+++ unabhängige und aktuelle Blockchain-Informationen - Blockchainmoney.de +++

Aktuelle Kurzmitteilungen - Neuigkeiten zu Kryptowährungen



   kaufen => Fotos | Bilder | Illus   kostenlos => Fotos, Bilder, Illus | Logos



Marktkapitalisierung



aktuell informiert

Nützliche Blockchain Kurznachrichten --- Krypto-News *

   
Hinweis: bei den folgenden Meldungen handelt es sich NICHT um bezahlte Werbung, sondern um ausgewählte Kurzinformationen zu Neuigkeiten aus dem Krypto- und Blockchainmarkt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss.
   
+++ preisgünstige, gebrauchte de- und com-Domains kaufen +++
   
Coinmerce** ist eine neue holländische Exchange, die den direkten Kauf von aktuell 144 Kryptowährungen gegen Euro anbietet. Verschiedene Zahlungsoption, u.a. das kostenlose SEPA-Verfahren sind vorhanden. Die Oberfläche ist einfach und schnell zu bedienen, die Gebühren sind vergleichsweise günstig. Damit ist Coinmerce eine echte Alternative.
   
bookmarkBOOKMARK THIS PAGE !
   
Opodo - und die Reise beginnt Anzeige
   
Bitcoin Steuer-Guide NEU: KRYPTO STEUER GUIDE 2019 - Der ultimative Steuer Guide für Kryptoanleger. Alles steuerlich Wissenswerte zur Besteuerung von Kryptowährungen als ebook. Jetzt über diesen Referral-Link** bestellen.
   
20.Sept. Deutschland´s Blockchain-Strategie Die deutsche Bundesregierung hat die offizielle Blockchain-Strategie der Regierung (PDF =>) veröffentlicht. In dem 24-seitigen Manuskript geht es um Willensbekundungen und Ideen, für welche Bereiche Blockchainlösungen denkbar oder realisierbar sind. Es geht auch darum, was in den nächsten Jahren geprüft werden soll und was nicht in Frage kommt. So ist auch das Statement von Finanzminister Scholz enthalten, das private Kryptowährungen für die aktuelle Regierung nicht denkbar sind. Dies ist eine der wenigen konkreten Aussagen. Wirtschaftsminister Altmeier meint, Deutschland gehöre zu den führenden Blockchain-Nationen, aber das Strategie-Papier lässt Kompetenz und ernsthafte durchdachte Konzepte vermissen. Die meisten Formulierungen sind seicht, und es wird nicht ersichtlich, wohin die Reise konkret gehen soll, wie das Strategieziel lautet und wie man sich die Ausgestaltung im Detail vorstellt. Entschuldigung, aber da sind andere Länder bereits wesentlich weiter und bieten deutlich mehr Planungssicherheit. Eine Beispielformulierung: 'Die Bundesregierung erwägt, ein Projekt aufzulegen, mit dem geprüft wird, ob ein Blockchain-basiertes System dazu beitragen könnte, Fahrzeugdaten beinhaltende Systeme miteinander zu verknüpfen, insbesondere im Hinblick auf die Administrierung von Verfügungsberechtigungen über Kraftfahrzeuge. Dieses Projekt ist auf die nächsten sechs Jahre angelegt.'
   
19.Sept. Arab Bank Die im schweizerischen Zug ansässige Arab Bank beginnt Broker- und Custody-Service für Kunden aus dem mittleren Osten. Die Nachfrage nach entsprechenden Bitcoin-Geschäften sei in letzter Zeit stark gewachsen.
   
19.Sept. IOTA Chronicle IOTA hat einen großen Meilenstein erreicht und ein grundsätzliches Problem der Tangle-Technologie gelöst. Mit dem IOTA-Chronicle ist es nun möglich, dass Tangle-Knoten alle Daten des Tangle-Netzes speichern und bei Bedarf diese Daten jederzeit abrufen können. Dies war bisher ein Problem, insbesondere im Hinblick auf die steuerlichen Dokumentationspflichten von historischen Transaktionen. Mit dem Chronicle können die zu erwartenden riesigen Datenmengen praktikabel gespeichert werden.
   
18.Sept. Airdrops 2019 Nahezu täglich kamen in diesem Jahr neue Airdrops auf den Markt und versprachen kostenlose Token und Coins für die Airdrop-Teilnehmer. Doch was bringen diese Marketingmaßnahmen und welche Arten von Airdrops gibt es ? Ein kritische Betrachtung =>
   
18.Sept. Hedera Hashgraph Was ist Hedera Hashgraph ? Lange und mit viel Vorschusslorbeeren erwartet ist Hedera Hashgraph nun auf Coinmarketcap und einigen Exchanges gelistet. Der Startpreis von 0,36 USD sackte in den ersten Stunden gleich auf etwa ein Viertel ab. Man darf gespannt sein, wie sich dieses interessante Projekt, das sich von allen Blockchains grundsätzlich unterscheidet und eher Nano und IOTA ähnelt, schlagen wird. Zum Portrait =>
   
18.Sept. Marktmanipulation Spekuliert wird schon seit langem über Manipulationen der Finanzmärkte. Jetzt steht wohl fest, dass zumindest die Edelmetallmärkte seit vielen Jahren oder Jahrzehnten aktiv manipuliert wurden. Das US-Justizministerium hat Anklage gegen zwei ehemalige JP Morgan Banker erhoben, die die Märkte jahrelang auf Anweisung hin systematisch manipuliert haben sollen.
   
17.Sept. Bitquant Airdrop-Info**: Cocos BCX, ist eine neue Gaming-Plattform. Das Projekt ist bereits auf Coinmarketcap.com gelistet. Beim aktuellen Airdrop gibt es täglich Cocos-Token zu gewinnen. Nur anmelden und loslegen. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
17.Sept. in eigener Sache Neue Krypto-Portraits auf Blockchainmoney.de: drei vielversprechende Blockchainprojekte jetzt im Portrait verfügbar. Lernen Sie Vite, Ren und Energi näher kennen !
   
14.Sept. Kryptomarkt gestorben Was ist eigentlich los im Kryptomarkt ? Seit Wochen haben wir es mit einer Flatline zu tun, nichts bewegt sich mehr. Ist der Kryptomarkt tot ? Schon fast amüsant sind die Versuche der technischen Analysten, einen massiven Aufschwung herbeizureden. Doch wer genau und längerfrisig auf den Markt geschaut hat, wird festgestellt haben, dass so ziemlich alle Analysen und Vorhersagen bislang falsch waren und sich nicht erfüllten. Sichtbar dagegen ist, dass der Markt sich nur dann wesentlich bewegt, wenn sogenannte Wale massiv eingreifen und kaufen oder verkaufen. Das tun sie aktuell nicht. Aber man muss fast davon ausgehen, dass der Markt auf diesem starren niedrigen Niveau und Bitcoin bei 10.000 USD gehalten werden. Wofür und warum ? Worauf wird gewartet ? Steht ein finanzpolitisches Großereignis an, das massive Kapitalströme zu einem günstigen Preis in den Markt fließen lassen wird. Oder sind Kryptowährungen am Ende und es wird keine neuen Großinvestitionen geben ?
   
14.Sept. Zentralbankpolitik Was ist hier eigentlich los ? Die EZB wird heftig kritisiert für ihre fortgesetzte expansive Geldpolitik und die weitere Senkung der Zinsen, sowie den Erneuten Aufkauf von Staatsanleihen. Während Regierungen davon sprechen, alles sei in Ordnung und unter Kontrolle, warnen Finanzexperten vor massiven Verschlechterungen und einem gewaltigen sich abzeichnenden Crash. Präsident Trump will, dass die FED die Zinsen auf Null senkt und weiteres QE betreibt. Warum, wenn doch alles ok ist ? Defacto sehen die Zahlen nicht gut aus, und die Welt befindet sich bereits in einer Rezession. Die Indikatoren lassen nichts Gutes erwarten. Aber kann man damit rechnen, dass die Zentralbankpolitik die Lage im Griff hat ? Eher nicht, denn seit Jahren bewirken sie kaum noch etwas, und die aktuellen Maßnahmen der EZB haben das Zeug, das Bankensystem zu ruinieren und die Menschen um Erspartes, Lebensversicherungen und Pensionen zu bringen. Weiss man das nicht in Frankfurt oder will man Chaos verursachen und das System zerstören ? Oder ist es banaler und man will lediglich weiterhin steigende Aktienkurse ?
   
13.Sept. Ethereum Classic hard fork Der Ethereum Classic Hard Fork mit dem Namen Atlantis ist gestern erfolgreich über die Bühne gegangen. Mit diesem Update der Blockchain ist es nun möglich, Ethereum Classic und Ethereum zu verbinden und Smart Contracts zwischen den beiden Netzwerken zu transferieren. Ein großer Meilenstein, laut CEO Terry Culver. Zusätzlich wurde Ethereum Classic für Dapp-Programmierer deutlich nutzerfreundlicher gemacht.
   
11.Sept. Netzwerk-Gebühren Die Übersicht zeigt eine Auswahl aktueller Netzwerk-Gebühren, die im Durchschnitt pro Transaktion anfallen. Die Gebühren sind zum Teil stark gesunken, spiegeln aber nicht immer die von Exchange-Börsen festgelegten Withdrawal-Gebühren wieder, weil diese von den Börsen frei bestimmt werden können.
   
10.Aug. Bitquant Airdrop-Info**: Bitquant, ist eine neue Exchange-Plattform. Beim aktuellen Airdrop gibt es bis zu 400BQT (ca. 45 USD) für die Teilnahme an Telegram und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
10.Sept. TON und GRAM Telegram will seine TON (Telegram Open Network) Blockchain bis Ende Oktober starten. Die dezentrale Blockchain könnte mit ihrem GRAM Token mehr als 300 Millionen Nutzer erreichen. Anders als der Libra Coin von Facebook wird der GRAM Token nicht mit einer FIAT-Währung gedeckt sein und damit frei im Preis handelbar. Telegram hatte in einer privaten Vorverkaufsphase in 2018 bereits über 1,7 Mrd. USD von Investoren eingesammelt und muss das Netzwerk vertraglich vereinbart bis zum 31.10. starten.
   
9.Sept. Bitcoin Hashrate Die Bitcoin Hashrate eilt von Rekord zu Rekord und überschreitet aktuell den Wert von 100 Quintillionen (100.000.000 TH/sec.). Leider stehen diese Rekorde nicht im Verhältnis zur Preisentwicklung und viele Beobachter gehen mittlerweile von massiver Manipulation der Kryptokurse aus, die sich sei Wochen nicht vom Fleck bewegen.
Was ist die Hashrate ? Die Hashrate gibt die Rechenoperationen pro Sekunde an, die zum Minen von Bitcoins durchgeführt werden. Je höher die Hashrate, desto mehr Computer beteiligen sich an den Mining-Berechnungen und desto schwieriger werden die zu lösenden Aufgaben. Dadurch wird gesichert, dass die Blockzeit möglichst stabil bleibt.
   
9.Sept. Paxos Gold Neben dem Paxos Standard Token als Stablecoin auf Ethereum Basis gibt es nun auch den Paxos Gold Stablecoin, der direkt mit physischem Gold gedeckt ist. Ein PAXG hat den Wert von einer Unze Gold und kann über die Paxos-Website gekauft werden.
   
Anzeige Inselurlaub in Griechenland Insel-Urlaub in Griechenland - finden Sie Ihre Lieblingsinsel =>
   
6.Sept. Bakkt startet Eine weitgehend ereignislose Kryptowoche endet mit dem Start des Bakkt Custody Services, das institutionellen Anlegern ab heute die "Einlagerung"/Aufbewahrung von Bitcoin ermöglicht. Die zugehörige Handelsplattform soll jedoch erst am 23.9. starten.
   
3.Sept. Cardano Shelley Charles Hoskinson, der CEO von Cardano, kündigte in einem AMA-Gespräch an, dass das lang erwartete Shelley-Update bereits Mitte September starten könnte. Auch noch im September sollen weitere Neuerungen in Bezug auf das ADA-Staking und die Skalierbarkeit der Blockchain frei gegeben werden.
   
3.Sept. BX Thailand Börse Die größte Krypto-Exchange Thailands BX Thailand hat gestern angekündigt, kurzfristig zum Ende September zu schließen und ihre Aktivitäten auf andere Bereiche zu konzentrieren. Weitere Gründe wurden nicht genannt. Bereits ab dem 6. September werden keine neuen Einlagen mehr angenommen. In einer Mitteilung wurden alle Kunden aufgefordert, ihre Guthaben, die sicher seien, bis Ende September abzuheben.
   
29.Aug. Krypto steuerfrei in Portugal Portugal geht richtungweisende eigene Wege und erklärt Kryptowährungen als steuerfrei. Steuern auf Transaktionen und Einkommen soll es im EU-Land vorerst nicht geben. Die Entscheidung bezieht sich u.a. auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs aus dem Jahr 2015.
   
29.Aug. zentrale Kryptowährungen Mit großen Schritten ins digitale Geldsystem. Es wird immer deutlicher, das Weltwährungssystem bewegt sich schnell in Richtung Digitalisierung mit zentralisierten Kryptowährungen. Große Banken wie J.P.Morgan hatten eigene Coins angekündigt, dann brach Facebook´s Libra die Schwelle zum Mainstream und China´s Zentralbank konterte mit dem CBDC, der bald kommen soll. Nun äußerte sich der Zentralbankchef der Bank of England entsprechend für zentrale Kryptowährungen, und von Lagarde, der noch Chefin des IWFs und baldiger Notenbankchefin der EU sind solche Überlegungen schon länger bekannt. Sie wird es wohl auch sein, die den Leitzins endgültig in den negativen Bereich absenkt und so das Ende des Bargeldes beschleunigt.
   
29.Aug. China´s Kryptowährung Einen aktuellen Forschungsbericht von Binance zufolge wird die von China´s Zentralbank geplante Kryptowährung CBDC voll vom chinesischen Renminbi gedeckt und als zwei Ebenen-Netzwerk-Plattform konstruiert, die als Ziel hat, das Geldsystem aus Münzen und Noten (Geldmenge M0) zu ersetzen. Ebene eins bedient das Bankensystem, Ebene zwei den Einzelhandel und die Konsumenten. Es soll möglich sein, die digitale Währung ohne ein Bankkonto zu verwenden. Die Kryptowährung soll zum täglichen Bezahlen, für grenzüberschreitenden Geldverkehr und Interbankenabrechnungen verwendet werden.
   
28.Aug. Fidor Bank Die Fidor-Bank, die mit der Börse Bitcoin.de zusammen arbeitet und Transaktionen von Euro zu Bitcoin abwickelt, hat entschieden, ab November jedem Kontobesitzer eine monatliche Gebühr von 5€ zu berechnen, wenn nicht entsprechende Tansaktionen dagegen stehen. Eine Maßnahme, die wenig Verständnis erzeugt und wohl viele Kontobesitzer zu Kündigungen veranlassen dürfte. Dazu auch dieses Video ansehen.
   
28.Aug. Ende des US-Dollars Mark Carney, der Chef der Zentralbank von England hatte sich bereits vor dem Notenbankertreffen in Jackson Hole in Wyoming zur Zukunft des US-Dollar geäußert und ihn als zu riskant für das globale Finanzsystem bezeichnet. Nun hat er nachgelegt und sich für globale zentrale Kryptowährungen als neues Geld nach dem Vorbild von Facebook´s Libra stark gemacht. Sicher sagt eine solche Person dies nicht einfach so dahin, sondern man sollte es ernst nehmen und darf gespannt sein, was als nächstes und als Ergebnis des Treffens so alles geschehen wird.
   
27.Aug. Schweiz erlaubt Blockchain Banking Die Schweizer Bankenregulierung FINMA hat erstmals Banklizenzen an zwei Blockchain-Unternehmen vergeben. Die Sygnum AG will traditionelles Banking auf die Blockchain bzw. verteilte Ledger-Technologie (DLT) bringen, inklusive Vermögens-Management, Kreditvergabe und Tokenisierung, die SEBA Crypto AG plant, Vermögensmanagement und Zahlungswesen sowie Custody Services anzubieten.
   
26.Aug. Schweiz und Libra Der Schweizer Bundesrat hat sich nach einer ersten Prüfung und Einschätzung von Facebook´s Libra geäußert. Er sieht Libra anders als viele EU-Gremien nicht als regulatorisches Problem an und die Schweiz mit den bestehenden Gesetzen und Anforderungen ausreichend gewappnet. Noch seien aber zu wenige Details über Libra bekannt, so dass man nur eine vorläufige Einschätzung abgeben könne. Die Schweiz ist für Libra zuständig, da die Libra Association in der Schweiz gemeldet ist.
   
26.Aug. Perlin Nach Angaben von Binance nahmen 40.695 Teilnehmer an der Perlin-Lotterie teil. Das Launchpad war neben allen anderen Projekten auf Binance das am meisten genutzte Launchpad-Projekt! Dies ist nicht überraschend, da die anfängliche Launchpad-Obergrenze von 6,7 Mio. US-Dollar zu Beginn der Haltedauer fast augenblicklich angehoben wurde! Die Nachfrage war sehr hoch, da viele ein paar PERLs bekommen wollte!
Was ist Perlin ? Perlin Network bildet einen dezentralen Markt für ungenutzte Computer-Kapazitäten von PCs, Notebooks und Smartphones aus aller Welt und bündelt sie zu einem Super-Cloud-Computing Netzwerk, das mit über 30.000 TPS extrem schnell sein soll. Die Datenverarbeitungsebene von Perlin basiert auf dem DAG-basierten Ledger (Hauptbuch), Wavelet, ein gerichteter azyklischer Graph (DAG), der eine optimierte Version des Avalanche-Konsensusprotokolls mit einer neuartigen Implementierung des Proof-of-Stake-Verfahrens erstellt, das extrem stabil, sybil-resistent, wirklich dezentral und schnell ist.
   
25.Aug. Satoshi Nakamoto Der Hype ist noch immer in vollem Gange. Nach zehn Jahren behaupten einige Kryptonerds, Satoshi Nakamoto sein zu wollen. Warum gerade jetzt ? Beweisen können sie es nicht.
Und nun kommt die ultimative Krypto-Verschwörungstheorie: Satoshi Nakamoto ist ein Alien. Die Technologie stammt von Ausserirdischen. Nicht ganz ernst gemeint oder doch !?
   
24.Aug. Coinbase und Xapo Coinbase hat das Blockchain-Unternehmen Xapo für 55 Mio USD gekauft und gegen Fidelity als zweiten Bieter gewonnen. Damit wird Coinbase zum größten Krypto-Custody-Anbieter mit aktuell etwa 8 Mrd. USD in Kryptowährungen, die es für institutionelle Investoren aufbewahrt. Die physischen Tresore von Xapo stehen in der Schweiz. Coinbase spricht ausserdem davon, dass Custody-Anfragen von Institutionen rasant zunehmen.
   
23.Aug. Cardano Release 1.6 Cardano hat das Release 1.6 verkündet, in dem es im Wesentlichen um einige Verbesserungen beim Daedalus Wallet geht. Informationen zum baldigen Shelly Update gab es nicht.
   
23.Aug. Dan Larimer Dan Larimer, der Erfinder von Bitshares, Steem und EOS hat getwittert, dass er eventuell die Lösung für Skalierungsprobleme bei Bitcoin und EOS gefunden hat. Dies jedenfalls geht aus seinem Tweet hervor: "What if I told you, there is a way to support infinite scaling of #bitcoin and #eos transactions, with complete privacy, and no fees ? What if lightning is a complete waste of time? ".
   
22.Aug. Everex Everex, eine primär auf Südostasien fokussierte Zahlungs-Plattform hat die volle Geldransfer-Lizenz für die USA erhalten, inklusive Peer-to-Peer Krypto-Fiat-Umtausch und inländischem und grenzüberschreitenden Geldtransfers, wiederum inklusive Fiat-Stable-Tokens wie dem gelisteten Thai Baht Token THBEX.
   
22.Aug. Thar Airdrop-Info**: Tixl, ist eine neue Kryptowährung, die private, sofortige und gebührenfreie Transaktionen ermöglicht. Zum Start gibt es MTXLT-Token für die Teilnahme an Newsletter, Telegram, Youtube und Twitter (Binance BNB-Adresse notwendig). Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
20.Aug. BaFin erteilt STO Genehmigung Das Berliner Unternehmen Black Manta Capital Partners hat von der BaFin die Zulassung ihrer Plattform für Security Token Offerings (STO) erhalten. Damit ist es nun möglich, Vermögenswerte wie Immobilien oder Wertpapiere zu tokenisieren und zu handeln. Dies ermöglicht vor allem kleineren Unternehmen, die nicht die Möglichkeit besitzen, in den Aktienmarkt einzusteigen, sich über die Ausgabe von digitalen Anteilen zu finanzieren. Ein weiterer Vorteil besteht in der Tatsache, dass Security Token anders als Aktien 24 Stunden täglich und global gehandelt werden können. Viele Experten sehen in STOs die Zukunft der gesamten Finanzindustrie.
   
