 31. März
aelf: 31. März
Quarkchain: 31. März
Morpheus: 31. März
Cardano Shelley: 31. März / 20. April
   
13.März Blockstream Satellit Mit Blockstream Satellit können Bitcoins nun auch via Satellit und ohne Internet transferiert werden.
   
13.März XLM auf Coinbase Kurz nachdem XRP auf Coinbase pro gelistet wurde, ist nun auch Stellar XLM dort handelbar.
   
12.März Marktmanipulation Meinung: Immer neue positive Nachrichten und Entwicklungen, aber die Kryptopreise sind wie einbetoniert. Sie entsprechen überhaupt nicht der positiven Stimmung. Dagegen stehen die klassischen finanzpolitischen Zeichen auf Niedergang, aber die Aktienmärkte steigen weiter, als wenn nichts wäre.
Der kritische Betrachter kommt nicht umhin, anzunehmen, dass der Kryptomarkt so wie der Edelmetallmarkt, kontrolliert und manipuliert wird, um die Einstiegspreise niedrig zu halten. Wieso bleiben die Kurse, insbesondere von Bitcoin, trotz steigenden Handelsvolumens unter bestimmten psychologischen Schwellen (z.B. 4.000 USD) ? Und nach jedem Ausbruch nach oben kommt umgehend eine Korrektur zurück zum Ausgangsniveau ?
Sehr wahrscheinlich ist, dass dieser Zustand noch solange Bestand hat, bis die Regulierungsbehörden grünes Licht für Krypto geben und die Situation in den klassischen Märkten einen Switch in die Kryptomärkte erzwingt. Und das kann nach den letzten Verlautbarungen der Zentralbanken, die Zinsen nicht zu erhöhen und neues Geld zu drucken, noch eine Weile dauern.
   
12.März BitcoinHEX Mit BitcoinHEX kommt Mitte April ein weiterer Bitcoin. Diesmal ist es aber kein normaler Bitcoin Fork, sondern eine Neuentwicklung auf der Ethereum Blockchain. Bitcoin-Besitzer erhalten je 10.000 BHX für einen BTC. BitcoinHEX ist ein hochverzinsliches Wertdepot, das mit dem Staking-Prinzip funktioniert. Der Snapshot-Termin sollte noch in Q1-2019 stattfinden, ein Termin ist aber noch nicht bekannt. BHX müssen abgerufen ('geclaimed') werden.
   
11.März Cardano Shelley Das Cardano Netzwerk-Update Shelley ist für Q1/2019 angekündigt worden. Was ist bzw. bringt Shelley ?
Mit dem kommenden Update wird Cardano zu einem vollständig dezentralen Netzwerk. Open Ouroboros Delegation, also ein besonderer delegated Proof-of-Stake-Konsensus für die neuen Seitenketten wird eingefügt. Hierzu gibt es bereits ein separates White Paper. Infos zum Staking ADA folgen später. Weitere wichtige Merkmale sind Multi-Signature Transaktionen, Quantum-Computer resistente Transaktionen, Light Client Unterstützung (z.B. für das Wallet) und sogenannte "human friendly" Adressen.
Es geht also um einen großen Schritt nach vorne für Cardano, und man darf auf den Start gespannt sein. Dieser wird sicher noch vor dem großen Cardano-Meetup in Miami Mitte April geschehen.
   
11.März Brave browser Ab sofort kann mit der Installation des Brave-Browsers durch das Anschauen von Werbung Geld in Form von BAT verdient werden. Lang hats gedauert, aber jetzt soll es funktionieren.
   
9.März Fidelity Digital Assets In einem Interview mit CoinDesk lies Tom Jessop, der CEO von Fidelity Digital Assets, durchblicken, dass der amerikanische Investmentriese nun noch auf Grünes Licht der Regulierungsbehörden wartet, um mit Bitcoin in den Kryptomarkt einzusteigen. Der Plan sehe vor, 90% des institutionellen Kryptomarktes in den USA zu übernehmen. Neben Bitcoin könnten andere Coins später nachfolgen.
   
9.März Kryptomarktverlauf Ein Gedanke: Könnte sich der Kryptomarkt 2019 ähnlich entwickeln wie 2017 ? Nach einem flachen Jahresstart begann 2017 Ende März der Anstieg, der sich bis zum Jahresende hin forcierte, um dann zu explodieren. Auch in diesem Jahr könnte der Bärenmarkt im März zu Ende gehen. Zum Jahresende hin könnte die gesamtwirtschaftliche Situation durchaus einen neuen Boom verursachen.
   
8.März Windhanenergy Airdrop-Info**: Windhan ist eine dezentrale Blockchain-Plattform für erneuerbare Energie. Es gibt 100WN-Token (etwa 111USD) für die Registrierung und Teilnahme an sozialen Netzwerken. Falls Sie mitmachen wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
8.März Theta TFuel Theta wird am 15. März sein Mainnet starten. Bislang haben Binance und Upbit angekündigt, den Swap zu unterstützen und auch die neuen TFuel-Token auszugeben. TFuel wird das Gas des neuen Netzwerkes sein und wird jedem Theta-Besitzer im Verhältnis 5:1 geschenkt. Der Snapshot wird voraussichtlich am 12.3. stattfinden. Bis dahin sollte man seine Theta-ERC20-Token entweder auf einer der beiden Börsen haben oder besser auf dem neuen Theta-Wallet (Android und IOS).
   
8.März BTT airdrop Der nächste Bittorrent Airdrop findet am 11.3. statt, in etwa gleicher Größenordnung wie im Februar. Der Preis des BTT war zwischenzeitlich nach dem Launch auf Binance über 0,001 USD gestiegen.
   
8.März Geldregen und Hyperinflation What ever it takes ! Das waren die Worte von Mario Draghi und jetzt sieht es so aus, als sollten sie ernste Realität werden. Um eine globale Rezession zu vermeiden, wird wohl noch mehr Geld gedruckt bis hin zu Helikoptergeld für alle. Die unvermeidberen Konsequenzen sind noch gar nicht abzusehen. Anstatt Rezession wird es zur Hyperinflation kommen. Die Wahl ist Pest oder Cholera ! Und die Kontrolle ist längst verloren. Doch dann sind wenigsten die Schulden weg. Das Geldvermögen aber ebenso.
Jeder sollte sich fragen, was dies für Edelmetalle und Kryptowährungen bedeutet !
   
6.März das Transaktionsduell Geld ins aussereuropäische Ausland transferieren. Welche Option ist die beste ? Das Duell zwischen VISA, Paypal und Litecoin in der Praxis.
   
6.März Myetherwallet Myetherwallet, das populäre Ethereum-Wallet für Ether und ERC20-Token hat ein neues Design und ermöglicht nun den direkten Tausch von ERC20-Token in Fiatwährungen, sowie deren Überweisung auf das Bankkonto.
   