19.Aug. Binance Venus Binance kündigt sein nächstes innovatives Großprojekt an. Mit Venus will der Blockchain-Gigant nicht nur einen eigenen Stablecoin bringen, der mit lokalen Währungen gedeckt sein kann und damit von verschiedenen Staaten als digitale Währung dienen kann, sondern sicher auch dem Facebook Coin Libra den Kampf ansagen. Binance legt Wert darauf, Venus in enger Abstimmung mit Regierungen zu entwickeln, hieß es in der Veröffentlichung.
   
19.Aug. Bitcoin Fear & Greed Index Der Bitcoin Fear & Greed Index gibt an, welches Investoren-Gefühl im Kryptomarkt vorherrscht. Steht der Zeiger Richtung Fear, herrscht vornehmlich Angst und Unsicherheit, steht er Richtung Greed (Gier), herrscht Zuversicht bzw. sogar Euphorie. Für Investoren kann der Index signalisieren, im Bereich Fear zu kaufen und im Bereich Greed zu verkaufen. Er stellt also ein Entscheidungshilfsmittel dar. Ab sofort wird dieser Index auf dieser Seite rechts aktuell angezeigt.
   
17.Aug. SEC gibt grünes Licht Die amerikanische Regulierungsbehörde SEC gibt endlich grünes Licht und wird das Angebot von physisch gedeckten Bitcoin Futures genehmigen. Bakkt wird sein lange erwartetes Angebot offiziell am 23. September starten.
Bitcoin und der Markt reagieren kaum. Aktuell scheint alles eingefroren und man darf sich fragen, worauf die großen Marktteilnehmer (Wale) warten ?
   
16.Aug. Warren Buffet Die globalen Finanzmärkte geraten zunehmend ins Wanken und es sieht eher nach einer Dramatisiserung aus, als nach einer Umkehr. Zumal der Brexit und die Handelskonflikte noch lange nicht ausgestanden sind. Kürzlich wurde veröffentlicht, dass Starinvestor Warren Buffet auf ca. 122 Mrd. USD Cash sitzt, soviel wie selten zuvor. Rechnet er mit einem massiven Crash, der in die Lage versetzen wird, extrem billig einzukaufen ? Und ist der drohende Crash auch der Grund, warum sich der Kryptomarkt auf niedrigem Niveau kaum bewegt ? Das Kapital scheint zu warten.
   
14.Aug. Thar Airdrop-Info**: Thardex, ist eine neue dezentrale Exchange auf Ethereumbasis. Zum Start gibt es THAR-Token für die Teilnahme an Telegram, Medium und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
14.Aug. SEC verunsichert Die amerikanische Regulierungsbehörde SEC sorgt für weitere Verunsicherung. Die Zulassung der Bitcoin ETFs, die seit Monaten auf das Go warten, sind nochmals verschoben worden. Nun heisst es, die Entscheidung pro oder contra würde im Oktober fallen.
Zudem klagt die SEC die Kryptowährung Veritaseum an, ein Security Coin zu sein und daher unzulässigerweise in 2017 einen ICO durchgeführt zu haben. Der Preis sackte daraufhin stark ab. Weitere Coins und Tokens sind in Gefahr, von der SEC diesbezüglich angeklagt zu werden.
   
12.Aug. Stellar Gold Airdrop-Info**: Global Currency Unit, ist eine neue globale Kryptowährung, die zu ihrem Start einen massiven Airdrop ausgibt. Für schnelle Registrierungen gibt es GCU-Token im Wert von bis zu 500 USD. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
12.Aug. CBDC Die chinesische Zentralbank hat offiziell mitgeteilt, dass nach fünfjähriger Entwicklungszeit die Digitale Währung der Zentralbank von China namens CBDC (Central Bank Digital Currency) nun fertig gestellt wurde und als Zahlungsmittel zum Einsatz kommen kann. China ist somit der erste große Staat, der eine eigene Zentralbankwährung bringt. Dies wurde in den letzten Wochen im Zusammenhang mit der Ankündigung von Facebook´s Libra bereits angedeutet. Welche Implikationen dieser Schritt auf die Weltfinanzmärkte und speziell auf den Kryptomarkt haben wird, bleibt mit Spannung abzuwarten. Fest dürfte stehen, dass es eine zentralisierte und stark kontrollierte Währung sein wird, deren Akzeptanz ungewiss ist, und die sich im Alltag erst noch bewähren muss. Der Handels- und Währungskrieg mit den USA dürfte neues Feuer bekommen (Quelle).
   
9.Aug. RIF-Token Was ist RIF-Token ? RIF Labs ist der Entwickler des Rootstock Netzwerkes, das als Layer-Protokoll auf der Bitcoin Blockchain laufen und dort u.a. Smart-Contracts ausführen kann, hohe Skalierbarkeit und schnelle Transaktionen ermöglich, sowie Entwicklern die Möglichkeit bietet, Dapps zu erstellen, und das mit der Sicherheit des Bitcoin-Netzwerks. Nun hat RIF Labs eine weitere Layer-Lösung (3. Layer) - RIFOS (= Root Infrastructure Framework Open Standard) - namens Lumino präsentiert und gelauncht, die als sogenannte Sidechain auch off-chain-Transaktionen ermöglicht, vergleichbar mit dem Bitcoin-Lightnig-Netz. Dadurch werden Transaktionen nochmals stärker skaliert, schneller und billiger. Aktuell sollen etwa 5.000 TPS möglich sein. Es können Transaktionen aller Token mit dem Lumino Protokoll skaliert werden, die auf dem Rootstock (RSK) Layer laufen.
Als offenes Protokoll ist es jedem zugänglich. Für den Zugriff benötigt man den RIF-Token (RIF = Root Infrastructure Framework).
   
9.Aug. IP Chain Airdrop-Info**: IP Chain, ist eine Blockchain-Plattform zur Tokenisierung von realen Vermögenswerten. IPC ist bereits auf Exchanges und Coinmarketcap.com gelistet. Beim aktuellen Airdrop gibt es bis zu 50 IPC (ca. 25 USD) für die Teilnahme an Telegram, Facebook und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
8.Aug. Stellar Gold Airdrop-Info**: Stellar Gold, ist eine neue gebührenfreie Tauschplattform auf der Stellar-Blockchain. Stellar Gold ist bereits auf Exchanges und Coinmarketcap.com gelistet. Beim aktuellen Airdrop gibt es bis zu 3.700 XLMG für die Teilnahme an Telegram, Facebook und Twitter. Stellarport-Konto wird benötigt. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
8.Aug. IEOs Sind IEOs erfolgreich ? Keine Frage, die Idee der Initial Exchange Offerings (IEO) hat sich für Binance mehr als rentiert. Nicht nur stehen die neuen Kryptoprojekte Schlange und zahlen ordentlich für die Möglichkeit, den neuen Token über das Binance Launchpad zu starten, auch hat sich die Nachfrage und der Preis für den eigenen BNB Coin stark erhöht. Und so wundert es nicht, dass immer mehr Börsen die Idee aufgreifen.
Die neben stehende Tabelle zeigt die Preise der letzten IEOs. Daraus lässt sich ablesen, dass ein Einstieg zum IEO-Preis scheinbar lohnenswert ist, weil sich die Marktstartpreise um mehrere 100% erhöhen. Danach allerdings fallen die Preise stetig wieder ab, zum Teil sogar unter den IEO-Preis.
   
8.Aug. Pantos Was ist Pantos ? Pantos (PAN) ist ein Open-Source-Projekt, das alle wichtigen Blockchain-Plattformen näher zusammen bringen und als Standard für Cross-Chain-Token-Transfers dienen soll. Es handelt sich um ein Forschungsprojekt, das in Zusammenarbeit mit der TU Wien vorangetrieben wird. Das Forschungsteam will eine Technologie entwickeln, mit der es möglich ist, Tokens von einer Blockchain auf eine andere zu transferieren, die sogenannte Token Atomic Swap Technology (TAST). Es soll eine echte Verbindung zwischen unterschiedlichen Blockchains hergestellt werden, die für die gesamte Blockchainwelt von großem Nutzen sein könnte. Unternehmen und Projekte könnten nach Bedarf und Situation einfach zwischen verschiedenen Blockchain wechseln. Im Unterschied zum gängigen Atomic Swaps, bei dem lediglich ein Coin-Umtausch stattfindet, wird mit TAST ein echter Token-Transfer zwischen Blockchains ermöglicht. Dazu soll Pantos als Utility-Token zum Einsatz kommen.
Am 13.8. findet auf Bitpanda ein Snapshot und Airdrop statt, der alle PAN-Token-Besitzer mit dem neuen BEST-Token von Bitpanda belohnt.
   
8.Aug. Fog Coin Airdrop-Info**: Fog Coin, ist eine neue Kryptowährung zur Belohnung der Bereitstellung von Rechnerkapazitäten für ein dezentrales Computing. Zum Start gibt es 1 FOG-Token (geschätzter Wert 2,5 USD) als Airdrop für die simple Teilnahme an Telegram und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
7.Aug. Bitpanda global exchange Die Bitpanda global exchange hat heute ihren Dienst aufgenommen. Mit relativ wenigen Handelspaaren (BTC, ETH, LTC, XRP, MIOTA, PAN, BEST gegen EURO) will das Wiener Unternehmen von Europa aus den globalen Kryptomarkt bedienen. Der zuvor als IEO eingeführte BEST-Token konnte ausverkauft werden, stürzte jedoch unmittelbar nach Eröffnung des Börsenhandels um über 20% ab. Bitpanda will expandiern und den Wettbewerb zu großen Playern wie Binance aufnehmen. Dazu wird ein Launchpad eröffnet, auf dem nicht nur neue Kryptowährungen, sondern alle Formen von tokenisierten Assets global angeboten werden können. Bitpanda bietet zudem bereits Gold und Silber in digitaler Form zum Handel an. [Video-Interview mit CEO und CLO von Bitpanda =>]
   
5.Aug. Felixo Was ist Felixo ? Felixo Exchange ist eine neue türkische Kryptobörse aus Istanbul. Der ICO startet in Q3, die Hälfte der 10 Mrd. FLX-Coins wird als Airdrop an Neukunden mit Verifizierung ausgegeben. Der ICO-Coin-Preis liegt bei 0,006 USD. Die Exchange berechnet 0,2% Handelsgebühren, die sich reduzieren, wenn man FLX-Coins besitzt. Beim Airdrop können mit der Teilnahme an Social-Media-Plattformen von Felixo 5.000++ Coins verdient werden.
Bislang können auf der Exchange zehn führende Kryptowährungen gegen Bitcoin gehandelt werden, sowie BTC, ETH, XRP und XLM gegen türkische Lira. Auch margin trading und lending werden angeboten. Hier geht´s zur Börse =>
   
5.Aug. Litecoin halving Am heutigen Tag fand das sogenannte Halving der Litecoin Rewards für Miner statt. Das bedeutet, dass Litecoin Miner ab heute nur noch halb soviele Litecoins, nämlich 12,5, pro Block erhalten. Dies führt zu einer deutlichen Verknappung der Coinanzahl und zu einer verringerten Profitabilität des Minings. Wie sich der Kurs entwickeln wird, ist viel und kontrovers diskutiert. Die nächsten Tage werden Aufschluss geben.
   
4.Aug. Republic Protocol Was ist Republic Protocol bzw. Ren ? Das Republic-Protokoll ist ein Open-Source-Protokoll zum Aufbau eines dezentralen Netzes von Knoten, die Aufträge abgleichen, ohne etwas über die Aufträge zu wissen. Es handelt sich um eine Art Dark-Pool-Netzwerk, in dem Bestellungen (Orders) in kryptografische Fragmente aufgeteilt, sensible Daten getrennt, und die dann über die Knoten verteilt werden. Damit können Auftragsgrößenordnungen und -absichten verborgen werden. Netzwerkknoten kombinieren die Fragmente und ordnen Aufträge zu. Wird ein Order Match gefunden, erfolgt ein Atomic Swap zwischen zwei Tradern Peer-to-Peer wie im OTC-Handel. Dies geschieht auf der Exchangebörse RenEx. Der zugehörige Ren-Token ist ein Utility-Token, der als Zahlungsmittel im Netzwerk dient, hauptsächlich, um die beteiligten Knoten zu entlohnen.
An den meisten Kryptowährungsbörsen werden Kauf- und Verkaufsaufträge in einem öffentlichen Orderbuch gezeigt. Während dies für die meisten Einzelhändler funktioniert, verwalten institutionelle Anleger und Fonds Portfolios im Wert von Millionen und handeln täglich große Mengen an Volumen. Die Veröffentlichung der Absicht, große Mengen an Vermögenswerten zu kaufen, kann den Markt stark beeinflussen.
Um dem entgegenzuwirken, handelt es sich bei Dark-Pools um spezielle Börsen, an denen finanzielle Vermögenswerte gehandelt und verglichen werden, die in einem verborgenen Auftragsbuch stehen. Auf RenEx bedeutet dies, dass Geschäfte vor der Ausführung von keiner Partei - einschließlich des Republic Protocol selbst - beobachtet werden können. Anonymität und große Handelsgrößen wirken Hand in Hand, um die Auswirkungen auf den Markt zu mindern. In der traditionellen Finanzwelt machen Dark Pools 10-15% der Aktiengeschäfte aus, was sie zu einem wichtigen Bestandteil des institutionellen Kapitalverkehrs macht. Das Republic Protocol kann eine treibende Kraft sein, um es institutionellen Investoren zu erleichtern, ihr Kapital in Kryptowährungen anzulegen.
   
2.Aug. Goldabkommen der Zentralbanken Vor zwanzig Jahren trat das Goldabkommen der Zentralbanken (CBGA, Central Bank Gold Agreement) in Kraft, mit dem sich die Zentralbanken abstimmen wollten, um den Gold- Zu- und Abfluss zu koordinieren und zu kontrollieren. Dies bedeutete auch, dass Zentralbanken nicht als wesentliche Käufer oder Verkäufer am Goldmarkt aktiv werden sollten. Dieses Abkommen läuft nun im September 2019 aus und wird nicht verlängert.
Damit könnten viele Zentralbanken zu Goldkäufern werden, so wie es bereits einige seit längerer Zeit sind (Türkei, Russland, China). Auswirkungen auf den Goldpreis wären dann wahrscheinlich. Aber auch die Möglichkeit des Einstiegs von Zentralbanken in den Bitcoinmarkt ist nicht ausgeschlossen (siehe vorhergehender Artikel).
   
2.Aug. Bitcoin vor Boom In der letzten Woche wurde darüber berichtet, dass die Bank of China Bitcoin als wertvoll bezeichnete und nahezu zeitgleich der Fed-Chef Powell Bitcoin als Wertspeicher wie Gold besprach. Sind dies Vorzeichen eines Einstiegs der Notenbanken in Bitcoin ? So meint es jedenfalls Krypto-Investor Pompliano und begründet diese Ansicht mit der zunehmende Unsicherheit der Fiatwährungen. Auch das Interesse der institutionellen Investoren scheint stetig zu steigen und man darf gespannt sein auf den Start von Bakkt und anderen Bitcoin-Future-Anbietern in den nächsten Wochen. Vielleicht liegen die exorbitanten Bitcoin-Preis-Prognosen einiger Insider wie John McAfee bis Ende 2020 doch nicht so ganz verkehrt. Zumal die weltwirtschaftliche Entwicklung rasant einer Rezession entgegengeht und die USA und China dennoch ihren Handelskrieg ungerührt weiter betreiben. Und die zukünftig neu verfügbaren Bitcoin werden absehbar weniger.
   
1.Aug. Bow Airdrop-Info**: P2 Token, ist ein Sidechain-Relais-Netzwerk zur Förderung von Dapps auf der Ethereum-Blockchain. Es gibt 2 P2-Token (von gesamt nur 1,76 Mio Token) als Airdrop für die simple Teilnahme an Telegram. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
1.Aug. China CCID Ranking Das aktuelle Blockchain-Ranking des chinesischen CCID im Juli bringt kleine Veränderungen. Tron und Ethereum tauschen wieder die Plätze, Nuls kann sich auf Platz 4 schieben und Cosmos ist neu in den TOP 10. Bitcoin verbessert sich um einen Rang auf 11, tauscht mit Stellar.
   
31.Juli Fed senkt Leitzins FED senkt erstmals seit 10 Jahren den Leitzins. Die Erklärung von Fed-Chef Powell lautet, dass die Fed den Zins an die aktuelle wirtschafliche Entwicklung anpasst. Jedoch hatte Präsident Trump die Fed oft lautstark kritisiert und eine deutliche Zinssenkung gefordert. Die jetzige Anpassung um 0,25%-Punkte nach unten ist wohl als Zugeständnis an Trump zu verstehen, als auch als Zeichen der verbleibenden Unabhängigkeit, indem der Zins nur um wenige Punkte gesenkt wird, was für viele nicht Fisch und nicht Fleisch bedeutet. Die amerikanischen Aktienmärkte reagierten prompt mit einem Rückgang.
Für Bitcoin sollte dies ein weiteres positives Zeichen sein, nachdem Powell unlängst davon gesprochen hatte, Bitcoin sei ein Wertaufbewahrungsmittel.
   
31.Juli Tezos auf Coinbase Tezos ab sofort auf Coinbase gelistet und erhältlich. Der Kurs steigt aus der aktuellen allgemeinen Apathie um über 20% an.
   
30.Juli happy birthday Ethereum Happy birthday Ethereum. Die zweitgrößte Blockchain hat Geburtstag und wird vier Jahre alt.
   
26.Juli Bow Airdrop-Info**: Novem Gold, ist der erste Gold gedeckte Token auf der NEO Blockchain (NEO-Wallet Adresse erforderlich). Es gibt 3 NVM-Token als Airdrop für die Teilnahme an Twitter und Telegram. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
25.Juli Kryptobörsen in Deutschland Neuer Gesetzentwurf will Kryptobörsen in Deutschland einer strengen Reglementierung unterziehen und sie zwingen, eine Genehmigung der Finanzaufsicht BaFin haben zu müssen. Die Regulierung soll ab 2020 gelten und wird wohl dazu führen, dass sich Kryptobörsen nicht in Deutschland ansiedeln werden.
   
24.Juli Ferrum Was ist Ferrum ? Ferrum Network ist ein schnelles Interkonnektivitätsnetzwerk für dezentrale, Blockchain übergreifende Finanzanwendungen. Ferrum ermöglicht die Verwaltung, Transaktion und den Austausch von digitalen Assets, ohne dass die Assets des Benutzers auf dem Netzwerk verwahrt werden müssen. Es basiert auf einer DAG-Struktur (Direct-Acyclic Graph) und ist schneller, kostengünstiger und skalierbarer als herkömmliche Blockchains. Ferrum ist Blockchain unabhängig, was bedeutet, dass es Assets aus jedem Netzwerk unterstützen kann und nicht auf ERC-20-Token beschränkt ist.
Anstatt ein eigenständiges Netzwerk aufzubauen, nutzt Ferrum Network die Werte bestehender Blockchains und verbindet sie mit einem Hochgeschwindigkeits-Transaktions-Layer, der Peer-to-Peer-Transaktionen aller digitalen Assets ermöglicht.
Wie das Lightning-Netzwerk vereint auch die revolutionäre Technologie von Ferrum Netzwerke, um für alle digitalen Assets, ob BTC, LTC, ETH, XRP, EOS usw., durchgehend schnelle und kostengünstige Transaktionen zu ermöglichen. Es funktioniert sogar mit Fiat-Währungen. Damit können alle digitalen Währungen inklusive digitalisierter Fiat-Währungen schnell getauscht und versendet werden. Das Ferrum ICO startet am 1.8.
   
23.Juli Coindeal Was ist Coindeal ? Coindeal ist eine neue Exchangebörse mit einer langen Liste an Kryptowährungen und Wallets für Fiatwährungen. So können u.a. Euro, USD, CHF, GBP oder RUB eingezahlt und schnell getauscht. Die Trading-Gebühren liegen mit 0,3-0,4% etwas höher als bei vergleichbaren Börsen, auch die Withdrawal-Gebühren sind leicht höher. Eingezahlt werden kann in Abhängigkeit von der Währung per Kreditkarte, SEPA oder anderen Optionen. Die Börsenoberfläche ist auch in deutsch verfügbar.
   