5.März Havaex Airdrop-Info**: Havaex ist eine neue Hongkonger Exchange, die zum Start 200 HVX-Token als Airdrop vergibt. Einfach per Email anmelden und Telegramgruppe beitreten. Bitte den Logo-Referral-Link rechts benutzen.
   
5.März Digiassets Plattform Was ist Digiassets ? Digibyte ist vermutlich eines der am meisten verkannten Blockchain-Projekte. Breite Dezentralisierung, große Sicherheit und hohe Skalierbarkeit zeichnen es aus. Dazu kommen enorme Entwicklungsanstrengungen und eine engagierte Communiy. Jetzt steht mit dem baldigen Start von Digiassets ein großer Schritt bevor, der den Durchbruch bringen könnte. Entwickler von digitalen Assets und Token können auf der neuen Plattform genau diese Digibyte-Eigenschaften der Blockchain in Anspruch nehmen und davon profitieren. Lesen Sie auch, was Digi-ID ist =>
   
5.März ABBC coin Was ist ABBC Coin ? ABBC ist eine Kryptowährung der ABBC-Foundation aus Dubai. Sie arbeitet als erste mit einer KI-gestützten Gesichtserkennung für das Multicurrency-Wallet. Die Währung unterstützt Hilfsprojekte und soll global zum Einkaufen geeignet sein. In den letzten Tagen wurde sie durch verschiedene Exchange-Listungen stark gepumpt und konnte Rang 33 erreichen. Ob das nachhaltig ist, wird sich zeigen.
   
4.März Stellar airdrop Stellar Airdrop noch immer verfügbar. Haben Sie schon Ihre kostenlosen Stellar XLM kassiert ? Wenn nicht, dann Konto bei Blockchain.com eröffnen, verifizieren und 300 XLM zugebucht bekommen.
   
4.März Blockchaingrößen Wie groß sind eigentlich Blockchains ? Die Größe einer Blockchain ist dann entscheidend, wenn man einen Netzwerkknoten verwaltet und die Blockchaindaten regelmäßig herunterladen muss. Wie die kleine Grafik zeigt, ist die Litecoin-Blockchain auch nach Jahren noch immer sehr klein, während EOS bereits nach nicht einmal einem Jahr extrem angewachsen ist. Das ist ein wesentlicher Kritikpunkt wenn es um weitere Dezentralisierung geht.
   
3.März der Wert von Bitcoin Welchen Wert hat Bitcoin ? Der Preis wird in US-Dollar angegeben und ist damit davon abhängig. Artikel lesen =>
   
3.März China CCID Ranking Überraschend katapultiert sich Tron im Februar auf Platz 2 des chinesischen CCID Rankings. Die Begründung mag in der Leistungsverbesserung des Netzwerkes und der neuen vergrößerten Nutzeranzahl liegen, die EOS und Ethereum überschritten hat.
Zudem ist Lisk zurück in den TOP10 und Nano steigt auf Rang 12.
   
3.März Matrix AI Nach dem erfolgreichen Start des Mainnets kündigt Matrix AI eine Kooperation mit China´s größter Ölgesellschaft PetroChina an.
   
2.März Thailand SEC Wirklich gute Nachrichten für XRP und XLM. Thailand´s SEC hat XPR und Stellar offiziell als genehmigte Kryptowährungen für die Finanzierung von ICOs und als Handelspaare auf Exchanges zugelassen. Damit haben die beiden Coins nun denselben Stellenwert wie Bitcoin und Ethereum.
Nun könnte der eine oder andere in Thailand lebende Rentner auf die Idee kommen, die Rente in Form von XRP oder XLM billig nach Thailand zu transferieren.
   
1.März TOP10 in 2020 Keine spekulative Prognose, sondern nur ein kleines Spielchen. Sind dies die TOP10 in einem Jahr ? Was meinen Sie ?
   
1.März private oder öffentliche Blockchins In Zukunft wird es wohl eine Menge an privaten Blockchains und Kryptowährungen geben. Nun hat auch Facebook nach der JP Morgan Bank angekündigt, einen eigenen Coins zu bringen. Aber was ist der Unterschied zwischen einer privaten und einer öffentlichen Blockchain ? Artikel lesen =>
   
27.Feb. USDX Airdrop-Info**: Quarkchain bietet ein neues Bounty-Programm, bei dem Punkte verdient werden können. Anmelden, qPocket Wallet herunterladen und Aufgaben erfüllen in sozialen Medien. Jetzt über den Logolink rechts registrieren.
   
27.Feb. Brave browser Brave Browser und BAT gehen eine Partnerschaft ein mit dem TAP Network. Dieses vermarketet mehr als 250.000 Produkte und Unternehmen weltweit. Mit der Partnersschaft wird es möglich sein, BAT, die mit dem Brave Browser verdient werden können, für Hotelübernachtungen, Restaurant- oder Geschenkgutscheine (z.B. von Amazon, Uber, Starbucks, Apple) auszugeben.
   
27.Feb. Pundix Pundi X gibt geändertes Procedere für die beschleunigte Distribution der unlocked Tokens bekannt. Anstatt wie geplant, die Tokens schrittweise bis 2021 zu verteilen, werden diese nun schneller und zwar bereits zwischen April und Juni 2019 ausgegeben. Dazu werden drei Airdrops stattfinden, jeweils zu Beginn April, Mai und Juni. Shnapshot-Termine werden ab 1. März stattfinden. Grund für die Änderung sind regulatorische Anforderungen. Am Airdrop beteiligen sich voraussichtlich auch ERC20-Multi-Currency-Wallets wie MyEtherWallet oder AtomicWallet (Angabe ohne Gewähr !). Mehr Infos =>
   
27.Feb. Theta Mainnet Theta wird am 15. März sein Mainnet starten. Bislang ist nicht bekannt, welche Exchanges sich beteiligen werden, zumal Theta plant, GAS zu verteilen. Im Verhältnis 5:1 soll Theta-Gas an Theta-Token-Besitzer ausgegeben werden. Sicher wird dies auf dem neuen Mainnet-Wallet von Theta stattfinden. Daher ist es ratsam, dieses herunterzuladen und seine Tokens bis spätestens zum 10. März dorthin zu transferieren.
   
26.Feb. Enjin Enjin coin geht eine bahnbrechende Partnerschaft mit Samsung ein für das angekündigte Blockchain Wallet auf dem neuen Galaxy 10. Der Preis von Enjin coin klettert daraufhin um über 100%.
   
26.Feb. Tron Fork Tron teilt mit, dass am 28. Februar ein Hardfork durchgeführt wird, um das 3.5-upgrade zu installieren. Dieses Upgrade soll eine Verbesserng der Netzwerkleistung bringen, die Virtual Machine sicherer machen und die Blockchain mittels Multisig auf den Einstieg von Institutionen vorbereiten.
   