22.Juli Sero Chain Was ist Sero ? Sero Chain ist eine dezentrale Blockchain-Plattform, die wie Monero oder Dash anonyme und verschlüsselte Transaktionen ermöglicht, aber zusätzlich mit vollständig verschlüsselten Smart-Contracts arbeitet und es Dapp-Entwicklern ermöglicht, anonyme und verschlüsselte Anwendungen zu erstellen. Praktisch eine Ethereum-Plattform mit vollständiger Anonymität. Sero Chain kann Smart-Verträge für die Ausgabe und den Handel von anonymen digitalen Assets verwenden und unterstützt den Austausch mehrerer in Sero Chain ausgegebener differenzierter digitaler Assets aus demselben Smart-Vertrag. Um vertrauliche Transaktionen zu unterstützen, implementierte das Sero-Team die nicht interaktive Zero-Knowledge-Proof-Bibliothek Super-zk (Super-zk basiert auf der NIZK-Technologie). Super-zk ermöglicht die Überprüfung der Gültigkeit vollständig verschlüsselter Transaktionen. Die Adresse aller Parteien der Transaktion und die damit verbundenen Transaktionsdaten bleiben anonym. Super-zk bietet im Vergleich zu anderen Anonymitätsmethoden, wie verschiedenen Münzmischertypen oder der Ringsignaturtechnologie, herausragende Vorteile. Super-zk bietet einen Anonymisierungsalgorithmus mit extrem hoher Sicherheit und hält die Leistung in verschiedenen Umgebungen und hohe Transaktionsgeschwindigkeiten aufrecht.
   
22.Juli Bakkt startet Testphase Bakkt, der Krypto-Ableger der NYSE, startet heute nach langer Vorbereitungs- und Genehmigungsphase den Testbetrieb für Bitcoin-Futures. Das Interesse auf institutioneller Anlegerseite sei sehr hoch, wurde auf dem letzten Meetup verkündet. Der offizielle Start nach der Testphase soll noch in Q3 erfolgen. Analysten rechnen in der Folge mit steigenden Bitcoin- und auch Altcoinpreisen.
   
21.Juli Vite Was ist Vite ? Vite ist eine dezentrale Hochleistungs-Blockchain für industrie-relevante Anwendungen mit hoher Skalierbarkeit und schnellen Transaktionen. Vite integriert als erste dezentrale Blockchain Smart-Contracts innerhalb einer DAG (Direct Acyclic Graph)-Struktur (siehe Nano und Iota). Allerdings werden Transaktionen asynchron ausgeführt, was sie sehr schnell und kostengünstig macht. Wie Nano und Iota sind auch Vite-Transaktionen gebührenfrei.
Das professionelle Entwickler-Team arbeitet in Peking und im Silicon Valley und hat bereits ein Multi-Token-Wallet, eine dezentrale Exchange und einen Merchandise-Store erstellt. In Q3 soll das Mainnet gestartet werden.
   
19.Juli Netbox Was ist Netbox Browser ? Netbox ist ein neuer dezentraler Browser, der auf einer öffentlichen Blockchain als Anwendung läuft. Jeder Netbox-Browser dient dem Zugriff auf Webressourcen, sowie der Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit des Netbox-Blockchain-Netzwerkes. Der Netbox-Browser ist der erste Webbrowser ohne zentrale Infrastruktur: Alle persönlichen Daten der Benutzer gehören nur ihnen, und Entscheidungen über die Entwicklungsbereiche des Produkts werden von der Community getroffen. Die Netbox-Browser-Infrastruktur ist vollständig transparent und verteilt, da sie ohne die Verwendung von zentralen Servern in den Netbox-Blockchain-Strukturen gespeichert wird. Jeder Webbrowser-Nutzer bekommt eine individuelle Adresse im Blockchain-Netzwerk. In dieser Adresse können Netbox-Coins gespeichert werden, die der Nutzer für das Online-Surfen mit dem Netbox-Browser als Belohnung erhält.
Alle Netbox-Browser sind im Netbox-Blockchain-Netzwerk vereint. Jeder Browser ist ein Knoten dieses Netzwerks, der Netzwerkblöcke speichert und bestätigt. Um die Wahrheit zu bestätigen, wird der Proof of Stake (PoS)-Konsensus verwendet, bei dem jedes Mitglied des Netzwerks (jeder Webbrowser) die Blöcke überprüfen kann. Dazu müssen Netbox-Coins zur Verfügung gestellt werden (staking). Im Falle der Überprüfung von wahren Blöcken erhält der Knoten eine Belohnung, die proportional zum Staking-Beitrag ist.
Für das Herunterladen und Erstellen eines Wallets gibt es aktuell 20 Netbox-Coins gutgeschrieben. Hier geht´s zum Download** =>
   
18.Juli Neo und Ontology crosschain Neo und Ontology haben angekündigt, gemeinsam ein Cross-Chain-Protokoll zu entwickeln, das die Basis für ein Internet der nächsten Generation bilden soll. Damit verstärken die beiden führenden chinesischen Blockchains ihre Zusammenarbeit.
   
18.Juli Skycoin Skycoin bietet jetzt mobile Wallets für Android und IOS zum Herunterladen an.
   
15.Juli Marktentwicklung Die Grafik zeigt die Krypto-Marktentwicklung von 2017 und 2019 im Vergkeich. Eine gewisse Parallelität ist nicht zu leugnen, wenngleich auf höherem Niveau in 2019 und mit stärkerer Steigerungstendenz. Geht dies so weiter bis zum Ende des Jahres, dann könnten die nächsten Wochen sehr spannend werden und die Kurse tatsächlich in den Himmel schießen. In 2017 war der August ein wahrer Boommonat und hatte einen Vorgeschmack auf die letzten Monate des Jahres gegeben.
   
14.Juli Bow Airdrop-Info**: Dusk Network, ist ein neues Ökosystem mit Smart-Contracts und Security-Token-Optionen. Dusk ist gerade gestartet und bereits auf Coinmarketcap.com. Zum Start gibt es einen interessanten Airdrop. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
14.Juli Elrond Was ist Elrond ? Elrond ist eine neues dezentrales öffentliches Netzwerk, das von einer hochkarätigen Gruppe von Ingenieuren und Entwicklern erstellt wird und eine völlig neu konzipierte Blockchain-Infrastruktur besitzt, die speziell auf Sicherheit, Effizienz, Skalierbarkeit und Interoperabilität ausgelegt ist.
Diese Blockchain beruht auf zwei Pfeilern: 1) Ein echter State-Sharding-Ansatz mit der Aufteilung der Kette in mehrere Shards, die von verschiedenen teilnehmenden Validatoren parallel verarbeitet werden. Je mehr Validatoren und Shards, desto mehr Transaktionen kann das Netzwerk verarbeiten.
2) Sicherer Proof of Stake-Konsensmechanismus mit einer verbesserten Variante des Proof of Stake (PoS) Algorithmus, die langfristige Sicherheit und verteilte Fairness gewährleistet und gleichzeitig die Notwendigkeit für energieintensive PoW-Algorithmen beseitigt.
Elrond ist erfolgreich auf dem Binance-Launchpad gestartet.
   
12.Juli Bow Airdrop-Info**: Bitpanda, eine der führenden europäischen Kryptobörsen aus Österreich führt am 13. August einen Airdrop seines neuen Best-Coins durch. Es gibt zwei Wege, Best anzufordern: zum Einen durch Registrierung eines Kontos und zum Zweiten durch den Besitz von mindestens 500 Pan-Coins auf der Exchange. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
Anzeige Inselurlaub in Griechenland Insel-Urlaub in Griechenland - finden Sie Ihre Lieblingsinsel =>
   
12.Juli Trump gegen Bitcoin In seinen täglichen Tweets hat US-Präsident Trump sich nun gegen Bitcoin und den Facebook-Coin ausgesprochen. Sie seien kein Geld und sollten reguliert werden. Wenn Facebook mit seinem Coin anstrebe, eine Bank zu werden, so müsse es sich der vollen Bankenregulierung unterwerfen.
Andere wie Fed-Chef Powell sehen Bitcoin dagegen als Alternative zum Gold oder als zukünftig eine von vielen Währungen, die es nebeneinander geben wird. So sagte es Balaji Srinivasan, ehemaliger Coinbase CTO.
   
10.Juli Litecoin halving Am 5. August findet das Litecoin halving statt, nach dem Blockproduzenten nur noch halb soviele Litecoins erhalten wie bislang. Charlie Lee, der Gründer von Litecoin, warnte nun in einigen Interviews vor einem massiven Preisrutsch am Halvingtag und Tage danach. Der Preis könnte kurzfristig bis zu 80 Prozent einbrechen, weil einige Produzenten die Blockproduktion einstellen. Ob es im Vorfeld noch zu Preisanstiegen kommt oder ob das Halvingevent bereits eingepreist ist, lässt sich schwerlich absehen.
   
10.Juli Bow Airdrop-Info**: Golden Token ist eine sich selbst reduzierende Kryptowährung. Beim aktuellen Airdrop gibt es 1 GOLD-Token im Wert von 5$ für die Teilnahme in der Telegram-Gruppe. Falls Sie dabei sein wollen, bitte diesen Referral-Link** benutzen.
   
9.Juli Lagarde als EZB-Präsidentin Was bedeutet Lagarde als EZB-Präsidentin ? Christine Lagarde wird neue EZB-Präsidentin. Sie verlässt ihr Amt als Präsidentin des IWF und übernimmt ein Himmelfahrtskommando, in dem es darum geht, den Euro zu retten oder ihn zu zerstören. Lagarde hatte in den letzten Jahren und Monaten immer wieder auf Crashrisiken für das globale Währungssystem hingewiesen und sich desöfteren positiv zu Blockchain und Kryptowährungen geäußert. Was man daraus für ihre Euro-Politik ableiten kann, ist noch spekulativ, kann aber auf drastische Maßnahmen und Umgestaltungsprogramme hindeuten. So wird Lagarde sich sicher nicht scheuen, Negativzinsen zu implementieren und Bargeldverbote zu fordern, um das System zu digitalisieren und letztlich als Rettungsversuch einen zentral gesteuerten und überwachten eEuro einzuführen (siehe dazu auch Vorschlag der CDU/CSU). Dies könnte schneller passieren, als vielen lieb und klar ist.
   
8.Juli passives Einkommen Passives Einkommen durch Staking. Immer mehr Blockchains nutzen den Proof-of-Stake-Konsensus, der es Token- bzw. Coinbesitzern ermöglicht, sich mit den eigenen Tokens am Netzwerk zu beteiligen und an der Schaffung neuer Tokens/Coins und Netzwerkgebühren zu partizipieren. Stellt man Tokens/Coins zur Verfügung und friert diese ein, dann erhält man einen Prozentsatz als eine Art Return on Investment. Die Übersichtstabelle zeigt die aktuell lukrativsten Projekte, die man ausführlich unter stakingrewards.com nachschauen kann.
   
6.Juli McAfee in Kuba John McAfee macht weiterhin Schlagzeilen. Nachdem er die USA Richtung Bahamas verlassen hatte, weil er sich seit Jahren weigert, Steuern zu bezahlen, ist er nun auf Kuba ansässig und tätig. Er soll der kubanischen Regierung seine Unterstützung und Mitarbeit bei der Schaffung einer kubanischen Kryptowährung angeboten haben, mit der Kuba US-amerikanische Sanktionen umgehen kann. McAfee will bekanntlich als Kandidat bei den nächsten US-Präsidentschaftswahlen 2020 antreten und braucht entsprechend mediale Aufmerksamkeit.
   
4.Juli Maxum Was ist Maxum ? Maxum ist ein neues dezentrales Kryptowährungs-Projekt und ein deflationärer Token. Bei jeder Transaktion von Maxum verbrennt der Smart-Contract Teile der Ausgabemenge und je mehr Token zerstört werden, desto höher ist die Brennrate (anfänglich 2%; später bis zu 30%). So wird die Menge an Maxum mit jeder Transaktion geringer. Das Prinzip ähnelt dem des Bitcoin-Halbierungsereignisses, das reglmäßig die Ausgabemenge von Bitcoin reduziert.
Inflation ist eines der Hauptprobleme bei Kryptowährungen, deren Menge im Laufe der Zeit zunimmt. Je mehr Token erstellt oder erzeugt werden, desto wertloser werden die älteren Token. Maxum unterscheidet sich davon grundsätzlich durch Reduktion der Tokenmenge und wirkt daher deflationär. So könnte Maxum zur wertbewahrenden oder im Wert ansteigenden Kryptowährung werden.
Maxum wird ausschließlich durch den aktuellen Airdrop distribuiert. Es gibt keinen Tokenverkauf !
   
4.Juli US-Dollar Kollaps In Washington herrscht Panik. Hunderte Kongress-Abgeordnete wollen Facebook´s Libra Coin auf Eis gelegt sehen, weil sie befürchten, das Finanzsystem könnte durch die weltweite Nutzung von Libra zusammenbrechen.
Zeitgleich haben europäische Staaten inklusive Deutschland, sowie Russland und China entschieden, zukünftig auf die Nutzung des US-Dollars als Zahlungsmittel im gegenseitigen Handel zu verzichten. Das neu eingerichtete Zahlungssystem INSTEX als Alternative zum amerikanischen SWIFT ist startbereit und soll zunächst dem Handel zwischen der EU und dem Iran dienen.
   
4.Juli Bow Airdrop-Info**: Monero Trust verschenkt 50 XMT-Token für den Beitritt zum Telegram, Discord und Twitter-Netzwerk, sowie die Öffnung eines Monero-Trust-Wallets. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
2.Juli BIZ Die BIZ wird zum Wendehals. In einem Interview mit der Financial Times äußerte BIZ-Chef Carstens sich positiv zur Frage, ob Zentralbanken Kryptowährungen ausgeben sollten. Vor wenigen Monaten noch hatte die BIZ auch mit aufwendigen schriftlichen Kommentierungen Kryptwährungen als unsinnig abgestempelt und verdammt. Nun wolle man jedoch bereit sein, falls der Markt sich entsprechend verändere. Viele Zentralbanken würden bereits an zentralen Kryptowährungen arbeiten.
   
2.Juli Goldpreis Was man im Euro- und Dollarraum gar nicht so bewusst mitbekommt, ist die Tatsache, dass die akuelle Goldpreisentwicklung dazu geführt hat, dass in fast 70 Ländern der Erde der Goldpreis auf einem Allzeithoch ist. Zu diesen Staaten gehören u.a. Indien, Pakistan, Indonesien, Kanada, Australien, sowie etliche südamerikanische und afrikanische Länder. Das bedeutet, dass diese Währungen in den letzten Jahren massiv an Wert verloren haben.
   
1.Juli G20 Die G20 Runde in Osaka äußert sich in ihrer Abschlusserklärung auch kurz zu Kryptowährungen und stellt diese nicht als Gefahr für das Finanzsystem dar. Jedoch mit dem Beisatz, die Entwicklung aktuell und Zukünftig aufmerksam zu beobachten.
   
30.Juni Egretia Was ist Egretia ? Ein Blockchain-Projekt, das vor einem Jahr in den Markt kam, und von dem man nicht viel hörte. Seit Mai aber wächst es raketenartig. Egretia Blockchain Lab arbeitet mit dem führenden HTML5-Unternehmen Egret Tech zusammen, um eine vollständige, offene und benutzerfreundliche HTML5-Blockchain-Maschine und -Plattform zu erstellen. HTML5-Programmierer und Entwickler - von denen es über 200.000 gibt - können HTML5-Spiele und -Apps im diesem speziellen Blockchain-Ökosystem entwickeln und starten. Die Plattform integriert zudem Kommunikations-Tools, Cloudspeicher, Werbung und Transaktionsmöglichkeiten für virtuelle Assets.
   
29.Juni HyperCash Was ist HyperCash ? Dieses Blockchain-Projekt startete bereits 2017 unter dem Namen HCash. Der HC-Coin arbeitet sich langsam aber sicher nach oben und liegt schon auf Rang 37. Grund genug, HyperCash kurz zu porträtieren, was bislang hier noch nicht geschah.
HyperCash besteht aus zwei parallelen Ketten und einem bifunktionalen Token, der auf beiden Ketten arbeitet. Die erste Kette bildet ein dezentrales, Community kontrolliertes Netzwerk, das mit einem hybriden Konsensus aus PoW und PoS arbeitet. Es nutzt dieselben Zero-Hash-Proofs wie Zcash zur Anonymisierung von Transaktionen. Das Protokoll soll Quantum-Computer sicher sein, aber vor allem soll es Cross-Blockchain-Transaktionen ermöglichen, und zwar auch für Smart-Contracts und Dapps.
Die zweite Kette ist eine dezentrale Exchange mit integrierten Multi-Signature-Wallets für maximale Sicherheit.
Hört sich an wie die Eier legende Wollmilchsau. Es gibt nur 84 Mio. HC-Coins, und man darf gespannt sein, wie sich der Coinpreis weiterhin entwickelt. Von alten Höchstständen ist der Coin noch weit entfernt.
   
29.Juni Bow Airdrop-Info**: Ubricoin ist eine kenianische dezentralisierte Gesundheits-App. Zum Start gibt es beim Airdrop 50 UBN-Token für den Beitritt zum Telegram und Twitter-Netzwerk. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
29.Juni Chainlink und Google Chainlink und Google ? Google will Chainlink Smart-Contracts nutzen, um Daten aus der Google-Cloud sicher via Oracle auf Anwendungen zu übertragen. Wenige Tage später wird Chainlink auf Coinbase pro gelistet. Ergebnis: der Preis für LINK verdreifacht sich innerhalb weniger Tage.
   
29.Juni Harmony Mainnet Harmony startet Mainnet ? Nach eigenen Angaben hat Harmony das erste PoS-Mainnet gestartet, das voll 'gesharded' ist und nun zu den TOP15 der am meisten dezentralisierten Blockchains zählt. Merkwürdigerweise hat dieser Meilenstein keinerlei Effekt auf den Coin-Preis.
   
28.Juni Paypal Paypal vollkommen inakzeptabel. Der Zahlungseingang auf meinem Paypal-Konto kostet mich knapp 5% Gebühren. Die Überweisung auf ein außereuropäisches Fiat-Konto dauert dann fünf Arbeitstage und der Paypal-Wechselkurs ist unverschämt. Hinzu kommt zudem noch eine Überweisungsgebühr. Man darf sich fragen, wofür sie soviel Zeit brauchen und soviele Gebühren kassieren ?
Eine Überweisung mit Litecoin (z.B.) braucht Sekunden und kostet fast nichts. Der Vergleich mit dem früheren Versand von Ansichtskarten und Email ist wohl zutreffend.
   
28.Juni Finanzinvestoren Es scheint aktuell drei Typen von Finanzinvestoren zu geben. Die einen investieren nach wie vor in den Aktienmarkt und glauben fest daran, dass sich dieser durch die Zentralbankpolitik weiter positiv aufwärts entwickelt. Mögliche kleine Rücksetzer können dabei durchaus möglich und akzeptabel sein. Die anderen trauen dem globalen Finanzgeschehen nicht mehr, verabschieden sich aus Aktien und setzen auf mehr Sicherheit in Edelmetallen oder Staatsanleihen. Und die dritte Gruppe geht ganz raus aus den klassichen Märkten und rein in Kryptowährungen, weil sie an einen vollkommenen Crash des alten Finanzsystems und an ein kommendes digitales System glaubt. Wer wird richtig liegen ? Das ist die derzeit zunehmend spannende Frage.
   
28.Juni XMAX Was ist XMax ? XMax ist eine Blockchain auf Ethereum und ein Entwickler-Ökosystem zum Erstellen dezentraler Spiele- und Unterhaltungs-DAPPs. Die Blockchain unterstützt Spieleentwickler mit einer hoch skalierbaren Hauptkette und integrierten Sidechains für transaktionsintensive DAPPs. XMax beinhaltet DAPP-SDK für Spiele und Unterhaltung, APIs, Smart Contract- und DAPP-Vorlagen, 3D-Gaming-Engine, Dokumentationen und Schulungen. Alles, was Entwickler für die Programmierung komplexer Spiele benötigen.
   
27.Juni Marktkap Die Graphik (Coinmarketcap.com entnommen) zeigt den Marktverlauf der letzten drei Monate im Vergleich von Gesamtmarkt und Altcoins (Differenz entspricht also Bitcoin). Bitcoin ist der Markttreiber aufgrund des Einstiegs institutioneller Investoren, aber auch die Altcoins haben ein kontinuierliches Wachstum bewiesen.
   