26.Feb. Fetch ai Der Token-Verkauf von Fetch.ai auf dem Binance-Launchpad war in einer neuen Rekordzeit von 10 Sekunden ausverkauft und 6 Mio. USD waren umgesetzt. Fetch.ai ist eine Plattform für Künstliche Intelligenz-Entwicklung auf der EOS-Blockchain.
   
26.Feb. Ethereum Fork Der Ethereum Constantinople und Sankt Petersburg Fork wird am 28. Februar durchgeführt. Ob es diesmal klappt ? Allerdings wird der Fork nicht sehr revolutionär ausfallen. Proof-of-Stake wird noch nicht kommen, dafür eine Reduktion der Miner-Belohnungen um ein Drittel von 3 auf 2 Ether pro Block.
   
26.Feb. XRP jetzt auf Conibase pro Coinbase pro listet XRP als Handelspaar mit USD, Euro und BTC. Damit ist die lange Diskussion vorerst beendet, ob Coinbase XRP jemals listen wird.
   
24.Feb. Ontology Ontology steigt mit einem Tageswachstum von über 25% in die TOP20 auf. Grund ist die Bekanntgabe der Möglichkeit, Smart-Contracts auf den Plattformen Google Cloud, Microsoft Azure und Amazon Web Services (AWS) zu testen. Ontology hat mit allen drei Konzernen eine Zusammenarbeit vereinbart.
   
23.Feb. Quigig Airdrop-Info**: Quigig ist eine interessante neue (US)-Plattform für Freelancer und Selbständige, um sich und ihre Dienste lokal online anzubieten. Der Airdrop verschenkt 200 Quigs für die Eröffnung eines Kontos auf Quigig. Falls Sie teilnehmen möchten, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
23.Feb. S4FE Eine wirklich gute Idee ! S4FE ist eine Blockchain-Datenbank, auf der Wertgegenstände eingetragen werden können, um sie vor Diebstahl zu schützen bzw. bei Verlust oder Raub wieder zu finden. Lesen Sie das Kurzportrait =>
Seit Marktstart am 8.2. ist S4FE unter die TOP100 geklettert und hat seinen Preis fast verfünffacht.
   
23.Feb. Kanga Exchange Airdrop-Info**: Kanga ist eine neue Exchange und ICO-Plattform. Es gibt 3 Kanga Token für Teilnahme an Telegram und Emailverifizierung. Falls Sie teilnehmen möchten, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
22.Feb. Metahash Metahash ist da ! Metahash ist eine neue und innovative Blockchain-Plattform, die bisherige Limitierungen überwindet und superschnell und sicher sein soll. Hier geht´s zum Portrait =>
   
21.Feb. Lition dezentraler Strom Was ist Lition ? Lition ist ein neuer innovativer deutscher Stromanbieter, der Konsumenten direkt mit Erzeugern regenerativer Energien verbindet, ohne Umwege und unnötige Mehrkosten. Auf der digitalen Plattform wählen Mitglieder ihr grünes Kraftwerk schnell und unkompliziert selbst aus. Lition Kurzvorstellung auf Youtube =>
   
21.Feb. JP Morgan coin Die US-Großbank JP Morgan bringt eigenen Stablecoin namens JPMcoin, der an den US-Dollar gebunden ist. Die Kryptowährung soll primär interne Transaktionsprozesse beschleunigen und verbilligen. CEO Jamie Dimon der als ausgesprochener Gegner von Kryptowährungen gilt und sich laufend entsprechend lautstark äußert, verteidigt den Schritt mit der Wertbindung an den US-Dollar. Zudem stellte er klar, dass er die Blockchain für eine positive Entwicklung hält, während er Bitcoin noch immer als Betrug und wertlos ansieht. Was soll er als TOP-Banker auch anderes sagen ?!
   
21.Feb. paycent Was ist paycent ? Paycent ist eine kostenpflichtige Zahlkarte (Debitcard), mit der Nutzer digitale Assets in lokale Währungen umwandeln und an Geldautomaten (ATMs) weltweit abheben können.
   
21.Feb. Börsenzyklus Stehen wir am Beginn eines neuen Aufschwungs im Kryptomarkt ? Der klassische Börsenzyklus aus der Bullen- und der Bärenphase verläuft gemäß oder entlang verschiedener psychologischer Stimmungen. Momentan kann man erkennen, dass der Bärenmarkt seinem Ende zugeht und Hoffnung und Optimismus sich verbreiten.
Zeitgleich dürfte sich der Aktienmarkt im Stadium der Furcht und Leugnung befinden.
   
21.Feb. Binance Binance Chain Testnet ist life. Binance hatte angekündigt, eine eigene Anwendungsplattform und dezentrale Exchange zu entwickeln, und seit gestern ist das Testnet bereits am Start. Die rasche Entwicklung spiegelt sich im Tokenpreis.
   
20.Feb. Blocpal Airdrop-Info**: Blocpal ist eine neue Krypto-Bezahl-App, die bis zu 6.260 BPX Token für die Teilnahme an sozialen Netzwerken und Herunterladen der App verschenkt. Die App ermöglicht Fiat-Transaktionen vom und zum Bankkonto. Bitte Logo-Referral-Link benutzen.
   
20.Feb. Asia Reserve Currency Airdrop-Info**: Asia Reserve Currency (ARCC) ist ein neuer Coin für Südostasien, der dazu beitragen soll, die Korruption zu bekämpfen. Für den Beitritt zur Telegramm-Gruppe und zum Telegramm-Bot gibt es freie Tokens. Email-Adresse und ERC20-Adresse angeben und sich engagieren ! Bitte Logo-Referral-Link benutzen.
Zum Verständnis siehe dieses 2 Minuten-Video =>
   
19.Feb. Monero Diamond Airdrop-Info**: Monero Diamond, ein neuer Monero-Fork, vergibt 100 XMD für den Beitritt zur Telegramm-Gruppe und zum Telegramm-Bot. Email-Adresse und ERC20-Adresse angeben ! Bitte Logo-Referral-Link benutzen.
   
19.Feb. Bargeld Wie das Bargeld abgeschafft wird: die Diskussion um die Bargeldabschaffung und die Empörung darüber sind nicht neu. Nun gibt es aber erste Äußerungen, dass es wohl Pläne gibt, Bargeldzahlungen zukünftig zu besteuern, d.h., dass Bargeldpreise deutlich höher sein werden, als bargeldlose. Wer also weiterhin mit Bargeld zahlen will, muss mehr bezahlen. Händler werden zudem die Option bekommen, Bargeld nicht mehr anzunehmen.
   
18.Feb. Bitbond Bitbond ist das erste von der BaFin genehmigte Security Token Offering (STO), das ab März den Tokenverkauf startet. Bitbond ist ein lizenzierter und global aktiver Darlehensvermittler.
   
18.Feb. Indonesien Indonesien erlässt Gesetz zur offiziellen Anerkennung von Kryptowährungen als Handelsware. Damit sind Kauf und Handel von Kryptos nun erlaubt, wenn bestimmte Regeln eingehalten werden. Diese gelten insbesondere für Exchanges.
   
17.Feb. Binance Binance gibt neuerliche Delistung von fünf Token bekannt. Unter den betroffenen Projekten sind so bekannte Namen wie Substratum, SALT und Modum. Dazu Wings und Cloakcoin. Eine Begründung wurde nicht genannt. Tokenbesitzer können bis 22.5. ihr Guthaben abheben.
   
16.Feb. Kucoin upgrade Kucoin gibt sein 2.0-upgrade am 18.2. bekannt. Die neue Börsenplattform soll schneller, sicherer und effizienter sein. Am 18. ist die Plattform ab 8.00 a.m. (UTC+8) für mehrere Stunden nicht funktionsfähig.
   
15.Feb. Mainframe Mainframe App-Plattform geht live am 31.3.. Das Mainframe-Betriebssystem ist eine brandneue Entwicklungsplattform und Ausführungsumgebung, die die Art und Weise, wie Entwickler Dapps erstellen, und die Art, wie Benutzer Dapps ausführen, revolutionieren könnte. Entwickler auf der Mainframe-Plattform erhalten über einfachen Zugriff auf dezentrale Peer-to-Peer-Speicherung, Kommunikationsdienste und Transaktionen der Ethereum-Blockchain. Tools zum Bereitstellen, Veröffentlichen, Entdecken und Installieren von unzensierbaren Dapps sind verfügbar und sie brauchen sich nicht um Onboarding, Schlüsselverwaltung, Datenverschlüsselung, Datenschutz, Kontaktverwaltung, Hosting oder Integration in die zugrunde liegende Infrastruktur zu kümmern.
   
14.Feb. Intel Hyperledger Intel bringt neues Hyperledger Produkt auf den Markt. Es richtet sich an Unternehmen, die zusammen mit Intel-Hardwarekomponenten vergleichsweise unkomplizierte Blockchain-Anwendungen erstellen können.
   
12.Feb. Start-Termine Nächste Starts und Token-Swaps:
Zilliqa: Tokenswap ab 1. März
Ethereum Constantinople und Petersburg Fork 25. Februar
IOST: Mainnet 25. Februar
Matrix AI: Mainnet 28. Februar
Monero: Hardfork 9. März
Theta: Mainnet 15. März
Morpheus: Mainnet 31. März
   
11.Feb. Pharmeum Airdrop-Info: Pharmeum, die erste medizinisch-pharmazeutische Verschreibungs-Plattform mit KI vergibt 350 PHRM-Token für "Follow-Twitter". Falls Sie Interesse haben, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
11.Feb. Bakkt Wall Street Exchange Meinung: Zuerst sollte die Krypto-Wallstreet-Börse im Dezember starten, dann wurde auf Ende Februar verschoben und nun heisst es im Laufe des Jahres. Was steckt wirklich dahinter ? Offiziell wird erklärt, dass man sich gründlich und intensiv vorbereiten will und das Engagement langfristig betrachten. So äußerte sich noch vor Tagen der CEO von ICE, Jeff Sprecher. Das sind natürlich banale Kommentierungen. Wartet man nicht eher mit dem Start auf den Zeitpunkt, da Großinvestoren zuhauf aus Aktien und Bonds aussteigen, um dieses Kapital dann aufzunehmen ? Bei einem fundamentalen Crash der klassischen Finanzmärkte, der für die nächsten Monate wohl ins Haus steht, könnten hohe Milliardenbeträge in den Kryptomarkt schießen. Ein zeitnaher Start von Bakkt dürfte mehr Sinn machen, als ein frühzeitiger, wenn noch kein großes Kapital fließen wird, weil es noch in Aktien und Bonds geparkt ist.
   
10.Feb. Diffusionsmodell Über die Massenadaption von Krypto und Blockchain: Nach der gängigen Theorie verläuft die Adaption neuer Produkte, Technologien oder Ideen gemäß des Diffusionsmodels in fünf Phasen. Nach den Innovatoren kommen kurzfristig die frühen Adaptoren (Begeisterte und Interessierte = aktuell !). Dann folgt die frühe Mehrheit und später die späte Mehrheit. Nachzügler sind meist Verweigerer. Folgendes PDF zeigt die Entwicklung bei Internet und Krypto vergleichsweise auf. PDF mit Diffusionskurve kostenlos herunterladen =>
   
8.Feb. Godex exchange Kennen Sie Godex ? Es handelt sich um eine Tauschplattform, die den Wechsel von 200 Kryptowährungen ohne Konto und ohne Datenabfrage ermöglicht, also eine echte Privacy Exchange. Einfach Tokenadressen eingeben und umtauschen.
   
8.Feb. Swarm security token Emittenten von Security Tokens (STOs) müssen normalerweise hohe Gebühren zahlen, um ihre STO-Angebote zu starten. Swarm hat ein neues Preismodell eingeführt, das diese Anfangsgebühren beseitigt. Stattdessen bittet Swarm den STO-Emittenten, ein Finanzierungsziel für die neu auszugebenden Wertpapiere festzulegen. Nach Erreichen des Ziels erhält der Emittent einen Anteil von 0,3 bis 1 Prozent an Swarms Gebrauchsmünzen und unterstützt damit die Technologie und das Ökosystem. Das neue Preismodell erhält bislang großartige Bewertungen. Business Insider bezeichnet es als "Game-Changer". Security Token Offerings dürften damit einen zusätzlichen Impuls erhalten.
   
7.Feb. Coinxes Airdrop-Info: Coinxes 15 CXG Token für die Eröffnung eines Kontos auf der neuen Peer-2-Peer Börse. Falls Sie Interesse haben, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
7.Feb. Ripple versus Swift Ist das Swift Zahlungssystem bald Geschichte ? Ripple´s CEO hatte bereits angekündigt, man wolle Swift ersetzen. Nun zeigt sich mehr und mehr, dass Ripple´s Systeme wie xCurrent enorme Kosteneinsparungen im grenzüberschreitenden Geldverkehr bringen können. Argumente, die speziell Banken wohl kaum ignorieren können.
Ripple wird ausserdem mit Binance (wie auch mit Bittrex) eine Kooperation eingehen, um via xRapid grenzüberschreitende Transaktionen zu beschleunigen.
   