27.Juni eEuro Wird es einen eEuro geben ? Die CDU/CSU-Fraktion hat erklärt, sie wolle die Blockchain-Technologie in Deutschland massiv fördern. Ausserdem denke man über eine digitale Währung für Deutschland bzw. die EU nach, einen eEuro. Dieser solle von Banken ausgegeben werden und ein Stablecoin unter der Kontrolle der Zentralbanken sein. Die EZB hat sich nicht offiziell dazu geäußert, aber durchblicken lassen, dass ein eEuro nicht vorstellbar ist.
   
26.Juni Bitcoin Futures genehmigt Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat den Anbieter LedgerX die Genehmigung erteilt, physisch abgewickelte Bitcoin-Futures-Kontrakte zu verkaufen. Die CFTC gab am Dienstag bekannt, dass sie den Antrag von LedgerX für eine Designated Contract Market-Lizenz (DCM) genehmigt hat. Das Unternehmen kann nun die neuen Terminkontrakte anbieten, denen im Gegensatz zu den Bitcoin-Futures mit Barausgleich, die an den Börsen Cboe und CME in Chicago notiert sind, physisch abgewickelte Futures die zugrunde liegen. Der Käufer erhält nach Ablauf echte Bitcoins und keine Fiat-Währung. LedgerX ist das zweite Unternehmen, das die Genehmigung für das Angebot von physisch abgewickelten Bitcoin-Futures erhalten hat. Andere Unternehmen wie Bakkt, Seed CX und ErisX von Intercontinental Exchange planen, ebenfalls baldmöglichst in diesen Markt einzusteigen.
LedgerX ist die einzige in den USA regulierte Spot- und Optionsbörse für Bitcoin.
   
26.Juni V System Was ist V Systems ? V Systems ist eine Blockchain-Datenbank und eine dezentrale App-Plattform mit dem Ziel, eine brandneue Ära der digitalen Wirtschaft einzuleiten. Das Projekt wird vom Chefarchitekten Sunny King, dem legendären Blockchain-Entwickler und Erfinder von Proof of Stake (PoS). Die Mission von V Systems ist es, eine zukünftige Wirtschaft zu schaffen, die auf Millionen von Blockchains aufbaut. Um diese Mission zu erfüllen, erstellt das Team in Singapur und Australien eine schnelle, skalierbare und stabile Infrastruktur, die mit der Weiter-Entwicklung von PoS, Supernode Proof of Stake (SPoS), ein funktionsfähiges Blockchain-Ökosystem aufbaut. V Systems ermöglicht es jedem VSYS-Tokenbesitzer, sich an Supernodes zu beteiligen und Profite zu realisieren. Das Mainnet und die Superknoten sind bereits seit dem vierten Quartal 2018 in Betrieb und stabil.
Nach dem Marktstart im März ist V Systems jetzt unter den TOP40 plaziert. Lesen Sie mehr über Superknoten Proof-of-Stake =>
   
26.Juni Bow Airdrop-Info**: AIGO ist ein neues P2P-Zahlungssystem. Zum Start gibt es beim Airdrop 6.250 AIGO-Token für die Erledigung von Aufgaben in sozialen Netzen. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
25.Juni Bitcoin Gleich drei Schwellen an einem Tag übersprungen. Bitcoin übersteigt heute drei Marktgrößen: 1. erstmals seit 17 Monaten die 200 Mrd. USD Marktkapitalisierung, 2. die 60%-Marke der Marktdominanz und 3. die 10.000 €-Marke.
   
25.Juni Vechain VeChain verkündet Partnerschaft mit Wal-Mart China. Der Kurs springt daraufhin um fast 40% in die Höhe, eine der größten Sprünge nach Veröffentlichung einer der vielen Kooperationen, die VeChain bislang realisiert hat.
   
25.Juni Lambda Was ist Lambda ? Lambda ist ein dezentrales Netzwerk für Datenspeicherung und Cloudcomputing. Mit einer Blockzeit von 15 Sekunden und anvisierten 5.000 TPS im Testnetz ist die Blockchain sehr schnell und skalierbar. Sie will vor allem Datenspeicher für das Internet der Dinge (IoT) werden, aber sie will auch das Problem der erzwungenen Zentralisierung von Dapps lösen, das sich durch mangelnde Cross-Chain-Funktionen ergibt.
Lambda hat am 23. Juni das Testnetz gestartet und seitdem enorm an Marktkapitalisierung gewonnen.
   
24.Juni Cardano Shelley Testnet Im Schatten der Diskussionen um Facebook´s Libra Coin ist etwas unter gegangen, dass Cardano am 21. Juni die Testnet-Website für Shelley gestartet hat. Dies ist der erste Schritt zum Start von Shelley und der damit verbundenen Proof-of-Stake-Funktionalität von Cardano. Nach eigenen Aussagen ist das Team auf dem Weg, ein Netzwerk zu schaffen, das 50-100x stärker dezentralisisert ist, als vergleichbare Plattformen.
   
23.Juni Russland´s Kryptowährung Bringt Russland im Juli eine eigene nationale Kryptowährung für den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr in weiterer Abwendung vom USD ? Einige offizielle Aussagen und Ankündigungen lassen darauf schließen. Auch die spontane Ablehnung des neuen Facebook-Coins von russischer Seite könnten darauf hindeuten. Auch Indien, das vermutlich eine eigene digitale Währung vorbereitet, hatte sich ja umgehend gegen den Libra Coin ausgesprochen.
   
22.Juni Marktentwicklung Wie soll man die aktuelle expolsive Marktentwicklung kommentieren ? Sie straft wohl zum einen jeden Skeptiker und Kritiker ab und zum anderen dürften all jene, die ihr Kapital zuletzt in Aktien investert haben und nun Crash und Verluste fürchten müssen, mit offenem Mund dastehen, wenn sie die Zugewine anschauen, die mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen in den letzten sieben Tagen erzielt wurden. Dieser Effekt könnte dazu führen, dass noch mehr Investoren ihr Kapital aus den Aktienmärkten abziehen und in Krypto wechseln.
   
21.Juni Cortex Mainnet Cortex steht kurz vor dem Start seines Mainnets Ende Juni. Das Team ist zuversichtlich, bald als erste Blockchain dezentrale KI-Apps anbieten zu können bzw. KI-Entwicklern die Möglichkeit zu geben, diese zu relativ überschaubaren Kosten entwickeln zu können. Ein weiterer Meilenstein für die Branche. Der Cortex Kurs legte in den letzten Tagen um ettliche Prozentpunkte zu.
   
19.Juni Bow Airdrop-Info**: V Systems** bietet einen sehr lukrativen Airdrop an. Für die Registrierung (kein KYC) eines Kontos und die Verknüfung dieses Kontos mit der Super Bowl Page gibt es Token im Wert von ca. 50 USD. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
18.Juni Libra Libra, zentralisierter Kryptocoin: Facebook´s Libra Coin wurde gestern offiziell vorgestellt, doch ist er noch in der Entwicklung und nicht verfügbar. Die heftigen Meinungsäußerungen und Diskussionen steigern sich jedoch bereits und scheinen die Kryptogemeinschaft zu spalten. Es geht um Zentralisierung und Kontrolle, aber auch um Massenadaption und neuen Schwung für die Kryptobewegung.
Was immer in den nächsten Monaten geschehen wird, das Faktum der geringen Dezentralisiserung des Netzwerkes und der damit verbundenen zentralisiserten Kontrolle aller Transaktionen steht bereits fest. Man muss sich die Fragen stellen, warum Facebook als sogenannte Datenkrake einen solchen Coin überhaupt bringt und warum große Konzerne wie VISA, Mastercard oder Paypal bereit sind, für einen Netzwerkknoten 10 Mio. USD zu bezahlen ? Die Antwort scheint offensichtlich: Netzwerkknoten einer Blockchain haben Zugriff auf alle Daten der Blockchain und können damit wie Facebook selbst, alle Transaktionen einsehen und auswerten.
   
18.Juni Litecoin Litecoin bringt eine eigene Debitcard. Die Litecoin Stiftung hat angekündigt, zeitnah und in Kooperation mit dem Blockchain-Unternehmen Ternio und der Exchange Bibox eine eigene Debitkarte anzubieten. Diese von Ternio entwickelte Blockcard kann wie eine Kreditkarte global zu Zahlungszwecken verwendet werden und mit allen auf Bibox gelisteten Coins und Tokens aufgeladen werden. Umgerechent und bezahlt wird dann in Litecoin, Ternio und Bibox-Token. Die Karte wird zunächst in den USA gestartet, bevor sie weltweit zum Einsatz kommt.
   
18.Juni Facebook Libra Facebook´s Globalcoin Libra: Bereits weit im Vorfeld der angekündigten Einführung der Facebook-Kryptowährung Libra als globalen Stablecoin gibt es einen Hype um den sogenannten Gamechanger, den alle möglichen Finanzbranchen fürchten sollen. Allerdings haben große Institutionen und Firmen wie u.a. Paypal, VISA und Mastercard bereits großes Interesse an einem Engagement in die vielversprechende Blockchain angekündigt.
Heute hat Facebook die Libra-Website und das Libra-Whitepaper (auch in deutsch) veröffentlicht. Ein eigenes Wallet namens Calibra wurde ebenfalls bereits avisiert. Ob der Coin wirklich erst 2020 kommt, kann man auch bezweifeln.
   
18.Juni Ripple und Moneygram Ripple investiert in Moneygram. Moneygram ist der zweitgrößte globale Geldtransferanbieter. Ripple hat angekündigt, 30 Mio. USD in das US-amerikanische Unternehmen zu investieren und eine Zusammenarbeit zu starten, um kostengünstigen, schnellen grenzüberschreitenden Geldtransfer zu ermöglichen.
   
17.Juni Island Monerium Island führt digitales Geld ein - Das kleine Island hat sich bereits im Management des letzten Finanzcrashes von 2008/2009 als konsequent und erfolgreich erwiesen, indem es Pleitebanken nicht gerettet hat, sondern neue Wege ging. Nun hat der nordische Staat eine eigene Blockchain-Plattform für den Verkehr mit digitalen Währungen namens Monerium. Sie ermöglicht die Einführung einer digitalen Krone, der Währung Islands.
   
17.Juni Ende für Binance Binance wird in den USA geschlossen - Die US-Krypto-Regulatoren haben zugeschlagen: die welweit größte Kryptobörse Binance schließt ihre Handelspforten in den USA ab dem 12.9.. Mit dieser Entscheidung sind mit aktuellem Stand danach einige Kryptowährungen für US-Bürger nicht mehr handelbar und dürften somit massiv beeinflusst, wenn nicht gar gefährdet sein, sollten diese keinen Weg finden, auf anderen Börsen weiter verfügbar zu sein. Zu diesen Coins und Token zählen u.a. auch Nano, Theta, Holo, Wanchain oder VechainThor, die bislang in den USA nur auf Binance gelistet sind. Binance will zwar eine separate regulierte Exchange in den USA neu starten, doch ist bislang nicht klar, welche Kryptowährungen dort gelistet werden können.
   
16.Juni Bow Airdrop-Info**: Valsto ist ein neues Zahlungssystem, das für jeden Kauf spezielle Discounts anbieten will. Zum Start gibt es beim Airdrop 2000 VTC-Token für die einfache Registrierung eines Kontos. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
16.Juni Netzwerkknoten Netzwerkknoten - ist Deutschland doch Kryptoland ? Eine kleine Auflistung der aktuell erreichbaren Netzwerkknoten verschiedener Blockchains zeigt nicht nur die Höhe der Dezentralisierung eines Netzwerks, sondern auch, dass Deutschland führend ist im Bereich Netzwerkknoten und damit im Gegensatz zu anders lautenden Berichten sehr aktiv im Kryptowährungsmarkt.
   
15.Juni Bankenende Sind Banken ein Auslaufmodell ? Jeder dürfte mitbekommen haben, dass es vielen Banken nicht mehr sehr gut geht. Dass Banker aufgrund ihrer teils kriminellen Machenschaften der letzten Jahrzehnte sich in Verruf gebracht haben, ist auch keine Geheimnis, aber nur die eine Seite der Medaille. Die andere ist, dass die anhaltende Niedrigzinsphase den Banken kaum noch Gewinne beschert und sie auf immer gefährlichere Spekulationen und wohl auch Manipulationen der Finanzmärkte angewiesen sind. Und nun kommen mit den Kryptowährungen Alternativen zum Banking, die es jedem ermöglichen, Bankgeschäfte vom eigenen Smartphone oder Computer aus zu erledigen. Banken mit ihren hohen Gebührensätzen und zeitintensiver Arbeitsweise können dieser Konkurrenz wenig entgegen setzen. Sobald Kryptowährungen in die Massenadaption kommen, dürften sich mehr und mehr Menschen fragen, warum sie ihr Geld noch auf der Bank haben, wo es längst nicht mehr so sicher ist, wie die Mehrheit noch glaubt. Mit Einführung eines Facebook-Coins könnte die Massenadaption schnell voranschreiten. Andreas Antonopoulos jedenfalls, einer der weltweit führenden Experten für Krypto und Blockchain, sieht da eine große Gefahr für den Bankensektor heraufziehen.
   
15.Juni Bow Airdrop-Info**: Globalpropertyregister ist ein Blockchainprojekt für Immobilien weltweit. Zum Start gibt es beim Airdrop bis zu 650 XRX-Token für die Teilnahme an Telegram, Youtube, Linkedin, Facebook und Twitter (ERC20-Adresse notwendig). Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
13.Juni STP Network Was ist STP Network ? Das Standard Tokenization Protocol (STP) ist ein Open-Source-Standard, der definiert, wie Token-Assets ausgegeben und übertragen werden, wobei alle erforderlichen Vorschriften eingehalten werden. Tokens, die auf dem STP-Standard aufbauen, verwenden den On-Chain-Validator des Protokolls, um die Einhaltung von gesetzlichen oder ausstellerspezifischen Anforderungen zu überprüfen. Das Standard-Tokenization-Protokoll ermöglicht die Tokenisierung von Assets in einer Weise, die deren vollständige Kompatibilität in allen Gerichtsbarkeiten gewährleistet und die auf jede Blockchain-Plattform übertragbar ist.
STP wurde vor wenigen Tagen über Bittrex als IEO gelauncht. Innerhalb von einer Sekunde waren 750 Mio USD an Kapital eingesammelt, was neuer IEO-Rekord ist und wohl so schnell nicht mehr überboten werden kann.
   
12.Juni Bow Airdrop-Info**: Asli Stamp ist eine Industrie 4.0-fähige dApp für DataOps, Datenmanagement- und Verifizierungssysteme, insbesondere für Supplychains. Zum Start gibt es beim Airdrop bis zu 100 ASLI-Token für die Teilnahme an Telegram, Youtube, Facebook und Twitter (ERC20-Adresse notwendig). Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
11.Juni Weiss Rating Zuletzt wurde darüber berichtet, dass EOS in der Gunst des amerikanischen Weiss Ratings wegen Dezentralsierungsproblemen gefallen ist. Hier einmal die TOP10 des Weiss-Crypto-Ratings im Jahresvergleich. Die Agentur bewertet Kryptowährungen nach verschiedenen Kriterien, wie z.B. Schnelligkeit, Skalierbarkeit, Dezentralisierungsgrad, Governance, Kosten und Renditemöglichkeiten. Insgesamt fällt die Bewertung 2019 schlechter aus als zu Beginn 2018.
   
11.Juni Fantom Was ist Fantom ? Fantom ist die weltweit erste DAG-basierte Smart Contract-Plattform, die das Problem der Skalierbarkeit und Bestätigungszeit der vorhandenen Blockchain-Technologie löst. Die Fantom DAG-Plattform (DAG = DAG ist eine gerichtete Graphdatenstruktur, die häufig bei Problemen im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung, der Planung, der Ermittlung der besten Route für die Navigation und der Datenkomprimierung angewendet wird) ist so positioniert, dass sie das Rückgrat der IT-Infrastruktur für z.B. Smart Cities, Smart Living oder Verkehrssteuerung werden. Dank hoch skalierbarer Lösungen können große Datenmengen mit großer Geschwindigkeit übertragen werden.
Fantom ist nun auf Binance gelistet und erzielt hohe Preiszuwächse.
   
10.Juni Litecoin Halving Event Was ist Litecoin halving ? Am 5. August findet ein alle vier Jahre wiederkehrendes Ereignis statt: das Litecoin Mining Reward Halving. Ab etwa abends 21 Uhr wird die Belohnung, die Litecon-Miner für die Produktion von Blöcken bekommen, halbiert. Aktuell erhält ein Miner noch 50 LTC, danach sind es nur mehr 12,5. Die jährliche Inflationsrate wird somit ebenfalls halbiert, was Sinn und Zweck des Halvings ist. Der aktuell stabile Kurs und die bereits erlebte Kursentwicklung sind bereits Effekte des Halvings. Dennoch wird durch die Verknappung des Litecoinangebots mit weiteren Preissteigerungen gerechnet. Das nächste Halving wird übrigens bei Bitcoin im Mai 2020 stattfinden.
   
9.Juni Energi Was ist Energi ? Eine sich selbst tragende Kryptowährung, die sich von allen anderen deutlich unterscheidet. Seit Umstellung von PoW auf nun PoS mit der Möglichkeit des Stakings und Kassierens von Belohnungen entwickelt sich der NRG-Token sehr positiv. Energi NRG offeriert eine Staking-Rendite von sagenhaften fast 75% ab einem NRG Einlage. Die ersten Runden des sogenannten Earndops, mit denen Token an die Community verteilt werden, sind beendet. Nun folgt noch Runde vier für den Rest der Welt (Asien, Afrika, Lateinamerika), bevor der Plan den Start des großen Updates 3.0 vorsieht, der Ethereum-Kompatibilität und die Nutzung von Smart-Contracts vorsieht. Weitere Infos im Portrait =>
   
8.Juni Apollo Currency in Afrika Die ADF-Gruppe (African Development Fund) unterstützt Apollo Currency Blockchain als "die einzige und naheliegende Wahl" für die 54 afrikanischen Nationen, mit denen sie zusammenarbeitet. Nach dieser Aussage stieg der Kurs um mehr als 50%.
   
7.Juni Facebook´s Globalcoin Facebook hat bekanntlich angekündigt, eine eigene Kryptowährung namens Globalcoin zu bringen. Dieser soll nun bereits im Juni vorgestellt werden. Der Globalcoin wird ein Stablecoin sein und soll es allen Facebook-Nutzern zunächst ermöglichen, digitales Geld weltweit schnell und kostengünstig zu transferieren. Es wird also sehr viele Menschen an Kryptowährungen heranführen. Wissen sollte man jedoch, dass der Globalcoin wohl auf einer mehr oder weniger zentralisierten Blockchain funktioniert. Facebook kann und wird vermutlich alle Transaktionen zentral speichern und analysieren. Wann der Coin definitiv kommt, steht noch nicht fest.
   
7.Juni Binance bringt eigenen Stablecoin Binance hat veröffentlicht, dass es plant, innerhalb der nächsten zwei Monate einen eigenen Stablecoin zu bringen. Dieser soll Binance GBP heissen und vom Britischen Pfund gedeckt sein. Was dies zu bedeuten hat und ob es etwas mit dem Brexit zu tun hat, lässt sich im Moment nicht abschätzen.
   
7.Juni True Chain und Minerva Konsensus Was ist TrueChain ? TrueChain ist eine Blockchain-Plattform, die einen hybriden Konsensus namens Minerva verwendet, der PBFT und fPoW kombiniert, um das größte Problem zu lösen, das sich bei einer erlaubnislosen (permissionless) Blockchain ergibt: den Widerspruch zwischen Dezentralisierung und Effizienz. Es verwendet PBFT als schnelle Kette zur Verarbeitung von Transaktionen und überlässt die Überwachung und Auswahl von PBFT den langsameren PoW-Knoten. Außerdem integriert TrueChain die Technologie einer sogenannten Fruchtkette in das traditionelle PoW-Protokoll (FPoW als Schneckenkette), um das Netzwerk noch dezentraler und gerechter zu gestalten. TrueChain arbeitet zusätzlich zu PBFT mit Sharding, um die Skalierbarkeit zu steigern.
Es gibt lediglich 100 Mio TRUE Coins, das Mainnet ist seit April am Start.
   