7.Feb. soziale Medien und Marketing Das Marketing von Blockchain-Projekten läuft vorwiegend über die sozialen Medien wie Twitter, Telegram und facebook. Ist das ausreichend ? Wen erreicht man dadurch ? Und wen erreicht man nicht ? Alles spricht vom Problem der fehlenden Massenadaption von Kryptowährungen. Sollten die Projekt-Teams umdenken ? Zumal Englisch als Sprache vorausgesetzt wird.
Vor allem in älteren Jahrgängen gibt es viele Menschen, die sich mit sozialen Medien aus verschiedensten Gründen nicht anfreunden. Für sie gibt es wenig Alternativen, an aktuelle Informationen zu gelangen. Hat sich die junge Kryptogemeinde abgekapselt ?
   
7.Feb. Was ist tZERO Was ist tZERO ? Die Gründer behaupten, es sei die Revolution für die Kapitalmärkte der Zukunft. Eine Exchange- und Launch-Plattform für Security Token mit dem Potenzial, Märkte zu verändern. Lesen Sie das Portrait =>
   
7.Feb. Litecoin und Mimblewimble Auf der Suche nach Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Litecoin in Richtung mehr Datenschutz und Anonymität hat Charlie Lee angekündigt, mit Beam über eine Implementation von Mimblewimble zu sprechen. Dies soll angeblich zukünftig ebenfalls besser vor Attacken durch Quantencomputer schützen.
   
6.Feb. Abra Wallet Abra Wallet baut seine Wallet-Funktionen weiter aus und ermöglicht ab sofort das Investment in traditionelle Vermögenswerte wie Indizes, Aktien oder Gold via Bitcoin vom Wallet aus. Und dies bereits ab 5 USD. Damit kann erstmals jeder Bitcoin-Besitzer weltweit z.B. Apple-Aktien kaufen.
   
6.Feb. V-trust Airdrop-Info: Vtrust gibt 875 VTR Token für die Anmeldung und Teilnahme an Social Media ab. Vtrust ist eine neuartige Kryptowährung. Falls Sie Interesse haben, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
5.Feb. cointiger Airdrop-Info: Cointiger Exchange verschenkt 1.500 BTT für die Neueröffnung eines Kontos. Falls Sie dies tun wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
5.Feb. Trend zu Kryptowährungen Langfristige übergeordnete Trends bestimmen, wo es lang geht. Ein solcher Trend ist der zu immer mehr Rationalität, die vor allem wirtschaftlich notwendig ist. Sie führt u.a. in die Digitalisierung und dazu, dass Menschen sich den Maschinen anpassen werden. Und sie werden zu digitalem Geld führen, da einfach alle vernünftigen Gründe dafür sprechen.
   
5.Feb. Payman Iran Führt der Iran bald eine Gold gedeckte Kryptowährung namens Payman ein ? Berichten zufolge sollen damit die Sanktionen umgangen werden und das Problem, dass der Iran vom Swift-System abgeschnitten ist. Wie schon Venezuela treiben internationale und US-befohlene Sanktionen damit zunehmend Staaten in Kryptowährungen.
   
5.Feb. Everus Was ist Everus ? Everus ist in den letzten Tagen stark gewachsen und unter die TOP100 geklettert. Es handelt sich um ein mobiles Multicurrency-Wallet mit aktuell etwa 40 Tokens und Coins und ist als Payment-Gateway inklusive Debitcard angelegt. Falls Sie es testen und sich anmelden wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
3.Feb. Wyoming Wyoming erkennt Kryptowährungen als Geld an. Das entsprechende, Bahn brechende Gesetz ist für den US-Bundesstaat erlassen worden. Es regelt den Stellenwert von Kryptowährungen und die Rechte, die sich daraus ergeben, u.a. für Banken. Wyoming hatte sich bereits 2018 als Vorreiter in Sachen Krypto erwiesen. Ziel ist u.a., den dünn besiedelten Staat interessant zu machen für Investoren.
   
3.Feb. HyperionX Airdrop-Info: HyperionX dropt 7500 HYPE für die Teilnahme an Social-Media-Aufgaben. HyperionX ist ein neuer dezentraler Marktplatz, auf dem man u.a. für das Anschauen von Werbung belohnt wird. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
3.Feb. mit Bitcoin bezahlen Bitcoin und Krypto-Zahlungssysteme - ein Überblick. Die Anzahl der Händler und Webseiten, die die Bezahlung mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen akzeptieren, steigt beständig, ebenso die der Krypto-Unterstützer, die mit Coins bezahlen wollen. Anbieter von sicheren und einfachen Bezahlsystemen wetteifern um ihre Gunst. Was sollte man wissen ? Lesen Sie den Beitrag =>
   
2.Feb. Kapitalmärkte 2017 Wie realistisch sind Spekulationen und Vorhersagen von über 1 Billionen USD Marktgröße des Kryptomarktes ? Oder 1.000 USD für eine Unze Silber ? Wenn im Falle des Niedergangs der Aktien- und Anleihemärkte nur 1% des Kapitals in den Krypto- oder Silbermarkt fließt, sind dies etwa 2,5 Billionen USD. Das ist nicht unrealistisch, wenn man sich die Rahmenbedingungen anschaut. Hierzu ein guter Vortrag über Silber (den man an Krypto adaptieren kann) =>
   
1.Feb. Bittorrent Was ist Bittorrent ? Nach dem Verkaufstart auf Binance wird der Token massiv gehandelt und erfreut sich scheinbar großer Beliebtheit. Bittorrent ist ein Dateitauschprogramm und wurde bereits 2001 entwickelt. Als dezentrales Protokoll benötigt es keinen zentralen Server, Downloads laufen über verschiedene BitTorrent-Clients. Beim Herunterladen werden angeforderte Dateien jeder Größe aus einem Netzwerk von unzähligen anderen Rechner stückchenweise zusammengesucht und zum gewünschten Ganzen verbunden. Bereits während des Downloadprozesses wird der verwendete Rechner selbst Teil des sogenannten Peer-to-Peer-Netzwerkes und verteilt die Daten wiederum an andere Nutzer. So entsteht ein ständiger Datenstrom (torrent).
   
1.Feb. Zilliqa Zilliqa hat gestern planmäßig sein Mainnet gestartet. Damit läuft zum ersten Mal eine Blockchain mit Sharding-Technologie. Zilliqa ist den Bemühungen von Ethereum damit weit voraus.
   
1.Feb. Hyperledger Was ist eigentlich Hyperledger ? Großunternehmen, Banken und Börsen entwickeln Blockchainlösungen mit Hyperledger. Wieso nutzen Sie nicht Plattformen wie Ethereum ?
   
31.Jan. Bison App Die Börse Stuttgart bietet ab sofort mit der mobilen Bison App die Möglichkeit, Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin zu handeln.
   
30.Jan. Global Advertising Token Airdrop-Info: Monarch dropt 100 MTP für Download und Registrierung seines Wallets (mobil oder Desktop), sowie 'like' auf Twitter und facebook. Monarch ist eine Fiat-Krypto-Börse und ein Multicurrency-Wallet. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
30.Jan. Emurgo Yoroi Emurgo veröffentlicht den Start seines mobilen Cardano-Wallets YOROI für Android Smartphones.
   
30.Jan. BTT airdrop Lohnt es sich, wegen des BTT-Airdrops Tron zu kaufen ? Am 11.2. wird der erste Airdrop des Bittorrent-Tokens erfolgen. Alle Tron (TRX)-Besitzer erhalten BTT kostenlos zugebucht. Für jeden TRX-Coin gibt es 0,11 BTT. Ein BTT kostete beim Binance-Erstverkauf am 28.1. 0,00012 USD. 60 Mrd. Token waren innerhalb von 15 Minuten ausverkauft. Wer also z.B. 10.000 TRX besitzt, erhält am 11.2. 1.100 BTT im aktuellen Gesamt-Wert von 0,132 USD. Allerdings erfolgt der Airdrop monatlich bis 2025. Die Frage lautet, wie sich der BTT-Tokenpreis entwickeln wird ?
   
29.Jan. Kapitalflucht Der Kryptodetektiv fragt : Wohin fließt das Kapital, das nun zunehmend die Finanzmärkte verlässt ? Und wo sind die 700 Mrd. USD, die den Kryptomarkt verlassen haben ?
   
28.Jan. Binance Binance ist bekanntlich die größte Krypto-Exchange und bietet eine lange Liste von Altcoins und Bitcoin für den Spothandel an. Binance hat jedoch große Pläne und neue Projekte, die im Portrait => kurz zusammen gefasst werden.
   
27.Jan. Wollen Sie einen eigenen ERC20-Token ? Dieses Video zeigt anschaulich, wie einfach, schnell und billig man einen eigenen Token kreieren kann und damit anschließend einen eigenen ICO starten. Kein Hexenwerk und ein Anreiz für Kriminelle !
   
27.Jan. Blockchain und China China gilt als Überwachungsstaat und verhindert die Nutzung von anonymen Kryptowährungen. Dennoch ist die Blockchaintechnologie im Reich der Mitte hoch eingeschätzt und wird staatlich unterstützt. Dies wird in 2019 mit neuen Programmen noch bekräftigt. Welche Rolle spielen dabei führende chinesische Projekte, die mit der Regierung zusammen arbeiten und welche Entwicklung werden sie nehmen: NEO, Ontology und Matrix AI. Letzte als offizielle Blockchain der Neuen Seidenstraße. Werden Sie ggfs. massiv profitieren ?
   
27.Jan. CCID ranking Das erste China Blockchain Ranking der chinesischen Regierung in 2019 weist außer ein paar Platztausche kaum Veränderungen auf. Ontology ist auf Platz 3 geklettert. Bitcoin steht auf 15. (mit mouseover vergrößern)
   
27.Jan. Cloverdex Hybrid Exchange Cloverdex ist eine neue hybride Exchange (dezentrale und zentrale Anteile), die sicher, schnell und einfach zu bedienen sein soll. Mit einer großen Anzahl an Tokens und Fiatwährungen ermöglicht sie den schnellen Einstieg in Krypto, wobei die Private Keys der Wallets im eigenen Besitz sind.
   
26.Jan. Global Advertising Token Airdrop-Info: Glad dropt 100 GLAD Token für die Registrierung und Teilnahme an sozialen Medien. Glad ist eine neue Plattform für Werbungs- optimierung. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
25.Jan. HGexchange Zilliqa gibt vor dem Start des Mainnets bekannt, dass zusammen mit der taiwanesischen Exchange Maicoin eine Börse für Security Token entwickelt werden soll. HGexchange wird damit frühzeitig einen zukunftsträchtigen Trend aufgreifen und eine Problemlösung anbieten.
   
25.Jan. Kryptos mit Euro kaufen Was kostet es, mit Euro Kryptos zu kaufen ? Leider ist es Kryptoneulingen nahezu unmöglich, die Gebührenstrukturen von Kryptobörsen zu finden und zu verstehen. Warum muss das so kompliziert und unübersichtlich sein ? Wir würden gerne einfach wissen, was das Einzahlen von Euro kostet (SEPA oder KK), was der Tausch in Kryptowährungen kostet und was es kostet, Euros wieder auf das Bankkonto zu überweisen ? Das ist, was jeder Anfänger wissen will. Stattdessen spricht man lieber nicht offen und einfach über Gebühren.
   
25.Jan. Blockchain-Revolution Wer es verpasst hat ? Gute Dokumentation über die Blockchain-Revolution auf 3SAT =>
   
24.Jan. Weave Airdrop-Info: Weave dropt 100 WVR für die Registrierung und Teilnahme an sozialen Medien. Weave ist eine neue Kryptowährung für Virtuelle Realitäten. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
24.Jan. Weave Airdrop-Info: Nexxo verschenkt 4.205 NEXXO für die Registrierung und das Anschauen des Videos. Nexxo ist eine FinTech-Lösung für Kleinunernehmen in Emerging Markets. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
23.Jan. in eigener Sache In eigener Sache: neue Portraits hinzugefügt: Hydrogen - Morpheus.network - Tomochain - BOScoin - Beam - Grincoin - Ambrosus.
   
23.Jan. Bakkt exchange Der für den 24. Januar erwartete Start der Kryptobörse Bakkt wird wegen des Shutdown der US-Regierung erneut auf einen ungewissen Termin verschoben.
   
23.Jan. Bittorrent Airdrop Während die größeren Exchanges bereits angekündigt haben, den BTT-Airdrop zu unterstützen, sind es bei den Multicurrencywallets bislang noch nicht so viele. Atomicwallet, Trustwallet und Cobowallet haben sich aktuell entsprechend positiv geäußert. So können TRX-Besitzer ihre Coins beruhigt auf diesen Wallets belassen und werden am Airdrop partizipieren. Vielleicht überlegen es sich die anderen Wallets ja auch noch, sich im Sinne der Kundenzufriedenheit zu verhalten.
   
22.Jan. Hxro Airdrop-Info: Hxro (Hero gesprochen) ist eine neue Spiele-Plattform ("Moon Rekt"), die bereits in aller Munde ist. Zum Start gibt es 100 HXRO für jeden, der sich auf die Mailingliste einträgt. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
21.Jan. Bittorrent Airdrop Tron und BitTorrent kündigen Monster Airdrop an. Ab dem 11.2.2019 startet eine Airdrop-Serie, die bis 2025 gehen soll und insgesamt mehrere 100 Mrd. BTT-Token an TRX-Besitzer verschenkt. Die Token werden automatisch an TRX-Wallets und teilnehmende Exchanges distribuiert. Der Startkurs des TRC10-Tokens beträgt 0,00012 USD. Weitere Infos =>
   
21.Jan. des Kaisers neue Kleider Sehen Sie des Kaiser´s Kleider ? Oder sehen Sie nur, was sie sehen sollen ? Diese Frage steht im Zusammenhang mit der aktuellen Situation an den Finanzmärkten. Was passiert da und was kommt auf uns zu ? Lesen Sie diesen Artikel =>
   
19.Jan. CCN Airdrop-Info: CCN Custom Contract Network ist eine Smart-Contract-Service-Plattform auf der Blockchain. Zur Teilnahme am Airdrop (400 CCN) soziale Aufgaben erledigen und Emailadresse angeben. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
19.Jan. Apollo currency Apollo currency macht seinem Namen alle Ehre und schießt mit anhaltendem Wachstum in die Top100.
   