6.Juni Bow Airdrop-Info**: MobaCoin ist eine neue Kryptowährung der MobaExchange. Zum Start gibt es beim Airdrop bis zu 60 MBC-Token für die Teilnahme an Telegram, Facebook und Twitter (ERC20-Adresse notwendig). Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
6.Juni Even Foundation Was ist Even ? Even Foundation Blockchain ist eine weitere neue Blockchain Plattform für die Entwicklung dezentraler Apps. Die Plattform soll hoch skalieren und sehr schnell sein und gebührenfreie Transaktionen ermöglichen. Zudem Cross-Chain und Cross-Smart-Contracts erlauben. Neben der Plattform entsteht eine Exchange mit günstigen Gebühren (0,1%) und ein dezentrales Multicurrency-Wallet. Das Testnet läuft bereits und aktuell gibt es einen attraktiven Airdrop (Referral-Link**) für die Eröffnung eines Kontos und die Erledigung diverser sozialer Medien-Aufgaben.
   
6.Juni Utrust ist life Utrust ist life. Dies bedeutet, dass der erste Händler Zahlungen via Utrust akzeptiert und über Utrust abrechnet. Der Kunde kann nun mit Kryptwährungen und nahezu ohne Volatilität bezahlen. Als ersten und klangvollen Händler konnte Utrust den Fanshop von Benfica Lissabon von den Vorzügen überzeugen. Zum Utrust-Portrait =>
   
6.Juni Neues QE-Programm der FED Präsident Trump scheint sich auch gegen über der Fed durchzusetzen und seine Forderungen nach Zinssenkung und neuerlichem QE-Programm zu erreichen. Jedenfalls hat die Fed eine Änderung ihrer Finanzpolitik angedeutet. Die Aktienmärkte stehen also vor einer weiteren Rally und reagierten umgehend mit Steigerung. Gleichzeitig sackte der Kryptomarkt erneut ab. Defacto wird ein neues QE Trump helfen, die Finanzdaten gut aussehen zu lassen, doch das Risiko eines kommenden Finanzcrashes steigt weiter. Kapital aus dem Kryptomarkt abzuziehen und in den Aktienmarkt zu stecken, dürfte keine allzu clevere bzw. nur eine kurzfristig gute Entscheidung sein.
   
5.Juni McAfee Freedom Coin McAfee, der schillernde Erfinder der gleichnamien Sicherheitssoftware und extremer Verfechter von Unabhängigkeit und Dezentralisierung von Kryptowährungen, hat angekündigt, zum Jahresende einen eigenen Coin namens Freedom zu entwickeln. Der Freedom Coin soll absolut unabhängig und an kein anderes Asset gebunden sein. Man darf gespannt sein, was da kommt und wie der Coin sich schlagen wird.
   
4.Juni Kryptomarkt kostet Nerven Jenseits aller positiven Meldungen und optimistischen Prognosen über die Entwicklung der Marktkapitalisierung des Kryptomarktes muss man leider ziemlich gute Nerven haben, gelassen bleiben und der Realität ins Auge blicken.
Über Tage und Wochen bewegt sich der Markt nicht bis kaum, es sei denn, sogenannte Wale gehen ans Werk und pumpen oder dumpen den Markt mit Milliardenbeträgen. Dann gibt es plötzlich und innerhalb von Minuten große Sprünge nach oben oder unten, und das für fast alle Währungen gleichzeitig. Wenn die Wale aber nicht aktiv sind, dann dümpelt der Markt auf gleichbleibendem Niveau, egal, ob das Handelvolumen klein oder groß ist. Normale und in Abhängigkeit von positiven Entwicklungen stattfindende Marktbewegungen scheint es nicht zu geben, von einzelnen Ausnahmen einmal abgesehen. Ist der Kryptomarkt überhaupt ein echter Markt oder nur eine Spielwiese für Wale ? Wer immer diese auch sein mögen.
   
2.Juni Bitcoin Was ist die Rolle von Bitcoin ? Ist Bitcoin digitales Geld oder Wertanlage ? Und warum wollen institutionelle Anleger Bitcoin kaufen ? Lesen Sie dazu einen Artikel des Verfassers von Blockchainmoney.de => (PDF herunterladen)
   
2.Juni Block.one und Voice Block.one, der Betreiber von EOS und Tether, kündigt neue Social-Media-Plattform VOICE auf der EOS-Blockchain an. Mit Voice kann jeder seine Meinung und sein Wissen teilen und dafür Voice-Token erhalten, wenn Beiträge von anderen geliked werden. Damit bleiben Beiträge geistiges Eigentum und werden nur noch vom Urheber monetarisiert. Voice soll ähnlich funktionieren wie Twitter. Ab sofort kann Voice im Testmodus genutzt werden.
   
31.Mai Ein sehr wohltuendes Video zur aktuellen weltpolitischen Lage mit Hannes Berger, der ausspricht, was wirklich abläuft. Allen, die ebenso denken oder an der Wahrheit interessiert sind, wird es gefallen. Gesehen werden sollte eigentlich von allen Menschen, damit der Wandel endlich geschehen kann.
   
31.Mai EOS auf Coinbase EOS ist seit gestern auf Coinbase gelistet. Vor diesem Hintergrund ist der starke Preisanstieg der letzten Tage zu sehen.
   
30.Mai Bow Airdrop-Info**: AIBB ist eine neue Kryptocurrency Wallet mit Künstlicher Intelligenz. Zum Start gibt es beim Airdrop 25 AIBE-Token für die Teilnahme an Telegram, Facebook und Twitter, sowie das Herunterladen der mobilen Wallet. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
30.Mai Tron und Bittorrent Wenn Bittorrent heute auf die Tron-Blockchain umzieht, wird as neue gemeinsame Netzwerk zum größten dezentralen Datenspeicher weltweit und das Bittorrent File System BTFS vereinigt mehr als 100 Millionen Nutzer. Dieses Event ist in den letzte Tagen durch starke Preisanstiege beider Coins bereits eingepreist worden.
   
29.Mai Harmony ONE Was ist Harmony ? Harmony ist eine schnelle und sichere Blockchain, die von einem Team von Ingenieuren von Google, Apple, Amazon, Harvard und Stanford entwickelt wird und Unternehmen dabei helfen soll, Marktplätze für fungible Token (wie z.B. Energie- und Treuepunkte) und nicht fungible Vermögenswerte (wie z.B. Spielesammelobjekte oder Immobilien) aufzubauen. Der IEO wurde erfolgreich auf dem Binance Launchpad durchgeführt. Der ONE Token soll ab 1.6. handelbar sein. Das Mainnet soll bereits im Sommer starten. Weitere Infos im Portrait =>
   
29.Mai IOTA Coordicite Was ist IOTA Coordicide ? Dem IOTA-Entwickler-Team ist es nach eigenen Aussagen gelungen, die wesentliche Schwachstelle des Tangle-Netzwerkes zu überwinden und einen Meilenstein zu erreichen. Der alte kritikwürdige Knotenkoordinator wird ersetzt werden durch den neuen Coordicide, der zuverlässig maximale Dezentralisierung, unbegrenzte Skalierbarbarkeit und kostenlose, sichere Transaktionen ermöglicht. Das Team geht nun an die vielversprechende Implementierungsphase, deren erfolgreiches Ende IOTA eine große Zukunft verspricht.
   
28.Mai China CCID Ranking Nur wenig Veränderung im chinesischen CCID Ranking im Mai. Tron schließt weiter auf zu EOS an der Spitze. Lisk ist zurück in den TOP10 und Steem schafft es auf Rang 4. Bitcoin liegt auf Platz 12, knapp hinter Stellar.
   
27.Mai Localcoin Airdrop-Info**: Shapeshift ist eine bekannte Tauschbörse für Token und Coins. Sie erhalten jetzt die Möglichkeit, sich für den Airdrop von 100 Fox-Token zu registrieren. Wenn Sie dabei sein wollen, bitte Referral**-Link benutzen.
   
27.Mai EU-Wahl 2019 Da man in den deutschen Medien erwartungsgemäß kaum etwas zu den Ergebnissen in anderen Ländern erfährt, hier eine kurze Übersicht über Gewinner der EU-Wahlen:
  • Ungarn: Partei von Viktor Orban - 52%
  • Großbritanien: Brexit-Partei - 39%
  • Italien: Salvini´s Lega - 29% Hochrechnung
  • Frankreich: LePen - 23,4%
  • Österreich: ÖVP - 35,4%
  • Polen: PiS - 42,4%
  • Griechenland: Neue Demokratie - 33,5%
In den aufgeführten Ländern hat es also einen deutlichen national-konservativen Ruck gegeben, was nicht ohne massive Folgen bleiben dürfte. Die Zuwächse der Grünen kommen nahezu ausschließlich aus Deutschland.
   
26.Mai Localcoin Airdrop-Info**: Bank of Hodlers ist eine neue dezentrale Finanz-Plattform, die sich als Bank der Zukunft betrachtet, indem es Kryptobesitzern die Möglichkeit gibt, durch das Halten und Verleihen von Kryptowährungen, Zinsen zu verdienen. Für die Eröffnung eines Kontos gibt es 100 BOH-Token. Wenn Sie dabei sein wollen, bitte Referral**-Link benutzen.
   
26.Mai Juni 2019 Was bringt der Juni ? Der nächste Monat hat einiges an Potenzial für weiteres Marktwachstum. Folgende Events und Daten sind u.a. interessant:
  • EOS Event Ankündigung zum 1.6.
  • Tron Justin Sun Ankündigung für Juni
  • Cardano Shelley Testnet-Start
  • möglicher Bitcoineinstieg durch Fidelity
  • WAX Mainnet Start
  • NKN Mainnet Start
  • Cortex Mainnet Start am 30.6.
  • Elastos dPoS und AuxPoW Konsensus und Seitenketten-Start (Neo- und Ethereum-kompatibel) zum 30.6.
   
25.Mai Russland Russland hat jetzt schon mehrfach laut über die Einführung einer offiziellen Gold gedeckten Kryptowährung für internationale Ausgleichszahlungen nachgedacht. In jedem Fall will man eine Abkehr vom USD. Die möglichen Auswirkungen eines solchen Währungs-Coins auf den Kryptomarkt und die Geopolitik sind noch gar nicht absehbar.
   
25.Mai Tfuel auf Binance Vermutlich zählt die Listung von TFuel auf Binance zu einer der am stärksten Preis-wirksamen Listungen überhaupt. TFuel stieg innerhalb von 24 Stunden aus dem Bereich von 0,008 USD auf aktuell 0,023 USD um fast 200% an und zog Theta gleich mit nach oben.
   
24.Mai Reserve Protocol Was ist Reserve Protocol ? Das Reserve-Protokoll besteht aus zwei Token: dem Reserve-Token (RSV - ein dezentraler Stablecoin) und dem Reserve-Rechte-Token (RSR). Letztere ist eine Kryptowährung, die die Stabilität des Reserve-Tokens erleichtert und das Recht zum Erwerb überschüssiger Reserve-Token RSV bei wachsendem Netzwerk gewährt. Das Team will langfristig einen stabilen Coin schaffen, der unabhängig von FIATwährungen und zentraler Kontrolle funktioniert. Er könnte als globale Reservewährung fungieren.
   
24.Mai Facebook Globalcoin Facebook kündigt an, seinen geplanten Globalcoin voraussichtlich und nach Klärung aller regulatorischen Fragen im ersten Quartal 2020 einzuführen. Man darf gespannt sein, welche Art von Dezentralität diser Coin haben wird.
   
24.Mai Eigenschaften von Geld Im Zuge der aktuellen und wiederkehrenden Diskussion darüber, ob Bitcoin Geld ist oder als solches verwendet werden kann, hat ein Artikel in medium die Eigenschaften von Geld verglichen. Das Ergebnis ist im Grunde selbstredend (Tabelle mit mouseover vergrößern).
   
24.Mai Elastos Roadmap für 2019 Elastos veröffentlicht Roadmap mit Meilensteinen der Entwicklung für 2019:
  • NEO kompatible Seitenketten bis Ende Juni
  • dPoS und AuxPoW Kosensus bis Ende Juni
  • Elastos Token Seitenketten bis Ende Juni
  • Ethereum kompatible Seitenketten bis Ende Juni
  • Cyber Republic Freigabe bis Ende September
  • Trinity Browser Freigabe bis Ende Dezember
   
23.Mai Bow Airdrop-Info**: Bow ist eine neue dezentrale französische Blockchain-Plattform. Zum Airdrop gibt es 38 BT-Token für die Teilnahme an Telegram, Facebook und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
23.Mai DENcoin Airdrop-Info**: DENcoin ist eine neue dezentrale Kryptowährung mit einer begrenzten Menge von nur 50 Mio. ERC20-Token. Zum Airdrop gibt es 10 DEN-Token für die Teilnahme an Telegram und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
21.Mai Vite Was ist Vite ? Vite ist eine leistungsstarke dezentrale Blockchain für Anwendungen die hohe Skalierbarkeit benötigen. So wie viele andere Projekte. Vite ist zusätzlich eine dezentrale Exchange und ein Multicurrency-Wallet. Die Vite-Technologie unterscheidet sich vor allem in der asynchronen Verarbeitung von Transaktionen, was sie sehr schnell macht, sowie in der Implementierung von Smart-Contracts in eine DAG-Struktur. Vite hat gestern das Pre-Mainnet gestartet und will im Sommerquartal das Mainnet launchen.
   
21.Mai Aussie Digital Airdrop-Info**: Aussie digital ist eine neue dezentrale australische E-commerce und Community-Plattform auf Ethereum-Basis, die in der zweiten Airdrop-Runde 8.500 AUD für die Anmeldung und Teilnahme an Social Media vergeben. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Referral-Link** benutzen.
   
21.Mai Equacash Airdrop-Info**: Equa Cash hat einen interessanten Airdrop angeboten. Für die Kontoeröffnung gibt es ein Gewinnticket, mit dem man zwischen 10 und 100 Equa Cash $ bekommen kann. Keine weitere Aufgaben. Wenn Sie dabei sein wollen, bitte Referral**-Link benutzen.
   
21.Mai wirex und Stellar Wirex, eine globale Zahlungsplattform plant die Schaffung von 26 verschiedenen Stablecoins für den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr. Die Stablecoins sollen auf der Stellar-Blockchain geschaffen werden, um schnelle und kostengünstige Transaktionen für jedermann zu ermöglichen, die unterschiedliche Fiatwährungen automatisch konvertieren.
   
21.Mai Carry Was ist Carry ? Carry Blockchain ist ein Protokoll, dass es dem Offline-Einzelhandel erlaubt, Kryptozahlungen über Carry Zahlungs-Terminals zu akzeptieren und Treuepunkte oder Paybacks in Form von CRE-Token an Kunden zu zahlen. Kunden, die via Carry-Dapps bezahlen, behalten die Kontrolle über ihre Transaktionsdaten und können diese monetarisieren. Zusätzlich können sie an Werbeaktionen teilnehmen und Token verdienen. Carry ist im Kern ein Anreizsystem für Kunden, in Geschäften einzukaufen, die via Carry abrechnen. Die koreanische Blockchain-Idee hat durchaus globales Potenzial.
   
20.Mai MyDexPay Airdrop-Info**: MyDexPay vergibt 1000 XMD-Token für die simple Eröffnung eines Kontos. MyDexPay ist eine dezentrale Währungsplattform und Zahlungsapp. Wenn Sie dabei sein wollen, bitte Referral**-Link benutzen.
   
20.Mai Microsoft ION Was ist Microsoft ION ? Microsoft hat angekündigt, es wolle sein geplantes dezentales Identifikationssystem (DID) namens ION (Identity Overlay Network) auf der Bitcoin-Blockchain aufsetzen. Bitcoin gilt als sicherste Blockchain und kann die Basis für ION sein, glaubt Microsoft. Obwohl es für die Funktion von ION zigtausende TPS benötigt. Das Ziel ist, jedem Menschen eine sichere und selbstkontrollierte digitale Identitität zu geben, die persönliche Daten, Pass, Führerschine, Adressnachweis u.a. beinhaltet, und mit der man sich schnell und sicher im Alltag ausweisen kann.
   
20.Mai Samsung und Theta Samsung baut seine Blockchain-Aktivitäten weiter aus. Nach der Ankündigung des Blockchain fähigen Samsung Galaxy S10 und der Kooperation mit der Spiele-Blockchain Enjin soll nun auch eine Zusammenarbeit mit Theta erfolgen, um eine dezentrale Video-Streaming-Plattform zu integrieren.
   
20.Mai Cardano Atala Was ist Cardano Atala ? Charles Hoskinson war in Äthiopien und in der Mongolei und hat dort das neue Atala-Protokoll vorgestellt. Atala ist vergleichbar mit Hyperledger Fabric und kann Blockchain-Lösungen als Service anbieten, die speziell auf die Bedürfnisse von Entwicklungsländern ausgelegt sind. Mit Atala können Supplychains, Identifikationssysteme oder Infrastrukturverwaltungssysteme gebaut werden, die voll kompatibel zur Cardano Blockchain sind und die Entwicklung der Staatsverwaltung und Wirtschaft fördern sollen. Sowohl in Afrika also auch in der Mongolei sei das Interesse sehr hoch. Atala ist eine Schmetterlingsart, könnte sich aber als gewaltiges Projekt entpuppen.
   
19.Mai richtig zuhören Richtig zuhören ! Die EZB hat sich mit Mario Draghi bemüht gesehen, sich zur Bedrohung von Kryptowährungen für das Finanz- und Währungssystem zu äußern. Draghi sieht aktuell (!) keine Bedrohung und spricht Bitcoin und Co. die Fähigkeit ab, als Geld zu fungieren. Gründe sollen die hohe Volatilität und fehlende Massentauglichkeit sein. Draghi betonte jedoch, dass sich dieses ändern könnte, wenn Kryptowährungen höhere Akzeptanz finden.
   
19.Mai Neo 3.0 Was ist NEO 3.0 ?: Um Neo ist es ein wenig still geworden und manche Kritiker sprechen bereits hinter vorgehaltener Hand vom Ende des Ethereum-Konkurrenten. Doch dies ist deutlich verfrüht und wohl falsch, denn Neo arbeitet mit Hochdruck an der Blockchain NEO 3.0, die eine fast vollständigen Umbau der Blockchainarchitektur vorsieht und zum Ziel hat, eine Plattform zu werden, auf der sich Großunternehmen zuhause fühlen können, die auf hohe Skalierung und Stabilität angewiesen sind. Das Testnet soll im Juni an den Start gehen und bis Mitte 2020 soll NEO 3.0 fertig sein. 100.000 TPS sollen dann kein Problem mehr darstellen.
   
18.Mai Stellar Lumens Jetzt Stellar Lumens verdienen**: Coinbase bietet die Möglichkeit, durch Anschauen von kurzen Videos und Beantwortung von fünf leichten Fragen Stellar Lumens gutgeschrieben zu bekommen. Einfach diesem Link** folgen, bei Coinbase anmelden und loslegen.
   
17.Mai Ontology Ontology hat am Consensus Meeting in New York bekannt gegeben, dass es an Cross-Blockchain-Lösungen arbeitet und diese integrieren will. Damit tritt es in den Wettbewerb mit Cosmos oder Ark, die sich speziell dieser Aufgabe widmen.
   
15.Mai IEOs illegal ? Sogenannte IEOs (initial exchange offerings) haben sich zuletzt zum erfolgreichen Launchinstrument für neue Token entwickelt und Aufsehen erregende Beispiele produziert. Jetzt hat sich die amerikanische SEC zu Wort gemeldet und droht nicht registrierten Börsen in den USA Strafen an, da sie ihrer Meinung nach als Wertpapier-Broker fungieren und deshalbu gesetzlich verpflichtet sind, entsprechende Genehmigungen zu haben (Quelle: Coindesk).
   
15.Mai Krypto-Marktentwicklungen Nochmals die Darstellung der Kryptomarktentwicklung von 2019 verglichen mit der von 2017. Was auch immer sich daraus ableiten lässt ?!
   
15.Mai Chainlink Chainlink´s CEO Sergey Nazarov hat auf dem Consensus Meeting in New York verkündet, dass der dezentralisierte Oracle Anbieter am 30. Mai auf dem Ethereum Mainnet startet. Chainlink verknüpft Smart-Contracts mit der realen Welt und schafft somit unbegrenzte neue Einsatzmöglichkeiten. Der Service startet auf Ethereum, soll aber auch anderen Smart-Contract-Blockchains zur Verfügung stehen. Zum Chainlink Portrait =>
   
14.Mai Bitcoin Explosion Warum steigen Kryptos und insbesondere Bitcoin plötzlich ? Über diese Frage wird aktuell heftig diskutiert. Während vor allem Youtuber die Gründe fast ausschließlich im Umfeld des Bitcoin- und Kryptowährungengsgeschehens suchen, vermuten andere auch geopolitisches Geschehen als Ursachen. Der Autor dieser Zeilen nimmt seit Langem an, dass der Kryptomarkt nicht unabhängig und losgelöst existiert, sondern in Abhängigkeit von anderen Finanzmärkten. Bislang waren Investitionen in Aktien- und Bondmärkten noch immer recht gut aufgehoben und profitabel. Das könnte sich nunmehr schnell ändern. Der globale klassische Finanzmarkt inklusive der globalen Währungen stehen vor einem kollossalen Kollaps, sei dieser nun unberechenbar oder auch kontrolliert in Szene gesetzt. Da könnte der Kryptomarkt sowie der Edelmetallmarkt eine Alternative sein und institutionelles Kapital anziehen. Dies scheint nun der Fall zu sein, denn mit dem beginnenden Niedergang der klassischen Börsen im Zusammenhang mit geopolitischen Risiken und der Situation zwischen China und den USA hat Bitcoin´s Kurs stark angezogen und könnte auf längere Sicht bullisch bleiben.
   
14.Mai Bitpanda Gold und Silber Die österreichische Kryptobörse Bitpanda ermöglicht ab sofort den Kauf und Handel von digitalem Gold und Silber. Die digitalen Assets sind gedeckt mit physischen Beständen in einem schweizer Tresor. Digitales Gold und Silber kann flexibel und schnell in andere Kryptowährungen konvertiert und versandt werden.
   
13.Mai Matic Was ist Matic ? Matic ist ein Second-Layer-Protokoll, das aus Proof-of-Stake basierten Sidechains besteht und auf zentralen Blockchains aufgesetzt werden kann, um deren Skalierbarkeit, Schnelligkeit und Kostengünstigkeit zu verbessern. Derzeit läuft es im Tetsnetzbetrieb auf Ethereum. Das Projekt will die Entwicklung von dezentralen Apps beschleunigen und erleichtern, und wird auch ein Wallet, Zahlungs-APIs, Software-Development-Kits (SDKs) und Cross-Chain-Funktionalität entwickelten und zur Verfügung stellen. Matic nutzt ein duales Proof-of-Stake-Konzept auf der Checkpointebene zwischen den Layern, sowie auf der Blockproduzentenebene. So sollen hohe Dezentraliserung, Schnelligkeit und Sicherheit erreicht werden.
   
13.Mai Localcoin Airdrop-Info**: Medicall ist eine neue medizinische Plattform. Für die Teilnahme an sozialen Medien von Medicall gibt es 500 MDC-Token. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
12.Mai Localcoin Airdrop-Info**: Vindax ist eine neue Krypto-Exchange. Für die Eröffnung eines Kontos und die Teilnahme an sozialen Medien von Vindax gibt es 50 VD-Token. Anmelden, registrieren, verifizeren und den Airdrop-Button klicken. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
11.Mai Marktkapitalisierung Ziemlich genau vor einem halben Jahr, am 15. November sackte die Marktkapitalisierung unter die 200 Mrd. USD-Marke. Heute ist sie zurück über dieser Schwelle, hauptsächich getrieben von der starken Bitcoin-Entwicklung.
   
11.Mai Utrust UTRUST, eine Zahlungs-Plattform für Kryptowährungen, hat heute die Mitgliedschaft bei der schweizer VQF (Financial Services Standards Association), einer von der Schweizer Finanzmarktaufsicht FINMA zugelassenen Selbstregulierungsorganisation, erhalten. Dies ermöglicht es UTRUST, als Finanzintermediär für Krypto-Zahlungen zu agieren.
   
10.Mai Arcblock Was ist Arcblock ? ArcBlock ist ein sich selbst entwickelndes Ökosystem, nicht nur eine Softwareplattform, die von einer zentralen Organisation erstellt wurde. ArcBlock ist eine Lösung, die Blockchain-Technologie mit Cloud Computing kombiniert. Es ist ein anreizorientierter Marktplatz für wiederverwendbare Services, Komponenten und sogar Anwendungen. Es geht darum, mit Hilfe und Input der Anwender eine einfache, flexible und schnelle Plattform zur Entwicklung dezentraler Apps zu bauen.
   
10.Mai Truechain Was ist Truechain ? Wie viele andere Blockchain-Projekte versucht auch das seit Januar 2018 auf dem Markt befindliche chinesische Truechain die optimale Kombinationslösung für Schnelligkeit, Sicherheit, Dezentralisierung und Offenheit zu finden. Mit dem eigenen Minerva Hybrid-Konsensus soll dies nach eigenen Angaben exzellent klappen, so dass eine Anwendungsplattform entsteht, die kaum Wünsche offen lässt. Truechain konnte nach Mainnetstart am 30. März stark zulegen und aktuell unter die TOP80 klettern.
   
9.Mai Localcoin Airdrop-Info**: Grayll bietet einen sehr einfachen und lukrativen Airdrop an. Für die einfache Teilnahme am Telegram-Kanal (ERC20- oder Stellar-Adresse notwendig) gibt es Token im Wert von geschäzten 50USD. Grayll ist eine App, mit der der einfache Handel verschiedenster Vermögenswerte möglich sein wird. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
8.Mai Binance hacked Binance galt bislang als sehr sichere Exchange und war von keiner größeren Hackingattacke betroffen. Nun allerdings sollen Hacker eine Schwachstelle gefunden und insgesamt 7.000 Bitcoin gestohlen haben. Einige Insider bezweifeln dies. Die betroffenen Konten sollen vollständig entschädigt werden. Binance hat angekündigt, dass Ein- und Auszahlungen für mind. eine Woche gesperrt werden. Der Tauschhandel geht jedoch unbeeinflusst weiter.
   
7.Mai nicht möglich Eine interessante Fragestellung wurde in einem amerikanischen Youtube-Kanal aufgeworfen: Wenn die großen institutionellen Investoren wie Fidelity und die neuen Börsen wie Bakkt starten, wie wird sich das auf Bitcoin auswirken ?
Wenn Fidelity nur ein Prozent seiner Vermögenswerte in Bitcoin umschichten will, dann entspricht das einem Wert von etwa 70 Mrd. USD. Beim aktuellen Bitcoinpreis sind das gut 70% der Bitcoin-Marktkapitalisierung und damit 11,67 Mio. Bitcoin. Diese sind aber wohl kaum am Markt vorhanden, auch nicht OTC, wo Institutionen handeln und kaufen.
Es wird also entweder wegen mangelndem Angebot schlicht nicht gehen oder die Bitcoinpreise müssten explodieren, um so die notwendige Menge zu reduzieren.
   
5.Mai unstoppable Domains Jetzt noch interessanter: die eigene Domain auf der Blockchain zum einmaligen Preis kaufen und ein Leben lang gebührenfrei nutzen. Unstoppable Domains** auf der Zilliqa Blockchain macht dies nun möglich. Die Pre-Registrierung läuft noch bis zum 30.Mai, Ende Juni findet die Startauktion statt und in Q3 soll es möglich sein, Inhalte auf die Domain hochzuladen. Die Domain ist nicht zensierbar oder abschaltbar. Domains auf der Blockchain können sich zu einem zukünftigen digitalen Vermögenswert entwickeln. Besonderheit: der Domainname kann als persönliche Blockchainadresse für eigene Coins genutzt werden !
   
5.Mai Mediledger Was ist Mediledger ? Mediledger ist ein Blockchain-Projekt für die pharmazeutische Industrie zur Speicherung der Geschäftsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Branche. Sie soll eine originäre Quelle der Wahrheit sein, auf die alle Beteiligten Zugriff haben. In den letzten Tagen haben vier große Pharmakonzerne, darunter Pfizer, sich dem Projekt angeschlossen.
   
4.Mai Localcoin Airdrop-Info**: Quant zählt zu den interessantesten Blockchain-Protokollen und ist bereits seit längerem im Markt verfügbar. Nun gibt es 3,5 QNT-Token für die einfache Teilnahme an Telegram-Kanälen (ERC20-Adresse notwendig). Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen. [zum Quant-Portrait =>]
   
4.Mai Vestchain Was ist Vestchain ? Vestchain hat sich seit November 2018 kontinuierlich im Ranking nach oben gearbeitet und befindet sich bereits unter den TOP80 nach Marktkpitalisierung. Es handelt sich um eine dezentrale open-source Blockchain mit zwei Ebenen, die das Ziel hat, hoch skalierbar, schnell und transaktionskostenfrei zu arbeiten. Ein großes professionelles Team arbeitet an dem mit Ethereum in Konkurrenz stehenden Projekt. Eigene Smart-Contracts sollen so gestaltet werden, dass sie von Anwendungsentwicklern leicht und problemlos genutzt werden können. Machine Learning-Services sollen dabei unterstützen.
   
3.Mai Localcoin Airdrop-Info**: NOIA ist eine Plattform und erste programmierbare Internet-Backbone-Dienst der Welt. Zum Start gibt es 200 NOIA-Token für die einfache Teilnahme an Telegram und Twitter (ERC20-Adresse notwendig). Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
3.Mai Bitcoin ist zurück Bitcoin ist zurück über der 100 Mrd. USD-Marke für die Marktkapitalisierung. Diese wichtige psychologische Schwelle wurde am 15. November unterschritten und seither nicht mehr erreicht. Ist das der Start des nächsten Bullenmarktes ?
   
3.Mai Zentralbanken Die Zentralbank Kanadas und die Monetary Authority of Singapore haben gestern den ersten Währungs-Swap auf Blockchain-Basis erfolgreich durchgeführt. Diese Meldung wird ergänzt von Informationen, dass nahezu alle Zentralbanken an Blockchain-Lösungen und zum Teil an eigenen Kryptowährungen arbeiten.
   
1.Mai Localcoin Airdrop-Info**: Songinchain ist ein neues dezentrales Blockchain-Projekt. Zum Start gibt es 1250 SOIN-Token für die einfache Teilnahme an Telegram und Twitter (ERC20-Adresse notwendig). Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
30.April Changeangel Eine weitere Tauschbörse namens Changeangel bietet den sofortigen Umtausch verschiedener Coins an. Die einfache Anmeldung erfolgt per Emailadresse.
   
30.April Cosmos Cosmos Internet of blockchain ist jetzt mit einer Marktkapitalisierung von 800 Mio. USD unter den TOP20 ausgewiesen. Die großen Exchanges haben den ATOM Coin gelistet.
   
29.April IOTA und Jaguar kooperieren Die britische Luxus-Automarke Jaguar Land Rover kooperiert mit IOTA, um eine Smart-Wallet in seine Autos einzubauen. Das Wallet soll die Daten seiner Fahrer/Autos übermitteln und auswerten und diese im Gegenzug dafür honorieren. Der Kurz von Miota steigt unmittelbar zweistellig.
   
28.April USDT Tether angeschuldigt Malaysia plant mit Hilfe der chinesischen Regierung eine vollständig auf Blockchaintechnologie basierende Stadt zu errichten. Die Stadt Malacca wird dazu seine städtische Infrastruktur auf Blockchain umstellen. Dazu dient die DMI-Plattform mit samt einen DMI-Coin, der auch für Touristen als Zahlungsmittel verwendet werden kann.
   
27.April Localcoin Airdrop-Info**: Pimoncoin ist eine Investment und Lending-Plattform. Zum ICO-Start gibt es 400 PIMON-Token für die Teilnahme an social media. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
27.April Orbs Was ist Orbs ? Orbs ist ein dezentrales Blockchainprojekt der israelischen Hexa-Foundation. Es handelt sich um eine hybride Blockchain, die auf Ethereum aufbaut. Damit können DApps das Beste aus beiden Ketten nutzen: Sicherheit, Liquidität und Integration von Ökosystemen sowie kostengünstige, serienreife Skalierbarkeit und Schnelligkeit. Orbs entwickelte zwei neue Technologien, um dies zu ermöglichen: virtuelle Ketten und randomized Proof-of-Stake (rPoS). Virtuelle Ketten sind intelligente Shards und im Gegensatz zu aktuellen Shard-Lösungen, die Transaktionen willkürlich aufteilen, optimieren virtuelle Ketten die Nutzung, indem sie pro DApp eine Zuteilung zuweisen, während der rPOS-Konsens von Orbs die Sicherheits- und Dezentralisierungsvorteile von 1.000 Knoten und die Geschwindigkeit von 21 Knoten ermöglicht.
   
26.April USDT Tether angeschuldigt Der aktuelle Kursrücksetzer könnte im Zusammenhang mit Anschuldigungen der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft gegen USDT Tether und Bitfinex stehen. Es geht um die Verschleierung eines 850 Mio. USD-Verlustes und Transfergeschäfte mit Panama. Kritik und Skepsis gegenüber Tether und Bitfinex erhalten also wieder neue Nahrung. Und diejenigen, die gar von grundsätzlich kriminellen Machenschaften sprechen, fühlen sich bestätigt.
   
26.April Digibyte und Dandelion Digibyte wird Dandelion implementieren. Dandelion (Löwenzahn) ist ein Protokoll, das die IP-Adresse des Senders einer Transaktion verschleiert, indem es die Transaktion über mehrere Knoten schickt und nicht rückverfolgbar macht. Damit wird Digibyte wesentlich anonymer und noch sicherer. Bislang nutzen Zcoin, Grin und Beam Dandelion.
   
26.April Metahash Forging Wie funktioniert das Metahash Forging ? Mit Metaforging können täglich MHC-Coins verdient werden, wenn man zunächst einige eigene Coins zur Verfügung stellt und den eigenen Rechner mindestens vier Stunden pro Tag online hat. Wie es geht, wird hier beschrieben =>
   
25.April Localcoin Airdrop-Info**: Enverex ist ein Blockchain basiertes universelles Wallet für zahlreiche Tokens und Coins. Zum ICO-Start gibt es 5 ENVX-Token für die Anmeldung eines Kontos. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
24.April Nasdaq handelt Bitcoin Spekulationen darüber, dass die Nasdaq Bitcoin über die Ameritrage Plattform handelt, scheinen sich zu erhärten und könnten die aktuellen Tubulenzen und den Trend zu Bitcoin im Markt erklären.
   
23.April Elastos Wallet Das neue und Projekt eigene Elastos Wallet ist jetzt offiziell freigegeben und kann für IOS und Android heruntergeladen werden. Das neue Wallet unterstützt auch das Voting für die neuen Supernodes.
   
23.April Wevest wählt Stellar Ist Stellar die beste Plattform für Security Token Services ? So jedenfalls sieht es das Berliner Startup und Fintech-Unternehmen wevest. Wevest offeriert Banking und Finanzdienstleistungen für kleinere und mittlere Unternehmen und begründet seine Wahl für Stellar mit der Einfachheit, Schnelligkeit und Kostensituation der Stellar-Blockchain.
   
22.April Toolchain von Vechain VeChain hat seine neue Toolchain präsentiert, mit der Teilnehmer eines Produktlebenszyklusses, nämlich Hersteller, Lieferanten und Händler ohne technische Kenntnisse Daten, Dokumentationen, Videos und Fotos eines Produktes hochladen können, um sie dem Endkunden auf einer App verfügbar zu machen. Dazu müssen Sie lediglich ein Konto auf der VeChainThor Blockchain haben. Toolchain kann ab sofort gestestet werden und ist grundsätzlich für jeden gedacht, jedoch besonders interessant für kleinere Unternehmen ohne ausreichende technologische Möglichkeiten.
   
19.April Binance Binance ist sicher nicht umsonst eine der führenden Exchanges weltweit und mit dem BNB Coin unter den TOP10. Nicht nur Kunden- und Nutzerfreundlichkeit, sonder auch Schnelligkeit zeichnet das Team von Binance aus. Bereits am 23. April soll das für 2019 angekündigte Mainnet starten. BNB ERC20-Token werden in BNB-Coins umgewandelt. Quelle/Infos
   
19.April Staatsanleihen in Bitcoin Ist das ein Gamechanger ? Afghanistan und Tunesien kündigen Pläne an, mit Bitcoin finanzierte Staatsanleihen auszugeben. Im Falle von Afghanistan sollen diese mit Bodenschätzen, insbesondere Lithium gedeckt sein. Im Erfolgsfalle könnte dies etliche Nachahmer finden.
   
18.April Localcoin Airdrop-Info**: Swapcoinz ist ein Blockchainprojekt, das Kinder in Afrika fördern will. Zum Start gibt es 100 SPZ-Token für die Anmeldung und das Folgen auf Telegram und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link zu airdropsmob.com (Referral-Link**) benutzen.
   
18.April Newton Was ist Newton Project ? Newtonproject ist eine chinesische Stiftung vom einem Mitbegründer von Elastos und ein neues und umfassendes E-Commerce-Netzwerk. Die Idee ist ein Wirtschafts- und Gemeinschaftsprojekt, in dem Maschinen und Menschen als Netzwerkknoten zusammen arbeiten und jeder Teilnehmer am Wachstum partizipiert und von ihm profitiert. Die Blockchain-Architektur besteht aus einer DPoS-gesteuerten Hauptkette mit IoT- und KI-Technologien, der NewChain und Seitenketten, auf denen verschiedenste Anwendungsmodelle wie Logistik, Zahlungssystem (NewPay), Marktplatz (NewMall), Versicherung oder Finanzen laufen. Newtonproject möchte eine soziale Gemeinwirtschaft zum Nutzen aller Beteiligten aufbauen.
   
18.April Mainframe OS Was ist Mainframe OS ? Mainframe hat sein Operating System (OS) erfolgreich gestartet. Es kann für MAC bereits herunter geladen und ausprobiert weren. Mainframe ist eine Dapps-Plattform und ein Protokoll, das ein neuartiges Internet realisieren möchte, einschließlich neuem Email- und Messengeranwendungen. Vollkommen dezentralisiert und verschlüsselt, macht es Kontrolle, Überwachung und Manipulation von Dritten unmöglich. Auf Mainframe OS können sichere Anwendungen jeder Art entwickelt und angewendet werden. Mainframe ist keine eigene Blockchain, sondern läuft auf der Ethereum BC.
   
17.April Localcoin Airdrop-Info**: Farm2Kitchen ist eine Supply-Chain-Blockchain zur Nachverfolgung von Nahrungsmitteln vom Erzeuger bis zum Konsumenten. Es gibt 300 F2K-Token für die Kontoeröffnung und das Folgen auf Telegram und Twitter. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
17.April das Vertrauen erodiert Wirtschaft pfui, Börse hui. Das gab es schon einmal. Die aktuelle Situation der globalen wirtschaftlichen Entwicklung und der der Börsenmärkte ist durchaus vergleichbar mit der von 1928-1930, als es zum Börsencrash und in der Folge zur großen Depression kam. Heute sind die Notenbanken jedoch in der Lage zu intervenieren und tun dies massiv mit immer neuen gedruckten Milliarden, um die Börsen weiter im Aufschwung zu halten. Wozu wird das führen ? In jedem Falle wohl zu schwindendem Vertrauen in das angeschlagene Fiatgeldsystem. Lesen Sie den Artikel als PDF =>.
   
17.April Bitcoin SV Craig Wright, der Gründer von Bitcoin SV hat es anscheinend zu weit getrieben. Nun soll Bitcoin SV von den Börsen Binance, Kraken und Shapeshift delisted werden. Der Kurs sackt seither stark ab. Wright behauptet, er sei Satoshi Nakamoto, der Erfinder von Bitcoin, und er geht rechtlich gegen jeden vor, der daran zweifelt. Seine aggressive Art der Selbstdarstellung führen nicht gerade zu Sympathie und Beliebtheit von Bitcoin SV.
   
16.April Localcoin Airdrop-Info**: Atomicwallet ist ein vielseitiges Multicurrency-Wallet mit einer enorm langen Liste an Coins und Tokens und mit der Möglichkeit, noch nicht gelistete ERC20-Token (z.B. aus Airdops) hinzuzufügen. Atomicwallet ist nicht nur mobil, sondern auch als Desktopversion herunterladbar. Es gibt noch immer 25 AWC-Token als Belohnung für die Kontoeröffnung. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
16.April LedgerX Das amerikanische Blockchain-Unternehmen LedgerX will über seine Handelsplattform Omni bald gedeckte Bitcoin Futures anbieten. Im Gegensatz zu Bakkt, das auch auf eine entsprechende Zulassung wartet, will LedgerX aber auch Privatinvestoren bedienen.
   
16.April Deutschland und Blockchain Eine im Auftrag von Bitkom durchgeführte repräsentative Befragung von Unternehmen unterschiedlichster Branchen ergibt als Ergebnis, dass Deutschland in Bezug auf Blockchain-Adaption bisher nur im internationalen Mittelfeld zu finden ist. Bitkom Präsident Berg empfiehlt allen Unternehmen, sich mit der Blockchain und ihrer Adaption frühzeitig zu beschäftigen, und Deutschland sollte einen Spitzenplatz anstreben. (Quelle).
   