19.Jan. Hydro Blockchain Hacker, Betrüger, Diebe 1: Was ist Hydro ? Hydro ist eine Sicherheits-Fintech-Blockchain, die Protokolle zur sicheren Identifizierung, Speicherung und Transaktion entwickelt. Lesen Sie das Portrait =>
   
19.Jan. Digi ID Hacker, Betrüger, Diebe 2: Digi ID hat die Lösung: nie mehr Passwörter- und Email-Klau. Sicherer Zugang mit der Digi ID-App. Wie´s funktioniert, zeigt das Video (einblenden) und hier die App herunterladen.
   
17.Jan. Thailand Krypto Thailand geht weiteren Schritt in Richtung Kryptoöffnung. Die thailändische Börse SET hat eine Lizenz zum Handel von Kryptowährungen beim Finanzminiserium beantragt und will damit Bitcoin und Co in den Börsenalltag einführen.
   
17.Jan. Guarda Guarda Wallet, ein weiteres Multicurrency Wallet auf dem Weg zur persönlichen Bank. Es bietet die führenden Tokens und Coins, Tausch innerhalb des Wallets, Kauf per Kreditkarte, . Siehe Vergleichsübersicht Multicurrency-Wallets =>
   
17.Jan. Coinlib Neue Token nicht auf Coinmarketcap ? Schauen Sie nach bei Coinlib. Z.B. für Beam, Grin oder AIcrypto
   
17.Jan. Mainnet Starts Nächste Mainnet Starts und Token-Swaps:
Zilliqa: 31. Januar
Matrix AI: Mitte Februar
IOST: 25. Februar
Theta: 15. März
Morpheus: 31. März
   
16.Jan. Binance Jersey Binance Jersey ist da ! Mit Binance können ab sofort Kryptowährungen (Bitcoin und Ethereum) in Euro und britischem Pfund gekauft werden. Die neue Binance-Plattform Binance Jersey ermöglicht den Tausch von Krypto- und Fiat-Währungen. Ein- und Auszahlung gege gebührenpflichtige per .
   
16.Jan. Whirl Airdrop Airdrop-Info: Whirl ist eine neue Fundraising-Plattform auf der Blockchain. Zur Teilnahme am Airdrop nur Emailadresse und Namen angeben. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
16.Jan. Ethereum Fork Soeben wurde der Ethereum Constantinople Fork wegen entdeckter Sicherheitslücken vorläufig abgesagt. Das war ja dann wohl nichts, zumal sich die beiden anderen Forks Nowa und Classic Vision als Betrug herausgestellt hatten.
   
16.Jan. Cardano Shelley update Cardano ist wohl eines der renomiertesten Blockchain-Projekte, das bislang nur wenige Schlagzeilen machte und vermutlich weit unter Wert eingepreist ist. Die aktuelle Roadmap sieht vor, dass das nächste und vielleicht wichtigste Update namens Shelley noch in Q1-2019 kommen soll. Dies bestätigte CEO Hoskinson vor wenigen Tagen. Das Update bringt u.a. vollständige Dezentralisierung, Proof-of-Stake und Stakingoptionen, Multi-signature und Quantumcomputer-resistente Transaktionen, light client Unterstützung und sogenannte "human friendly addresses".
   
16.Jan. Ellipal Ellipal ist ein neues Hardware- Coldwallet, das Smartphone ähnlich aussieht, zu diesen kompatibel ist, aber vollständig offline funktioniert. Naheu alle führenden Coins können dort aufbewahrt werden. Der aktuelle Preis liegt bei 149USD. Es ist allerdings in Deutschland noch nicht verfügbar, kann aber online bestellt werden (Logolink). (Videovorstellung)
   
15.Jan. Tron Airdrop Airdrop-Info: Tron gibt im Vorlauf des Bittorrent-Tokens BTT jeweils 2 TRX-Coins als Airdrop an Teilnehmer und TRX-Adressbesitzer. Einfach Adresse angeben. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
15.Jan. XRP In einem Interview mit Fortune hat Brad Garlinghouse, der Ripple CEO, gesagt, er gehe davon aus, dass viele Banken noch 2019 auf XRP als Zahlungsmedium für den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr übergehen werden. Gründe dürften v.a. in der Schnelligkeit und deutlichen Kostenreduktion liegen. Ripple ist zudem dabei, die Zusammenarbeit mit MasterCard auszubauen. Vor Wochen hatte Garlinghouse bereits behauptet, Ripple werde das Swiftsystem ersetzen.
   
14.Jan. INT Mainnet Am 16. Januar startet das Mainnet von Internet Node Token (INT). ERC20-Token können auf dem Web-Wallet in Coins umgetauscht werden. Auf den teilnehmenden Exchanges findet der Swap automatisch statt.
   
13.Jan. Bora Ecosystem Airdrop-Info: Bora Ecosystem ist eine neue dezentrale Blockchain-Plattform zum Austausch digitaler Unterhaltungsprogramme. Bis 1000 BORA Token gibt es für die aktive Teilnahme am Social-Media-Programm. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
13.Jan. Atomicpay Atomicpay ist eine neue Zahlungsapp für Händler. Das Thai Projekt ist global verfügbar und wickelt Zahlungen in den gängigsten Kryptowährungen ab und verknüpft sie mit bislang 157 Fiatwährungen.
   
13.Jan. Elephant Wallet Elephant Wallet für Elastos (ELA) ist jetzt für Android und IOS verfügbar.
   