16.April 5G 5G, was ist dran ? Es gibt heftige Diskussionen und Kontroversen über den neuen Mobilfunkstandard 5G. Diese Technologie ist anders als bisherige Gs und wird u.a. benötigt, um das Internet der Dinge (iot) zu betreiben. Die technischen Möglichkeiten sind genauso fantastisch wie gefährlich. Sehr informatives Youtube-Video dazu von einem Experten =>
   
15.April es fährt ein Zug nach nirgendwo Deutschland geht es gut, oder !? Rückwärts betrachtet stimmt das für viele, aber sicher nicht für alle. Schaut man jedoch nach vorn und insbesondere auf die Kosten und Zahlungen, die auf Deutschland zukommen, muss man fragen, wie lange es Deutschland noch gut geht. Ein Thema, das indirekt auch mit dem Währungssystem und Kryptowährungen zu tun haben könnte. Artikel als PDF lesen =>
   
15.April Localcoin Airdrop-Info**: Amuse ist eine neue dezentrale Plattform für Kunst und Kultur. Es gibt 500 AMS Token für jeden, der Telegram und Twitter folgt und ein Konto bei LATOKEN.com hat. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Link (Referral-Link**) benutzen.
   
15.April Massenadaption Nach einer Analyse von Binance Research sind aktuell 7% aller Kryptoinvestoren institutionell, 93% sind privat. Die meisten dieser Privatanleger dürften spekulatives Interesse haben und auf Wertsteigerungen hoffen. Wer wird gerne mit Bitcoin, Litecoin oder XRP bezahlen, wenn die Erwartung besteht, dass diese Coins bald im Preis massiv steigen.
   
14.April Elastos upgrade Elastos verkündet massive Updates, inklusive Mainnet Browser, Webwallet, DPoS-Konsensus und Bitcoin-Pool Merge-Mining ELA.
   
14.April Weiss Crypto Ratings In einem kürzlich veröffentlichten Artikel berichtet Weiss Crypto Ratings über die Analyse der transaktionsstärksten, also meist genutzten Blockchains 2019. Danach liegt EOS mit 4,5 Mio. Transaktionen pro Tag an der Spitze, gefolgt von WAX mit 4,4, Tron mit 1,9, Bitshares mit 1,5 und Steem mit 0,9 TPD. Bitcoin liegt mit 0,3 auf Rang neun. (Bild ist mit Quelle verlinkt)
   
14.April Krypto-Marktentwicklungen Wer es liebt, zu spekulieren, der schaue sich einmal den Vergleich der Marktentwicklung in 2017 und 2019 an und verfolge ihn. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt !
   
12.April PundiX Pundi erhält europäische CE-Zertifizierung für seine XPOS-Geräte.
   
11.April IWF Bekommt der IWF nun kalte Füße ? Bislang hatte Frau Lagarde sich noch immer positiv zu Blockchain und Bitcoin geäußert. Nun warnt sie, dass Kryptowährungen das System destabilisieren könnten und spricht sich indirekt für mehr Kontrolle aus.
   
11.April Bakkt Bakkt wartet immernoch auf grünes Licht zum Start der Börse, bereitet aber inzwischen auch eine Initiative für Kryptoanwendungen und Massenadaption vor. Eine entsprechende Managementstelle wurde soeben mit einem ehemaligen Google- und Paypal-Experten besetzt.
   
10.April Coinbase Coinbase bringt eine eigene Kreditkarte, mit der in Kryptowährungen bezahlt werden kann. Zunächst nur in Großbritanien, soll die Karte bald in der ganzen EU einsatzbereit sein.
   
9.April Localcoin Airdrop-Info**: Localcoin ist ein neues dezentrales Ökosystem mit einer gebührenfreien dezentralen Exchange und einem anonymen sozialen Netzwerk. Die Blockchain wird von einer engagierten globalen unabhängigen Community betrieben und hat sich Hochleistung und Freiheit verschrieben. Es gibt 30 LCC Coins für jeden, der das Localcoin-Wallet herunterlädt und Telegram, Twitter und Discord folgt. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
9.April Republic Airdrop-Info**: Republic ist eine neue bei der SEC registrierte Investitions- und Fundraising-Plattform. Es gibt 11 Notes Token für jeden, der sich auf der Website per Email registriert. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
8.April Publyto Was ist Publyto ? Publyto ist ein tokenisiertes Portal für Medieninhalte auf der EOS Blockchain, bei dem Benutzer ihre eigenen bereits bestehenden Social-Media-Inhalte von anderen Plattformen importieren und tokenieren können. Benutzer können durch ihre Aktivitäten Gewinne in PUB-Token generieren. Publyto hat ein Plugin-System entwickelt und verfügt über eine Portalseite, auf der Benutzer den gesamten Inhalt mit installiertem Plug-In laden können. Alle Inhalte mit Plug-Ins können mit PUB-Token monetarisiert werden. Zudem können Nutzer inhaltsbasierte Anzeigen über die durch Plug-Ins bereitgestellte Werbeoberfläche miteinander tauschen. Die Zahlung der Werbekosten kann in PUB-Token oder in anderer Währung erfolgen.
   
8.April Leben in der Zukunft Wie wir in wenigen Jahren leben könnten. Ein Essay über den gesellschaftlichen Wandel und die Möglichkeiten eines angenehmen Lebens bedingt durch Bewusstseinsentwicklung und Digitalisierung. 4seitigen Artikel als PDF herunterladen =>.

siehe auch www.sanouc.de, so sieht die Zukunft aus
   
7.April Everex Zahlungssystem Am 4.4. fand die Tagung der Zentralbanken der ASEAN-Staaten statt. Hier wurde veröffentlicht, dass Thailand und Myanmar zukünftig einen grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr mit dem Blockchain-Zahlungsnetzwerk Everex einrichten wollen, um Zahlungen vor allem von burmesischen Gastarbeitern in Thailand sicherer und schneller zu machen.

Was ist Everex ? Everex ist ein Zahlungsnetzwerk auf der Ethereum-Blockchain, das vermittels Smart-Contracts Währungsumtausch und -versand zu geringen Kosten ermöglicht. Mit der Everex mobilen App können nationale Währungen bequem und sicher global verschickt werden. Das Everex-Wallet hat Schnittstellen zu den Bankkonten und kann Fiatwährungen tauschen. zum Portrait =>
   
7.April Veriblock Was ist Veriblock ? Veriblock hat Ende März sein Mainnet gestartet und ist nun auf Coinmarketcap.com. Veriblock ist ein Sicherheitsprotokoll für Blockchains, das Hackerattacken erkennt und verhindern soll. Es arbeitet mit dem Proof-of-Proof-Konsensus und ist damit weniger aufwendig als Bitcoin, bietet aber den selben Grad an Sicherheit. Mit der Implementation des Veriblock-Protokolls könen Blockchains ihre Sicherheit erhöhen und den Entwicklungsfokus auf andere Eigenschaften legen.
   
7.April Mainframe OS Start Am 15.4. startet das Betriebssystem von Mainframe. Nach eigenen Aussagen der Beginn eines neuen und besseren Internets, ein Netz, das wirklich offen und frei sein soll. Das Mainframe Team arbeitet engagiert an einem Netzwerk, das vollkommen frei ist von Einflüssen Dritter, keine Kontrolle, keine Zensur, kein Ausspähen. Der Start des OS (operating system) ist diesbezüglich ein herausragender Termin.
   
6.April aergo Mainnet Was ist Aergo ? Am 15.4. startet Aergo sein Mainnet. AERGO ist eine Plattform und Blockchain der neuen Generation, die sich für Unternehmen eignet. Sie selbst bezeichnet sich als DIE Blockchain für Unternehmen. Die Begründung liegt in der Konzeption, die darauf abzielt, Barrieren und Probleme zu beseitigen, die Unternehmen bislang davon abhalten, die Blockchaintechnlogie einzuführen. Die Plattform soll es Unternehmen und Entwicklern einfach ermöglichen, ihre eigenen Blockchain-Anwendungen in der Cloud zu entwerfen, zu erstellen und bereitzustellen. Es können private, öffentliche oder Mischungen aus beiden sein.
   
6.April Argentas Airdrop-Info**: Argentas ist eine neue Zahlungsplattform für dezentrales globales Banking auf der Stellar-Blockchain. Es gibt 12499 AXU Token für jeden der sich auf der Website per Email registriert. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
6.April e-chat messaging Schon wieder kommen massive Missachtungen von Datenschutz und Privatsphäre durch Facebook ans Licht der Öffentlichkeit. Zeitgleich will CEO Zuckerberg das Internet stärker kontrolliert wissen und enger mit Regierungen zusammen arbeiten. Man darf sich fragen, wann die Nutzer aufwachen und nicht mehr mitspielen. Oder sind etwa Gleichmut und Bequemlichkeit wichtiger, so wie es scheint ?
Dabei gibt es doch bereits dezentrale Alternativen, die Sicherheit und Schutz versprechen. Eine ist das im Dezember eingeführte e-chat, eine mulifunktionale Social-Media-Blockchain, vergleichbar mit Whatsapp, die einen Blick wert sein sollte. Zum Portrait =>
   
5.April US SEC Die FinTech-Abteilung der SEC hat am 3.4. Vorschläge und Ansichten über die Differenzierung von Security- und Utility-Token unterbreitet. Danach dürfte es für viele Utility-Token sehr eng werden, denn sobald eine Gewinnerwartung oder ein möglicher spekulativer Kursanstieg möglich sind, ist nach Ansicht der Gutachter nicht mehr von einem reinen Utility-Token auszugehen.
   
5.April XRP Die Schweizer Börse SIX notiert seit dem 2. April das weltweit erste XRP-basierte Exchange Traded Product (ETP) der schweizer Amun AG unter dem Börsenkürzel AXRP. Somit können Investoren über ein traditionelles Finanzprodukt in XRP investieren. Der Kurs von XRP zog heute deutlich an.
   
5.April wenn der Hahn kräht auf dem Mist Meinung: Täglich überschlagen sich Spekulanten, Propheten und Wunschdenker mit neuen Prognosen über zukünftige Kryptokurse, insbesondere Bitcoin. Man darf sich fragen, wozu und welchen Informationswert solche Zukunftsaussichten haben sollen ? Besonders charttechnische Analysen erscheinen professionell und fundiert, kommen jedoch fast alle mit der Erkenntnis daher, dass es rauf oder runter gehen könnte, und man es nicht weiss. Wenn die viel versprechenden Prophezeiungen von Bitcoinpreisen jenseits der Hunderttausend oder gar eine Million USD wenigstens Konsequenzen hätten, indem nämlich demnach alle halbwegs vernünftigen Menschen Bitcoin kaufen müssten, dann könnte man ihnen ja noch einen Zweck zuschreiben. Aber auch das geschieht nicht. Was also soll das dann ??
Der Kryptomarkt ist zudem massiv manipuliert, und ohne die sogenannten Wale bewegt sich bislang gar nichts. Bewusst machen sollte man sich auch, dass die Preise in USD angegeben werden, sie also vom Wert des Dollars abhängen. Sollte dieser kollabieren, würden die Bitcoinkurse selbstverständlich in den Himmel schießen. Doch was wären sie dann noch wert ?
   
4.April Tron und das Sun Network Tron hat viele Freunde, aber auch sehr viele Gegner, weil das Netzwerk angeblich nichts Besonderes sei, so die Kritiker. Fakt ist jedoch, dass Tron zu den führenden Blockchains zählt und regelmäßig mit Neuigkeiten und Optimierungen aufwartet. Nun hat CEO Sun angekündigt, dass bald das Sun Network implementiert wird, was die Leistung der Tron Kette um das 100fache steigern könnte und Massenadaptionen ermöglicht. Damit würde nicht nur Tron stärker, sondern auch BitTorrent würde einen neuen Schub erhalten.
   
4.April Vorsicht vor Fiatwährungen Bereits seit 2016 wird gemutmaßt, dass ein baldiger globaler Währungsreset kommen könnte, um das alte Währungs- und Finanzsystem, das sich immer schneller seinem Ende zu nähern scheint, durch ein neues und anderes System zu ersetzen, und auf diesem Wege die globalen Schuldenberge zu beseitigen. Kommt eine Gold gedeckte globale Währung ? Oder gar eine digitale Währung ? Vor allem in USamerikanischen Finanzkreisen wird laut und heftig spekuliert, dass dieser Reset nun kurz bevor stehen soll. Würde dies stimmen, könnte man sicher mit massiven Einflüssen auf die Edelmetallmärkte und den Kryptomarkt rechnen.
   
3.April TheAdvertisingToken Airdrop-Info**: TheAdvertisingToken gibt 500 AVT Token für jeden, der sich auf der Website registriert. TheAdvertisingToken ist eine weitere Blockchain- Werbeplattform, die zukünftig das Anschauen von Online-Werbung belohnen möchte. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
3.April Anstieg Mit 88 Mrd. USD ist heute ein neuer Rekord im 24-Stunden-Handelsvolumen aufgestellt worden. Bitcoin übersteigt die 5.000 USD-Schwelle. Aktuell sieht es nicht nach einem "Punmp and Dump" aus, wie oftmals zuvor. Wenn es tatsächlich der Beginn nachhaltigen Wachstums sein sollte, dann dürften die Auslöser sehr bald sichtbar werden und alle Spekulationen beenden.
   
2.April Handelsvolumen Nach dem heutigen massiven Anstieg der Kryptopreise übersteigt das 24-Stunden-Handelsvolumen die Marke von 60 Mrd. USD. Nur Anfang Januar 2018, als Bitcoin seine Höchstpreise erzielte, war das Volumen höher als heute.
   
2.April CoinHatcher Airdrop-Info**: CoinHatcher gibt 50 CHT Token für jeden, der sich per Email und Telegram anmeldet. CoinHatcher ist ein neues Blockchain Informationsportal. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
2.April nie wieder Zinsen Keine Zinsen mehr ? Und bald Negativzinsen ? Staking kann eine Alternative sein. Blockchains, die ihren Konsensus mit Proof-of-Stake-Varianten erzeugen, geben erschaffene Coins und Token an ihre Stakeholder, also die Besitzer weiter. Dabei muss man kein spezieller Netzwerkknotenbesitzer sein (das ist ein separates Thema !). In manchen Fällen reicht der Besitz, in anderen müssen Coins und Tokens eingefroren werden. Dabei bleiben sie aber immer in der Kontrolle des Besitzers (anders als beim Geld in der Bank). Große Projekte wie Ontology, VeChain oder Cardano (ab Mai) zahlen Belohnungen in Höhe von etwa 3,7% pro Jahr. Bei anderen erntet man über 20% (aktuell zum Beispiel bei IOST und PundiX). Ein sehr solider Coin wie Dash zahlt akuell etwa 7% pro Jahr. Dabei gilt es zu bedenken, dass die Rendite in Coins und Tokens gezahlt wird, die sich in ihrem "Fiat-Wert" (sprich: USD oder Euro) verändern können. Eine tolle Übersicht inklusive Risikoeinschätzung bietet stakingrewards.com. Eine neuere Form der Rendite ist das Forging, das seit Februar von Metahash angeboten wird. Dort müssen ebenfalls Token gekauft und auf der Forging-Plattform "Metagate" eingefroren werden. Zusäzlich muss das Metagate-Forging täglich mindestens vier Stunden online sein, um dem Netzwerk Rechenkapazitäten zur Verfügung zu stellen. Dafür werden die täglich verfügbaren MSH-Coins dann an alle Forger verteilt und täglich ausgezahlt. Die Rendite ist variabel und lag im Monat März bei über 25%, während der Coinpreis sich vervierfachte. Allerdings wird sich die Rendite deutlich verringern, wenn mehr Teilnehmer forgen. (rechtliche Anmerkung: dies ist keine Finanzberatung oder Investitionsempfehlung; bitte hohes Risiko beachten)
   
1.April China CCID Ranking Nur wenig Veränderung im chinesischen CCID Ranking im März. Die ersten Drei trennen nur noch 8 Indexpunkte, d.h., der Vorsprung von EOS schmilzt. Nebulas ist mit einen großen Sprung zurück auf Rang 5.
   
1.April TTC Protokoll Ein neuer Shootingstar unter den TOP100: Was ist TTC Protocol ? Ein neues und vielversprechendes Social-Media-Netzwerk hat gestern sein Mainnet gestartet und kann seit Tagen gute Zuwächse realisieren. Lesen Sie das Portrait =>
   
30.März Blockchain Symbolik Blockchain Motive für Fans und Freunde. Neue Motive für T-Shirts und andere Artikel im neuen yaess-Shop =>
   
30.März Digibyte Was ist so besonders an Digibyte ? Digibyte wird bereits seit 2014 von einer wachsenden globalen Community entwickelt und beworben. Es gibt keine zentrale Organisation und kein Unternehmen, das hinter dem Projekt steht. Alle Entwickler und Unterstützer arbeiten unentgeldlich und für die Sache. Die Digibyte Blockchain hat einige technologsche Highlights und gilt als eine der am stärksten dezentralisierten Blockchainnetze. Dabei sind Transaktionen sehr schnell und extrem kostengünstig. Neue Features können durchaus als Cutting-Edge bezeichnet werden (z.B. DigiID oder DigiAssets). Digibyte steht für eine neue Zeit, in der es um Zusammenarbeit und hohe Qualität geht, nicht um Profite und individuellen Eigennutzen. Mehr Infos im Portrait =>
   
28.März Cardano Cardano ist ab sofort auch auf dem Ledger Nano Hardwarewallet verfügbar. Und als Starttermin für die Shelley-Phase wurde nun der 20. April vorangekündigt.
   
28.März BitTorrent BitTorrent Live ist ab sofort in der Testphase nutzbar. Die Social Media- und Live-Streaming-Plattform soll es wie auf Snapchat ermöglichen, Video-Inhalte zu teilen und mit BTT zu monetarisieren.
   
27.März Aerum Airdrop-Info**: Aerum ist eine neue dezentrale Blockchain-Plattform auf Ethereum-Basis, die bereits ein voll funktionsfähiges Mainnet besitzt und kostenlose Transaktionen anbietet. Es gibt 200 XRM Coins im Airdrop Programm für die Teilnahme an Social Media. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
27.März Maximine Was ist MaxiMine ? MaxiMine ist eine dezentrale Cloud-basierte Pool-Mining-Plattform mit einer revolutionären Idee. Es werden Bitcoin, Ether und andere Token gemint und das mit modernster Technik und zu geringsten Kosten, da der Standort sich im unterentwickelten Norden Chinas befindet. Benutzer erhalten einen Teil der MaxiMine-Pool-Belohnungen, indem sie ihre eigenen Token für Hashing-Power staken/einsetzen. Der MXM-Token konnte seinen Wert im März bislang verzwanzigfachen und unter die TOP40 klettern.
   
26.März Wuabit App und Whatsapp Wuabit ist ein App-Anbieter, der eine Schnittstelle zu Whatsapp entwickelt hat, mit der sehr einfach und schnell Kryptowährungen über den beliebten Messangerdienst verschickt werden können.
   
26.März Rakuten mit eigener Kryptobörse Der japanische E-commerce-Riese Rakuten - manche sagen das japanische Amazon - will im April eine eigene Kryptobörse eröffnen und Kryptozahlungen in seinem online Geschäft ermöglichen.
   
26.März Vodi X Airdrop-Info**: Vodi X ist eine neue Social Media und e-Commerce Plattform auf der Blockchain mit weltweit bereits über 5 Mio Nutzern und vielen tollen Funktionen, inkl. Messaging, kostenlose Telefonate, Video-Telfonate usw. Es gibt bis 120 Vodi Coins im Bounty Programm. Falls Sie dabei sein wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
Hier ein Einführungsvideo =>
   
25.März Russland plant SWIFT-Alternative Das russische Parlament, die DUMA, hat beschlossen, eine Alternative für das SWIFT-System einzuführen, um sich vom westlich dominierten Währungstransfersystem unabhängig zu machen. Partner sollen u.a. China, Indien, der Iran ud die Türkei sein. Über einen möglichen Krypto-Rubel wurde nicht diskutiert. Jedoch scheint es beschlossen, dass bis zum Sommer ein Regulierungsgesetz für Kryptowährungen verabschiedet wird, das dann Basis auch für eine staatliche Kryptowährung sein kann.
   
25.März Binance Lotterie Eine weitere Innovation von Binance lässt den Kurs von BNB erneut nach oben schnellen. In einer Art Lotterie kann zukünftig jeder BNB-Tokenbesitzer an Launchpad-ICOs teilnehmen (nicht mehr nur die ersten und schnellsten). Ab 100 BNB Besitz auf Binance gibt es ein Ticket, dass an der Lotterie teilnimmt und bei Auswahl eine bestimmte Tokenanzahl zugesprochen bekommt. Je mehr BNB im Besitz sind, desto mehr Tickets gibt es. Infos dazu =>.
   
25.März Celer Network Neu im Markt: Celer Network ist wie DOS ein Second-Layer-Netzwerk und Skalierungsplattform, die schnelle, einfache und sichere Off-Chain-Transaktionen auch für Off-Chain-Smart-Contracts ermöglicht. Mit Celer sollen alle Benutzer schnell skalierbare, dezentralisierte Anwendungen erstellen, betreiben und nutzen können. Celer startet wie erwartet mit einem großen Handelsvolumen auf Binance.
   
25.März DOS Network Neu im Markt: DOS Network ist ein kettenunabhängiges Second-Layer-Oracle-Netzwerk auf der Ethereum Blockchain, das Echtzeitdaten-Feeds und unbegrenzte Rechenleistung für Mainstream-Blockchains bietet. Es verbindet intelligente Verträge und Blockchains mit Off-Chain-Datenquellen, wodurch intelligente Verträge mit mehr praktischen Anwendungsfällen und Massenadaption möglich werden.
   
23.März

BIZ Erneut hat sich die BIZ (die Zentralbank der Zentralbanken) gegen Kryptowährungen ausgesprochen und Banken nahegelegt, keine eigenen Coins zu lancieren. Diese Äußerung kommt, nachdem einige Banken veröffentlicht hatten, eigene Stablecoins anbieten zu wollen. Und sie kommt im Vorfeld der Basel III-Änderungen, die physisches Gold ab April zum liquiden Asset, also zur Währung erklären. Gold wird zudem von einem hochriskanten Investment auf ein sicheres (zero risk) Investment umbewertet. Dies könnte auf enorme Veränderungen am Kapital- und speziell am Edelmetall- und Währungsmarkt hindeuten. Manche Analysten spekulieren gar, dass Gold gedeckte Währungen in Vorbereitung sind.
   
23.März Bitsdaq Airdrop-Info**: Bitsdaq ist eine neue Exchange in Zusammenarbeit mit Bittrex und konzentriert auf Asien. Es gibt 6000 BXBC Token für die Eröffnung und Verifizierung eines Kontos bis Ende März. Falls Sie dies tun wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
23.März Western Union Western Union, einer der größen Geldversender weltweit ist eine Kooperation mit Thunes eingegangen, um seinen Kunden den digitalen Geldtransfer über die Stellar-Blockchain zu ermöglichen. WU bzw. Thunes verschickt das Geld seiner Kunden direkt auf das Wallet des Empfängers.
   
22.März TFUEL Kursentwicklung Ein tolles Geschenk ! Jeder, der im Zuge des Mainnet-Starts von Theta die neuen TFUEL-Token bekommen hat, darf sich über enorme Zuwächse freuen. Aktuell hat sich der Kurs verdreifacht. (vergrößern mit Mouseover)
   
20.März BitMax Exchange BitMax ist eine der vielen dezentralen Exchanges, die in diesem Jahr an den Start gehen. Experten und Analysten geben der neuen Krypto- und Asset-Börse gute Noten und Chancen, führenden zentralen Börsen wie Binance Konkurrenz zu machen. In den letzten Tagen konnte der Bitmax-Token BTMX starke Zuwächse verzeichnen.
   
18.März Bakkt Bakkt, die Krypto-Handelsplattform von ICE, die noch in diesem Jahr starten soll, hat veröffentlicht, welche Währungen sie voraussichtlich listen will. Die immerhin 57 Coins und Token kommen erwartungsgemäß aus den Top plazierten. Doch es gibt Ausnahmen. So sind u.a. Binance Coin, Tezos, Waves, Nano, Chainlink, Decred, Bytecoin und Holo nicht dabei. Während Elastos, Nebulas und TenX aus den höheren Rängen genannt werden. Es gibt keine weiteren Erklärungen zu der Liste.
   
18.März IBM worldwire IBM startet sein Blockchain- und Zahlungsnetzwerk World-Wire in Zusammenarbeit mit Stellar. Sechs Banken sollen bereits eine Absichtserklärung unterzeichnet haben, Fiat-gedeckte Stablecoins auf der Plattform zu entwickeln. Worldwire ist ein grenzüberschreitendes Zahlungssystem, das in Konkurrenz zum alten Switft-System und auch zu dem von Ripple steht.
   
17.März Tixl Airdrop-Info**: Tixl ist eine neue auf der Stellar-Blockchain generierte Null-Gebühren-Währung. Quantencomputer gesicherte Kryptographie und Block-Lattice-Technologie (wie bei Nano) sollen eine schnelle, sichere und kostenlose Kryptowährung erzeugen. Es gibt 100TXL-Token für die Registrierung einer Email-Adresse und Angabe einer Stellar-Walletadresse. Falls Sie mitmachen wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
16.März Metahash Was ist Forging ? Forging heisst Schmieden und bezeichnet eine neue Art der Tokengenerierung. Ähnlich wie beim Staking werden erworbene Token eingesetzt, um im Konsensusprozess neue Token zu generieren. Jeder Tokenbesitzer kann mitmachen und friert einen Teil seiner Token für das Forging ein. Dafür wird er mit einem Anteil an den neu generierten Token belohnt. Anders als bei Stakingprojekten geschieht dies beim Metahash-Forging schnell und gleichberechtigt. In kurzer Zeit können attraktive Mengen an Token erworben werden, wenn ausreichend Rechnerleistung zur Verügung gestellt wird. Hier geht´s zum Metahash-Portrait =>
   
15.März Tether USDT Tether hat kürzlich seine Geschäftsbedingungen aktualisiert und still und heimlich eine Änderung hineingeschrieben, nach der sie zugeben, dass der USDT nicht zu 100% mit US-Dollar gedeckt ist, sondern zur Deckung auch diverse andere Assets verwendet werden. Damit dürften all jene sich bestätigt fühlen, die dies seit Langem vermuten und beklagen und Tether sogar als kriminell bezeichnen.
   
14.März Digibyte-Tshirt Schönes Digibyte, Bitcoin oder Litecoin T-Shirt gewünscht ? Yaess ist ein Shirt- und Accessoires-Shop, der bedruckte Shirts, Taschen und Kappen in verschiedenen Farben und Motiven anbietet. Schauen Sie mal rein => Anzeige.
   
14.März Social Chains Netzwerk Social Chains** ist eine neue dezentrale Austauschplattform (soziales Netzwerk), die mit Identitäts-Überprüfung und Privatspärenschutz in die Fußstapfen von Facebook und Co. treten möchte. Die Plattform ist gerade gestartet und macht einen seriösen Eindruck. Bei Anmeldung und Verifizierung gibt es SToken gratis. Bitte bei Interesse Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
14.März Apollo und Privacy Coins Apollo entwickelt seine Blockchain zur universellen Kryptowährung, die unzensierbar und uneinsehbar ist. Ein sogenannter perfekter Privacy Coin soll entstehen, der den vorhandenen überlegen ist und zudem eine dezentrale Exchange anbieten wird. Diese soll am 31. März starten. Unterdessen haben Staaten wie Frankreich und zuletzt Texas ein Verbot der unkontrollierbaren Währungen gefordert. [Grafik mit Mouseover vergrößern]
   
13.März Stellar Logo Stellar bekommt ein neues Logo. Obwohl viele das Raketenlogo bereits liebgewonnen haben, hat Stellar sich entschieden, zukünftig mit einem seriöseren und professionelleren Logo aufzutreten. Das neue Logo soll zudem den Anspruch an eine globale Währung vermitteln.

Krypto-Logos als Druckvorlage herunterladen =>
   
13.März Mainnet Starts Nächste angekündigte Mainnet Starts und anderes:
Theta: 15. März
Mainframe OS Plattform: 31. März
Apollo Dex - dezentrale Exchange: 31. März
aelf: 31. März
Quarkchain: 31. März
Morpheus: 31. März
Cardano Shelley: 31. März / 20. April
   
13.März Blockstream Satellit Mit Blockstream Satellit können Bitcoins nun auch via Satellit und ohne Internet transferiert werden.
   
13.März XLM auf Coinbase Kurz nachdem XRP auf Coinbase pro gelistet wurde, ist nun auch Stellar XLM dort handelbar.
   
12.März Marktmanipulation Meinung: Immer neue positive Nachrichten und Entwicklungen, aber die Kryptopreise sind wie einbetoniert. Sie entsprechen überhaupt nicht der positiven Stimmung. Dagegen stehen die klassischen finanzpolitischen Zeichen auf Niedergang, aber die Aktienmärkte steigen weiter, als wenn nichts wäre.
Der kritische Betrachter kommt nicht umhin, anzunehmen, dass der Kryptomarkt so wie der Edelmetallmarkt, kontrolliert und manipuliert wird, um die Einstiegspreise niedrig zu halten. Wieso bleiben die Kurse, insbesondere von Bitcoin, trotz steigenden Handelsvolumens unter bestimmten psychologischen Schwellen (z.B. 4.000 USD) ? Und nach jedem Ausbruch nach oben kommt umgehend eine Korrektur zurück zum Ausgangsniveau ?
Sehr wahrscheinlich ist, dass dieser Zustand noch solange Bestand hat, bis die Regulierungsbehörden grünes Licht für Krypto geben und die Situation in den klassischen Märkten einen Switch in die Kryptomärkte erzwingt. Und das kann nach den letzten Verlautbarungen der Zentralbanken, die Zinsen nicht zu erhöhen und neues Geld zu drucken, noch eine Weile dauern.
   
12.März BitcoinHEX Mit BitcoinHEX kommt Mitte April ein weiterer Bitcoin. Diesmal ist es aber kein normaler Bitcoin Fork, sondern eine Neuentwicklung auf der Ethereum Blockchain. Bitcoin-Besitzer erhalten je 10.000 BHX für einen BTC. BitcoinHEX ist ein hochverzinsliches Wertdepot, das mit dem Staking-Prinzip funktioniert. Der Snapshot-Termin sollte noch in Q1-2019 stattfinden, ein Termin ist aber noch nicht bekannt. BHX müssen abgerufen ('geclaimed') werden.
   
11.März Cardano Shelley Das Cardano Netzwerk-Update Shelley ist für Q1/2019 angekündigt worden. Was ist bzw. bringt Shelley ?
Mit dem kommenden Update wird Cardano zu einem vollständig dezentralen Netzwerk. Open Ouroboros Delegation, also ein besonderer delegated Proof-of-Stake-Konsensus für die neuen Seitenketten wird eingefügt. Hierzu gibt es bereits ein separates White Paper. Infos zum Staking ADA folgen später. Weitere wichtige Merkmale sind Multi-Signature Transaktionen, Quantum-Computer resistente Transaktionen, Light Client Unterstützung (z.B. für das Wallet) und sogenannte "human friendly" Adressen.
Es geht also um einen großen Schritt nach vorne für Cardano, und man darf auf den Start gespannt sein. Dieser wird sicher noch vor dem großen Cardano-Meetup in Miami Mitte April geschehen.
   
11.März Brave browser Ab sofort kann mit der Installation des Brave-Browsers durch das Anschauen von Werbung Geld in Form von BAT verdient werden. Lang hats gedauert, aber jetzt soll es funktionieren.
   
9.März Fidelity Digital Assets In einem Interview mit CoinDesk lies Tom Jessop, der CEO von Fidelity Digital Assets, durchblicken, dass der amerikanische Investmentriese nun noch auf Grünes Licht der Regulierungsbehörden wartet, um mit Bitcoin in den Kryptomarkt einzusteigen. Der Plan sehe vor, 90% des institutionellen Kryptomarktes in den USA zu übernehmen. Neben Bitcoin könnten andere Coins später nachfolgen.
   
9.März Kryptomarktverlauf Ein Gedanke: Könnte sich der Kryptomarkt 2019 ähnlich entwickeln wie 2017 ? Nach einem flachen Jahresstart begann 2017 Ende März der Anstieg, der sich bis zum Jahresende hin forcierte, um dann zu explodieren. Auch in diesem Jahr könnte der Bärenmarkt im März zu Ende gehen. Zum Jahresende hin könnte die gesamtwirtschaftliche Situation durchaus einen neuen Boom verursachen.
   
8.März Windhanenergy Airdrop-Info**: Windhan ist eine dezentrale Blockchain-Plattform für erneuerbare Energie. Es gibt 100WN-Token (etwa 111USD) für die Registrierung und Teilnahme an sozialen Netzwerken. Falls Sie mitmachen wollen, bitte Logo-Link (Referral-Link**) benutzen.
   
8.März Theta TFuel Theta wird am 15. März sein Mainnet starten. Bislang haben Binance und Upbit angekündigt, den Swap zu unterstützen und auch die neuen TFuel-Token auszugeben. TFuel wird das Gas des neuen Netzwerkes sein und wird jedem Theta-Besitzer im Verhältnis 5:1 geschenkt. Der Snapshot wird voraussichtlich am 12.3. stattfinden. Bis dahin sollte man seine Theta-ERC20-Token entweder auf einer der beiden Börsen haben oder besser auf dem neuen Theta-Wallet (Android und IOS).
   
8.März BTT airdrop Der nächste Bittorrent Airdrop findet am 11.3. statt, in etwa gleicher Größenordnung wie im Februar. Der Preis des BTT war zwischenzeitlich nach dem Launch auf Binance über 0,001 USD gestiegen.
   
8.März Geldregen und Hyperinflation What ever it takes ! Das waren die Worte von Mario Draghi und jetzt sieht es so aus, als sollten sie ernste Realität werden. Um eine globale Rezession zu vermeiden, wird wohl noch mehr Geld gedruckt bis hin zu Helikoptergeld für alle. Die unvermeidberen Konsequenzen sind noch gar nicht abzusehen. Anstatt Rezession wird es zur Hyperinflation kommen. Die Wahl ist Pest oder Cholera ! Und die Kontrolle ist längst verloren. Doch dann sind wenigsten die Schulden weg. Das Geldvermögen aber ebenso.
Jeder sollte sich fragen, was dies für Edelmetalle und Kryptowährungen bedeutet !
   
6.März das Transaktionsduell Geld ins aussereuropäische Ausland transferieren. Welche Option ist die beste ? Das Duell zwischen VISA, Paypal und Litecoin in der Praxis.
   
6.März Myetherwallet Myetherwallet, das populäre Ethereum-Wallet für Ether und ERC20-Token hat ein neues Design und ermöglicht nun den direkten Tausch von ERC20-Token in Fiatwährungen, sowie deren Überweisung auf das Bankkonto.
   
5.März Havaex Airdrop-Info**: Havaex ist eine neue Hongkonger Exchange, die zum Start 200 HVX-Token als Airdrop vergibt. Einfach per Email anmelden und Telegramgruppe beitreten. Bitte den Logo-Referral-Link rechts benutzen.
   
5.März Digiassets Plattform Was ist Digiassets ? Digibyte ist vermutlich eines der am meisten verkannten Blockchain-Projekte. Breite Dezentralisierung, große Sicherheit und hohe Skalierbarkeit zeichnen es aus. Dazu kommen enorme Entwicklungsanstrengungen und eine engagierte Communiy. Jetzt steht mit dem baldigen Start von Digiassets ein großer Schritt bevor, der den Durchbruch bringen könnte. Entwickler von digitalen Assets und Token können auf der neuen Plattform genau diese Digibyte-Eigenschaften der Blockchain in Anspruch nehmen und davon profitieren. Lesen Sie auch, was Digi-ID ist =>
   
5.März ABBC coin Was ist ABBC Coin ? ABBC ist eine Kryptowährung der ABBC-Foundation aus Dubai. Sie arbeitet als erste mit einer KI-gestützten Gesichtserkennung für das Multicurrency-Wallet. Die Währung unterstützt Hilfsprojekte und soll global zum Einkaufen geeignet sein. In den letzten Tagen wurde sie durch verschiedene Exchange-Listungen stark gepumpt und konnte Rang 33 erreichen. Ob das nachhaltig ist, wird sich zeigen.
   
4.März Stellar airdrop Stellar Airdrop noch immer verfügbar. Haben Sie schon Ihre kostenlosen Stellar XLM kassiert ? Wenn nicht, dann Konto bei Blockchain.com eröffnen, verifizieren und 300 XLM zugebucht bekommen.
   
4.März Blockchaingrößen Wie groß sind eigentlich Blockchains ? Die Größe einer Blockchain ist dann entscheidend, wenn man einen Netzwerkknoten verwaltet und die Blockchaindaten regelmäßig herunterladen muss. Wie die kleine Grafik zeigt, ist die Litecoin-Blockchain auch nach Jahren noch immer sehr klein, während EOS bereits nach nicht einmal einem Jahr extrem angewachsen ist. Das ist ein wesentlicher Kritikpunkt wenn es um weitere Dezentralisierung geht.
   
3.März der Wert von Bitcoin Welchen Wert hat Bitcoin ? Der Preis wird in US-Dollar angegeben und ist damit davon abhängig. Artikel lesen =>
   
3.März China CCID Ranking Überraschend katapultiert sich Tron im Februar auf Platz 2 des chinesischen CCID Rankings. Die Begründung mag in der Leistungsverbesserung des Netzwerkes und der neuen vergrößerten Nutzeranzahl liegen, die EOS und Ethereum überschritten hat.
Zudem ist Lisk zurück in den TOP10 und Nano steigt auf Rang 12.
   
3.März Matrix AI Nach dem erfolgreichen Start des Mainnets kündigt Matrix AI eine Kooperation mit China´s größter Ölgesellschaft PetroChina an.
   
2.März Thailand SEC Wirklich gute Nachrichten für XRP und XLM. Thailand´s SEC hat XPR und Stellar offiziell als genehmigte Kryptowährungen für die Finanzierung von ICOs und als Handelspaare auf Exchanges zugelassen. Damit haben die beiden Coins nun denselben Stellenwert wie Bitcoin und Ethereum.
Nun könnte der eine oder andere in Thailand lebende Rentner auf die Idee kommen, die Rente in Form von XRP oder XLM billig nach Thailand zu transferieren.
   
1.März TOP10 in 2020 Keine spekulative Prognose, sondern nur ein kleines Spielchen. Sind dies die TOP10 in einem Jahr ? Was meinen Sie ?
   
1.März private oder öffentliche Blockchins In Zukunft wird es wohl eine Menge an privaten Blockchains und Kryptowährungen geben. Nun hat auch Facebook nach der JP Morgan Bank angekündigt, einen eigenen Coins zu bringen. Aber was ist der Unterschied zwischen einer privaten und einer öffentlichen Blockchain ? Artikel lesen =>
   


nach oben

ältere Meldungen aus dem Februar 2019 =>

ältere Meldungen aus dem Januar 2019 =>

ältere Meldungen aus dem Dezember 2018 =>

ältere Meldungen aus dem November 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Oktober 2018 =>

ältere Meldungen aus dem September 2018 =>

ältere Meldungen aus dem August 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Juli 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Juni 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Mai 2018 =>

ältere Meldungen aus dem April 2018 =>

ältere Meldungen aus dem März 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Februar 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Januar 2018 =>

ältere Meldungen aus dem Dezember 2017 =>

ältere Meldungen aus 2017 =>

Euro Kurse

Gold Price

Silver Price

Aktuelle Live-Kurse (Coinlib)
powered by Coinlib

Auf diesen Seiten suchen
Krypto-Converter
powered by Coinlib


Krypto Fear & Greed Index

Krypto Shirts kaufen

Coins kaufen und tauschen:

Binance** =>

Coinbase** =>

Coinmerce** =>

Bitpanda** =>

simpleswap** =>

Changelly** =>

Coinswitch** =>

online Reiseführer

Brave Browser** =>

yaess design



redbubble shop

sei wie Du bist

Erfolgsfaktor Service

schnell den besten Flugpreis finden

Wer oder was ist Gott

Allergien verstehen



Krebs Berater

Krypto Universum Poster

Basiswissen über Blockchain

Urlaub auf Griechenland´s Inseln

So sieht die Zukunft aus

verkaufen-beraten-betreuen




tropical-travel-Reiseführer schnell den besten Flugpreis finden
Anzeige: Interesse am Kunden - Erfolgsfaktor Service - jetzt bei amazon

Krypto und Blockchain Informationen für Anfänger

decentworld.de


Die Idee hinter Blockchain und Kryptowährungen


decentworld

Intro anhören !