12.Jan. Oath Protocol Airdrop-Info: Oath Protocol ist eine Jury-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten via Smart Contracts. 700 OATH Token gibt es für die Registrierung und Verifizierung eines Kontos auf der Plattform. Bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
12.Jan. Beam Was ist Beam Coin ? Genau wie Grincoin funktioniert Beam mit dem MimbleWimble-Protokoll. Das Mainnet ist jedoch bereits gestartet und Beam kann auf Hotbit für aktuell etwas über 1 USD gehandelt werden. Im Unterschied zu Grin arbeitet Beam mit einer anderen Programmiersprache und einem anderen Mining-Algorythmus. Außerdem ist die Zahl an Beam Coins auf 263 Mio. begrenzt. Hier ein kurzes Video =>
   
12.Jan. Grincoin Was ist Grincoin ? Mit Spannung wird der Start des Mainnets am 15.1. erwartet. Grincoin ist ein neuer Community- und Developercoin, der als revolutionäres digitales Zahlungsmittel verstanden wird. Privatsphäre und Zensurschutz sind eingebaut, Schnelligkeit und Skalierbarkeit ebenso. Das MimbleWimble-Protokoll (Harry Potter entlehnt) kommt ohne herkömmliche Blockchain-Adressen aus und versteckt Zahlungsbeträge. Grincoin soll auf der Nexex Exchange handelbar sein. Lesen Sie das Portrait =>
   
11.Jan. Unsinn EZB 1995: Schreibmaschinenhersteller bezeichnet Personalcomputer als Unsinn.
1999: Ansichtskartendruckerei bezeichnet Email als Unsinn.
2019: EZB bezeichnet Kryptowährungen als Unsinn.
   
11.Jan. EnjinX Was ist eigentlich EnjinX ? Das Projekt Enjin hat mit EnjinX eine Blockchain-Suchmaschine bzw. einen Blockexplorer entwickelt, der blitzschnell Informationen zu Transaktionen, Adressen, Token und Preisen findet. Bislang sind viele ERC20-Token abgedeckt, es sollen ERC1155, sowie auch andere Blockchains wie Bitcoin, Litecoin oder Dogecoin integriert werden.
   
11.Jan. Kuverit Airdrop-Info: Kuverit ist Versicherung auf der Blockchain. 15 KUV werden angeboten, wenn soziale Medien geliked werden und ein Website- Konto eröffnet werden. Email-Adresse und ERC20-Adresse angeben ! Bitte Logo-Link zum Telegrambot benutzen.
   
10.Jan. Monero Diamond Airdrop-Info: Monero Diamond, ein neuer Monero-Fork, vergibt 100 XMD für den Beitritt zur Telegramm-Gruppe und zum Telegramm-Bot. Email-Adresse und ERC20-Adresse angeben ! Bitte Logo-Link benutzen.
   
10.Jan. Cash.app Vorhersagen und Prognosen sind eine beliebte Tätigkeit im Krytomarkt. Viele schießen aus der Hüfte und die meisten liegen falsch. Weiss Cryptocurrency Rating ist eine amerikanische Krypto Rating Agentur, die u.a. professionelle und fundierte Prognosen erstellt. Für 2019 sagt sie einige interessante Entwicklungen voraus, u.a., dass Bitcoin zum digitalen Gold wird und alle Bitcoin Forks langsam verblassen. Dagegen sollen bislang eher unbekannte Projekte hohes Potenzial haben, u.a. Holochain und Hashgraph.
   
10.Jan. Cash.app Cash.app ist eine mobile App zum sekundenschnellen Senden und Empfangen, sowie Kaufen von Bitcoin, VISA-Karte inklusive.
   
9.Jan. USDX Airdrop-Info: Kronn offeriert 10 KREX Token für die Teilnahme am Airdrop-Programm. Kronn ist eine neue Krypto- und Fiat-Exchange. Bitte den Logo-Link und diesen Code benutzen: Q4UWM
   
8.Jan. CoinFLEX CoinFLEX, ein Ableger der britischen CoinfloorEX mit Sitz auf den Seychellen wird als erste Börse physisch gedeckte Bitcoin-Futures anbieten und sich dabei auf den asiatischen Markt konzentrieren. Die Börse kommt damit der amerikanischen Bakkt zuvor, die ihre Futures-Einführung wiederholt verschoben hat.
   
7.Jan. Ethereum hard forks Zwischen dem 15. und 17. Januar soll der Ethereum Constantinople Fork stattfinden. Es wird ein wesentliches Ethereum-Update durchgeführt und ein neuer Ethercoin den alten ersetzen. Damit soll Ethereum verbessert und fit für die Zukunft gemacht werden. Etherbesitzer müssen nichts unternehmen, wenn ihre Ether in eigenen ETH-Wallets wie Hardwarewallets, MyEtherWallet oder Metamask liegen oder auf größeren Exchanges, die den Fork unterstützen wollen (z.B. Binance, Huobi, OKEx, Kucoin, Bibox). Nähere Infos zu den Forks =>
   
4.Jan. DX.exchange Aktien auf die Blockchain. Die neue Kryptobörse DX.exchange will neben dem Kryptowährungshandel auch den mit klassischen tokenisierten Aktien anbieten. Das Projekt aus Estland wird nächste Woche starten und den Aktienhandel via Blockchain auch außerhalb der Börsengeschäftszeiten ermöglichen. Unter den verfügbaren Aktien sind z.B. die von facebook, Tesla oder Apple.
   
3.Jan. happy birthday Bitcoin Happy birthday Bitcoin ! Am 3.1.2009 wurden die ersten Bitcoins gemint und verkauft. Preis: 0,08 USD
   
1.Jan. kein Lotto 2019 wird das Jahr des Wandels. Im Kryptomarkt wird es wieder aufwärts gehen. Viele Prognosen von Insidern sprechen von Bitcoinpreisen über 100.000 USD in naher Zukunft. Sollte man da nicht mindestens einen Bitcoin besitzen (oder Teile davon), so wie es Charlie Lee, der Gründer von Litecoin empfahl ? Ist das nicht eine recht große Chance, die es kaum anderweitig gibt ? Oder soll man einfach weiter Lotto spielen und hoffen ?
   


nach oben

ältere Meldungen aus dem Dezember 2018 =>

ältere Meldungen aus dem November 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Oktober 2018 =>

ältere Meldungen aus dem September 2018 =>

ältere Meldungen aus dem August 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Juli 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Juni 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Mai 2018 =>

ältere Meldungen aus dem April 2018 =>

ältere Meldungen aus dem März 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Februar 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Januar 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Dezember 2017 =>

ältere Meldungen aus 2017 =>

Euro Kurse

Gold Price

Silver Price

Aktuelle Live-Kurse (Coinlib)
powered by Coinlib

Auf diesen Seiten suchen
Krypto-Converter
powered by Coinlib

Exchange-Gebühren Exchange Gebühren

Krypto Shirts kaufen

Coins kaufen und tauschen:

Changelly** =>

Coinswitch** =>

Binance** =>

Coinbase** =>

Coinmerce** =>

Bitcoin.de** =>

online Reiseführer

Brave Browser** =>

Abra Wallet** =>



sei wie Du bist

Erfolgsfaktor Service

schnell den besten Flugpreis finden

Wer oder was ist Gott

Allergien verstehen



Krypto Universum Poster

Basiswissen über Blockchain

Urlaub auf Griechenland´s Inseln

So sieht die Zukunft aus

verkaufen-beraten-betreuen








tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon

Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !